Jump to content

Dr_Kuh

Member
  • Gesamte Inhalte

    2.685
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

126 Guter Samariter

Über Dr_Kuh

  • Rang
    Puts the man in German

Kontaktmöglichkeiten

  • Website URL
    http://

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

6.092 Profilaufrufe
  1. Die höchste Effizient moderner Netzteile liegt bei einer Auslastung von 50%
  2. Dr_Kuh

    Kaufberatung

    Das geht recht entspannt, einfach mit ein bisschen Druck über die Scheibe schieben und dann ist das Eis weg, was dann so herumkrümelt wird mit dem Besen beiseite gefegt und los geht die Fahrt. Habe auch schon mit CD-Hüllen oder Altpapier Scheiben frei gekratzt. Hervorragend sind auch diese super gefährlichen Blisterverpackungen wenn man was im Elektronikladen kauft. €: Aber Enteiserspray? Will man wirklich ein eher mechanisches Problem mit Chemie lösen? Erscheint mir ein wenig übertrieben oder gar faul
  3. Dr_Kuh

    Kaufberatung

    Wo wohnt ihr denn dass die übliche Gummilippe nicht ausreicht? Hatte noch nie Probleme alle vier relevanten Scheiben gründlich zu enteisen ohne ewig da zu stehen . Ich gebe zu ich wohne nicht sonderlich hoch, der Almbewohner hat da sicherlich schon andere Anforderungen aber dann doch bitte gleich mit Standheizung ordern und ins warme Auto steigen. Aber kann man sich ja mal im Hinterkopf behalten falls man drüber stolpert. Wäre von selbst nicht auf die Idee gekommen Metall an meine Scheiben zu lassen.
  4. Dr_Kuh

    Kleine Fragen [OT]

    Habe ein mir unbekanntes TV-Gerät als Wiedergabemöglichkeit für Miracast, laut Router aber überhaupt nicht in meinem Netzwerk. Wie kommt das? Und was wäre das Widerlichste/nervigste was ich darauf abspielen könnte ?
  5. Dr_Kuh

    Hass Thread

    Installateur selbst rufen, Rechnung an Vermieter und gut is. In meiner alten Wohnung ging auch mal die Heizung nicht, da wurde noch am selben Abend der nächste Profi geholt. Selbst wenn es 10° draußen sind ist ein ungeheizter Raum sehr schnell sehr kalt. Hatte allerdings auch kein Arschloch als Vermieter und hab ihn mit dazu geholt.
  6. Naja das Key2 hat vor den ganzen Rabatten am Wochenende über 600€ gekostet und für das Geld dachte ich mir kaufe ich lieber ein Handy was mehr für Android ausgelegt ist und nicht erst die zweite Auflage von einer ganz neuen Produktlinie. Fand ich einfach überteuert, das alte iPhone liegt zu Hause auch eigentlich nur für die Musikanlage herum und so gut iOS auch ist; im Vergleich zu meinem Passport war es dann doch irgendwie Spielzeug. So habe ich jetzt einfach ein riesen Handy mit einmal Alles. Ist allerdings nur die 128gb Variante, man muss es ja nicht gleich übertreiben, in meinem BB hatte ich 32GB intern + 128 gb SD und davon habe ich vielleicht 30GB gebraucht. Gab ja gegen Ende dann allerdings kaum mehr Apps, das sieht jetzt sicher etwas anders aus. Meine alte Kiste hat leider kein Android Auto. Den ganzen Kram mit Car Play etc. gibt es bei BMW erst seit neuesten, ich fahre noch einen F11 VFL.
  7. Am Donnerstag als Ersatz für mein Blackberry gekauft, bin mal gespannt als Androidneuling was mich da die nächsten Wochen erwartet: Samstag für meinen Cousin besorgt, der jetzt in seine erste eigene Bude zieht, bin fast ein bisschen neidisch.
  8. Dr_Kuh

