Burner

Member
  • Content count

    9974
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

948 Mutter Theresa

About Burner

  • Rank
    Veteran
  • Birthday 10/15/87

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Fräggletonshire

Recent Profile Visitors

6212 profile views
  1. Ich habe grad gesehen und muss sagen....

    Fury (Herz aus Stahl) +keine shaky cam + Hauptfiguren sind genaus Bastarde wie ihre Gegner. daher kaum 'Murrica Propaganda +Authentische Panzer, Waffen, Kostüme +gutes Pacing +Gore,Gore,Gore +Jon Bernthal -Filmfehler, einige. Zu viele. -Brad Pitt spricht deutsch -Die wohl dümmsten SS-Soldaten seit es Schokolade gibt -wenig Panzerschlachten,eigentlich nur eine Der Film zeigt allerdings auf, welche baulichen Mängel die Amerikanischen Panzer hatten. Wären mehr Baumstämme seitlich angebracht gewesen hätte man keinerlei Probleme mehr mit Beschuss durch Tiger aus kurzer Distanz gehabt. Kann man gucken, muss man aber nicht.
  2. Kaufberatung

    Wenn du vorhast größere Lasten über längere Zeit zu transportieren würde ich dir wärmstens empfehlen, lieber im Laden zu kaufen. Ein Rucksack der eine beschissene Passform besitzt ist wortwörtlich ein garantierter Krampf.
  3. Game of Thrones – A Song of Ice and Fire

    Ja das lief auch eigentlich alles etwas anders ab als dargestellt.... Nochmal: Die Serie immer mit den Büchern zu vergleichen ist nicht wirklich das Gelbe vom Ei, aber gerade hier und in Dorne wurde so unglaublich viel weggelassen, dass das ganze einfach nur unglaublich lächerlich wirkt. Die "Waldfeen" sind die Children (of the forest) und sind quasi die Ureinwohner des Kontinents. Sie lebten schon in Westeros lange bevor die Mauer stand (auch bevor einer der First Men oder Andalen Westeros betreten hat) Die großen Weirwoods wie zum Beispiel in Winterfell wurden von ihnen erschaffen, sie haben den First Men ihre Religion gelehrt und beigebracht wie man Raben zum Nachrichtentransport benutzt. In der Serie wurde das kaum thematisiert, wie immer nur kurz angerissen, weil Titten und Blut (und neuerdings auch wieder ein Schniedelrevival) einfach wichtiger sind als Story oder die Welt etwas genauer zu erklären. Ja ich bin einer dieser angefressenen Buchleser die leider mitbekommen, wie viel Potential einfach verschenkt wurde. Mir macht es immer noch Spaß die Serie zu schauen, aber einige Entscheidungen der Showrunner/Autoren ist einfach nur verdammt dämlich und ich frage mich, wann sie den Karren endgültig an die Wand fahren. /rant
  4. Fussball-Stammtisch

    Waren trotzdem fast Italienische Verhältnisse. Ist inzwischen Gang und Gebe, ist trotzdem scheisse.
  5. Game of Thrones – A Song of Ice and Fire

    Fjen! Der Typ sieht auch voll mies aus mit seinem schwarzen Auge, der Bad Ass Augenklappe und seinen blauen Lippen. Oh waaaaaaaait..... Hab ja noch ne Hoffnung, dass das ein Imposter ist aber dann fällt mir wieder "bad pussy" ein. D&D strike again.
  6. Was freut euch

    Traurig, dass solche Typen so viele Wähler auf ihre Seite schlagen können. Trotzdem nachvollziehbar wieso.
  7. Schreibt was über den Post eins drüber!

    sollte sich mit Äffchen inzwischen auskennen.
  8. Smalltalk

    Tippen gibts ja auch noch. ist nur langsamer. außerdem kann man im chat schwer akzente fälschen.
  9. Game of Thrones – A Song of Ice and Fire

    Die Bücher mit der Serie zu vergleichen hinkt ein wenig, aber neben Dorne haben Dumb &Dumber nu auch die Pyke Storyline kaputt versimpelt.
  10. Smalltalk

    das headset neben dem ventillator ist eine erstaunlich akkurate repräsentation.... rooosh bee *wrrrrrrrrrrrr*
  11. Smalltalk

    hey die hieroglyphen kenn ich aus cs:go
  12. Was freut euch

    #fatpeoplelife
  13. Fun Stuff

    Urinella, JONGE!
  14. Hass Thread

    Anschluss intensifies