Jump to content

panzerfahrer

BFG Redaktion
  • Gesamte Inhalte

    2.700
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    7

panzerfahrer war der coolste am 22. Mai

panzerfahrer hat die meisten "Gefällt Mir!" gesammelt

Ansehen in der Community

252 Sankt Martin

Über panzerfahrer

  • Rang
    General
  • Geburtstag 06.04.1982

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

5.452 Profilaufrufe
  1. panzerfahrer

    Battlefield V

    News dazu: https://www.bf-games.net/news/10986/battlefield-v-open-beta-anfang-september-weitere-anpassungen-an-spielmechaniken-kommen.html
  2. panzerfahrer

    Battlefield V

    Das Trügerische an dieser ganzen Diskussion Bf5 vs. Bf1942 bzw. früher vs. heute ist ja, dass man Dinge, die länger zurückliegen, immer besser in Erinnerung hat als sie eigentlich waren. Kommen dann noch schöne Teamspeak-Abende dazu, werden diese automatisch auf das Spiel projiziert und Battlefield 1942 für unantastbar erklärt. Aber: Auch Bf1942 hatte seine Eigenheiten und je nach Server war auch schon damals der Spielspaß im Keller. Aber man verdrängt sowas - ich auch teilweise, weil man eben nur die positiven Dinge in Erinnerung behält und dann automatisch von einem "perfekten Spiel" redet. Wenn man mal genauer nachhakt, was eigentlich die "Wurzeln" von Battlefield sind, können viele gar keine konkrete Antwort darauf geben, sondern es wird halt viel mit Nostalgie erklärt. Was natürlich absolut in Ordnung ist. Dass Battlefield insgesamt schneller im Spielfluss geworden ist, ist unübersehbar. Das ist aber bereits seit BC2 (imho) so. Für mich bedient Battlefield immer noch die dünn besetzte Lücke zwischen den ganzen "schweren" Simulationen (ArmA, Squad, etc.) und den wirklichen schnellen Schießbuden ala CoD. Wie @c4m3l schon sagte, taugt es mir für ein paar Feierabend-Runden locker. Denn die Zeiten, unzählige Stunden vor dem Spiel zu sitzen, sind auch bei mir längst vorbei. Ich finde, dass Battlefield 5 sehr gute Ansätze zeigt gerade was Teamplay angeht, auch wenn sich für Battlefield-1-Spieler natürlich die Innovation nicht so groß anfühlen mag. Auch da kann man wieder argumentieren, dass jedes Battlefield irgendwie ein "Abklatsch" vom Anderen war. Vietnam war ein Abklatsch von Bf1942, BC2 von BC, Bf4 von Bf3. Auch bei Battlefield 5 wird es mit Sicherheit wieder Server und Spieler geben wird, die miserabel sind und jeder nur an sich denkt. Das nur dem Spiel anzulasten ist etwas zu kurz gegriffen. Ob man das neue Spieldesign mag oder nicht ist ebenfalls eine individuelle Sache. Warten wir ab, bis alle Fakten auf dem Tisch liegen, dann kann man urteilen. Ich z.B. finde es sehr gut, dass Fahrzeuge erst beim Einstieg spawnen. Ein Punkt der ja Bf1 ziemlich angekreidet wurde und der auch bei Bf5 wieder diskutiert wird. Aber gerade den Base-Rape (eine "Wurzel" von Bf1942 ), wurde damit fast komplett eliminiert. Und auch schon damals hat es ordentlich im Spiel gekracht, ständig ist irgendetwas explodiert etc. Einfach mal ein paar Gameplays von früher anschauen
  3. panzerfahrer

    Battlefield V

    Videos von Battlebros. Die Norwegen-Map scheint noch sehr unbalanced zu sein...
  4. panzerfahrer

    Battlefield V

    Zu den Servern gabs bislang noch nichts. Aber auch hier gehe ich davon aus, dass DICE entweder zur Drittanbieter-Lösung zurückgeht, oder eine eigene Serververwaltung vorstellt, die ihren Namen auch verdient. D.h. gescheite Administration mit Rechtemanagement, gerade vor dem Hintergrund mit Incursions auch Clans ansprechen zu wollen.
  5. panzerfahrer