    Der Schnäppchen Thread

    Heute Nacht Samsung Note 9 bei Saturn für 699€ statt 799€. LINK
  9. Dr_Kuh

    Kaufberatung

    Frechheit Ein Saab ist ein Kunstwerk
  10. Dr_Kuh

    Kaufberatung

    Gibt's einen Grund dass du nur Schweden verlinkst? Hatte mal einen Saab 9-5 Kombi und die sind viel weniger verkauft worden als die heimischen Kollegen und hatten (damals sogar vor der Pleite) einfach eine schlechtere Ersatzteilversorgung. Darf man fragen in welchem Großraum du wohnst, will die nicht über die ganze Republik schicken? Würde jetzt einfach mal ältere BMW Kombis in den Ring werfen. Handschalter, Heckantrieb und stehen ganz gut im Futter, wenn auch nicht so sehr wie die Volvos die du verlinkt hast. Ist natürlich bei so wenig Geld und vielen KM absolute Einzelfallentscheidung, ausführliche Probefahrt, Hebebühne etc. absolut Pflicht. 325i Touring 530i Touring
  11. Dr_Kuh

    Kaufberatung

    Ich empfehle in der Regel TP-Link, die sind vergleichsweise günstig und dennoch stark. Auf meinem Hauptrouter (Archer C7) läuft openWRT, der ist jetzt allerdings auch schon ein paar Jahre alt. Ich kann nicht garantieren, dass die das immer noch alle Unterstützen. Zur Unterstützung habe ich allerdings noch einen Airport Extreme von Apple, betreibe beide Router aber auf halber Lautstärke und habe trotzdem 100% Abdeckung. Wie viel willst du denn ausgeben? Nu-Mimo ist nicht günstig.
  12. Dr_Kuh

    *Neuer Gaming-PC*

    Neue Technik macht immer Spaß, wenn dir die aktuellen preise also nichts ausmachen ran an den Speck, ist ja keine schwere Wahl in dem Fall, einmal den EVGA Katalog durch. Diese mini M.2 SSDs gib's auch mit den üblichen SATA-Protokoll und den entsprechenden Übertragungsraten. Ist dann fast genauso günstig wie eine normale SSD und wenn man nicht gerade die Workload hat, die diese enormen Datenraten benötigen auch nicht spürbar langsamer. Beim booten z.B. sind die Startzeiten gar nicht schneller, da die PCIe-Schnittstellen einfach erst mal angefeuert werden müssen und dafür länger brauchen als ein einfaches SATA-Interface, zumal ich bei Benchmarks solcher extrem empflichen i/o-Geräte gerade in zeiten von Spectre und meltdown sehr vorsichtig wäre. Die Hersteller halten sich oft bewusst bedeckt, welcher Patchstatus denn zugrunde liegt. Wenn du größere Projekte renern willst oder vergleichbare Arbeiten, dann würde ich auch aus Gründen der Zukunftssicherheit aber trotzdem schon eine NVME-SSD kaufen. Niemand hat lust in 2 Jahren schon den PC wieder aufzuschrauben und das OS auf eine neue Festplatte zu ziehen und einfach dazustecken ist ja auch irgendwie langweilig.
  13. Dr_Kuh

    *Neuer Gaming-PC*

    Was hast du denn zurzeit für ein System? Und was genau hast du damit vor? Wenn es außer DCS World nur zum emails abrufen ist, würde auch ein Skylake oder Kabylake i7 reichen, die Threads neuerer CPUs nutzen DCS nichts und dann einfach bis zum Anschlag hochtakten und ordentlich Geld in RAM, GPU und eine NVME-SSD stecken. Wenn dein System älter oder schwächer ist, wird es schon etwas schwieriger. Intel ist zurzeit maßlos überteuert aber die vielen Threads von AMD mit leicht niedriger single-core Leistung sind nicht 100% das Richtige (jedenfalls für DCS). Ansonsten ganz klassisch Gefore 1080/1080ti. Alles neu kommst ein wirklich gutes Teil auf gut 1900€, intel i7 wäre noch mal ca 100-200€ teurer. https://de.pcpartpicker.com/list/tD4gpG
  14. Dr_Kuh

    *Neuer Gaming-PC*

    War hierauf bezogen^
  15. Dr_Kuh

    *Neuer Gaming-PC*

    Der Vorteil einer 1080ti ist bei DCS World zu vernachlässigen im Vergleich zu einer 1070 habe ich mir sagen lassen.
×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.