Zum Inhalt wechseln

Foto

Was freut euch


#86536 Stövi

Stövi

    u mad bro

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.380 Beiträge

Geschrieben Gestern, 21:00

wenns nicht schwerer werden würde, wäre es doch auch witzlos :kritisch:


Blu-Ray-Sammlung

 

#ichwurdezurückgehaltendamals


#86537 wictor

wictor

    Der BF-VisualFX-ler

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.149 Beiträge

Geschrieben Gestern, 21:02

Naja es gibt Leute, die im ersten Semester einfach mal HöMa III vorziehen.. und das auch noch erfolgreich.


sentrygun_signatur_sucu6s0.png


#86538 Stövi

Stövi

    u mad bro

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.380 Beiträge

Geschrieben Gestern, 21:08

naja sind dann entweder halt so überflieger oder einfach leute die schon vorher was mit mathe studiert haben :confused:

 

 

wenn man schon relativ sicher im intergrieren/differentieren ist, dann ist ana 3/dgl 1 auch nicht mehr so schwer.

ist bei uns auch deutlich besser ausgefallen als mathe 1/2


Blu-Ray-Sammlung

 

#ichwurdezurückgehaltendamals


#86539 wictor

wictor

    Der BF-VisualFX-ler

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.149 Beiträge

Geschrieben Gestern, 21:12

Bei uns wird alles in HöMa gepackt :-D Das ganze Thema DGL inklusive Bernoulli, Riccati etc wird innerhalb einer Übung durchgekaut und soll dann komplett beherrscht werden. Dafür bin ich jetzt froh, dass mir diese "nicht anwendungsorientierte" Mathematik im Studium nicht mehr begegnen wird  :super:


sentrygun_signatur_sucu6s0.png


#86540 sigah

sigah

    Superheftig General

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.960 Beiträge

Geschrieben Gestern, 21:49

Für Mai Quexit gebucht. Mal gespannt wie das so ist.



#86541 Rupert_The_Bear

Rupert_The_Bear

    Moscow Bullshit

  • Offline
  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.746 Beiträge

Geschrieben Gestern, 23:48

Wobei Multiple-Choice im Regelfall nicht heisst, dass das einfacher wird. Meistens muss man mehrere zusammenhängende Antworten geben und wenn eine falsch ist, gibts überhaupt keine Punkte mehr. Also mit rumlucken, ist da nicht allzu viel. ...

War bei uns in Stadtbaugeschichte, Architektur- und Baugeschichte ähnlich. Aufgabe 1 bestand dann z.B. aus 4 Möglichkeiten, wovon mehrere richtig waren und Aufgabe 2 gabs nen a und nen b Teil und es gab keine Punkte für teilweise richtige Lösungen, das ging z.B. soweit dass auch wenn 2a richtig war, 2b aber falsch man für die komplette Aufgabe 0 Punkte gekriegt hat. Mit 50% der Punkte kriegte man die 4.0 und zwischen 3 und 15 Punkten pro Aufgabe war man ziemlich schnell angeschissen, wenn man die 15P Aufgaben versemmelt hat. Also raten ist bei uns auch nicht.

Zum Glück waren die Statik-Klausuren traditionelle Mathe und Physik Klausuren mit netten Zeichnungen, Texten und Formeln :D Bin zwar ein absoluter Mathe-Noob aber das war mir dann doch lieber, als die Multiple Choise Klausur in Ökologie und Energie :D


slavery---gets-shit-done.png



Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0