    Battlefield V

    Ich denke, dass der Shitstorm, dem das Spiel momentan teilweise ausgesetzt ist, nicht gerechtfertigt ist. Einen großen Anteil daran trägt auch die völlig unkonventionelle Präsentation beim Reveal und auch gestern wieder auf der EA Pk. Erst zeigt man einen Trailer, der gefühlt fernab von einem "Battlefield" ist und dann werden neue Gameplay-Elemente nicht richtig erklärt, was wiederum zu Chaos und Ablehnung führt. Bzw. Gamplay-Elemente werden nun wohl durch die YouTuber erklärt, die eine frühe Version spielen konnten. Dabei gäbe es so viel zu erzählen: - Die bessere Zerstörung (die Norwegen-Map hat mich ebenfalls an Bad Company 2 erinnert) - Kein Premium Pass mehr, alle Inhalte für alle Spieler - Die Fortifications - Die neuen Squadfunktionen (Heal, Support, etc.) - Das neue Bewegungssystem - Die vielen "Kleinigkeiten" (Support-Stationen, Squad-Deploy, das imho wesentlich bessere Spotting-System, Fahrzeug-Reparatur, etc. etc.) Andererseits auch klar, dass sie jetzt nicht schon die kompletten Infos raushauen. Ich bin fest davon überzeugt, dass Battlefield V auch einen richtig "klassischen" Kern enthalten wird, mit Maps wie Market Garden oder auch El Alamein, Conquest als Spielmodus und viel Atmosphäre. Ob jetzt Battle Royale da mit drin ist oder nicht, ist mir erstmal Wurscht. Es ist ein Modus, den man spielen kann aber nicht spielen muss. Bin eh der Meinung, dass es nur eine Zugabe wird, und Spielen wie Fortnite oder PUBG in keinster Weise Spieler abziehen wird. Ich würde davon aber nie eine Kaufentscheidung abhängig machen. Die beiden neuen Gameplay-Videos da oben sprechen mich wesentlich mehr an, als irgendwelche Trailer und man bekommt zumindest schon mal einen Eindruck davon wie sich das Spiel anfühlen könnte. Gerade der Sound von den Flugzeugen ist grandios in den Videos.
  6. panzerfahrer

    Battlefield V

    Hier zwei weitere Gameplay-Videos: 5:19 - 5:25 Herrlich, wie der Panzer da angefahren kommt
  7. panzerfahrer

    Battlefield V

    Und ne kurze News dazu: https://www.bf-games.net/news/10985/battlefield-5-battle-royale-modus-bestatigt-neuer-multiplayer-trailer.html Fahrzeug-Gameplay Fortifications
  8. panzerfahrer

    Battlefield V

    @Pe$tilence @arturo33 @Keldysh Der Wunsch wurde auf jeden Fall gehört Ich selbst kann keine neuen Unterthemen anlegen, aber unsere Technik wird sich sicher darum kümmern.
  9. panzerfahrer

    Smalltalk

    @Dr_Kuh So sehe ich das auch. Dafür gibt ne Beta. Dann entscheiden. Dass der Trailer für DICE-Verhältnisse eher mau ist, ist halt mal was Neues. Normalerweise sind die Trailer schon immer brauchbar (aber selten an der Spielrealität). Die E3 sollte mehr "WW2" zu Tage führen, vor allem im Multiplayer.
  10. panzerfahrer

    Battlefield V

    Seltsames Reveal Event und irgendwie genau das Gegenteil von bisherigen Vorstellungen. Bisweilen sogar etwas träge imho. Alles schnell durchgepowert, Setting sofort verraten, gleich mit den ganzen Fakten - Trailer - fertig.
  11. panzerfahrer

    Battlefield V

    Die beiden schau ich auch gerade. Sehr angenehmes und kompetentes Gespräch von Siegismund und HandOfBlood.
  12. panzerfahrer

    Battlefield V

    Ich hau das mal kurz dazwischen: http://www.bf-games.net/news/10982/battlefield-v-die-grosse-info-packung-alle-infos-vom-reveal-event-setting-gameplay-trailer.html Wird sicher noch ergänzt werden
  13. panzerfahrer

    Battlefield V

    Zusammenfassung bisher: WW2 Grand Operations als neuer Modus Coop "Combined Arms" War Stories Soldatinnen Fortifications / Toolboxes Companies mit Customization Kein Premium Pass mehr / keine Vorteile durch Einsatz von Echtgeld
  14. panzerfahrer

    Battlefield V

    Hier noch ein paar Link zu Livestreams: http://www.bf-games.net/news/10983/battlefield-v-livestream-zum-reveal.html
  15. panzerfahrer

    Battlefield V

    Die Infos tröpfeln weiter. Sony hat "aus Versehen" Battlefield V bereits im Store eingestellt. Eine "Deluxe Edition" ist zu 99% sicher. Update aus der News: https://www.bf-games.net/news/10981/battlefield-v-teaser-trailer-veroffentlicht-ww2-bestatigt.html "Sony hat Battlefield V wohl etwas verfrüht in den Store eingestellt, wodurch das Key Art und weitere Spielinfos bekannt wurden. Demnach wird auch dieser Teil in einer Deluxe Edition erscheinen. Außerdem sind bei dem gezeigten Soldaten gleich mehrere Waffen zu entdecken, darunter ein M1A1 Karabiner und eine M1911 Pistole. Bei genauem Hinsehen lässt sich auch ein Kompass und eine US TL-122 Flashlight entdecken. Ebenso wird Battlefield V in einer Standard und einer Deluxe Edition erscheinen. Ein Season Pass ist bislang noch nicht ersichtlich."
×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.