BF-Games.net Login
Veröffentlicht Eintrag Autor Kategorien
22.09.2017 - 18.23 Die Bundestagswahl 2017 Burner Gesellschaft & Politik
22.09.2017 - 18.22 TV-Tipps! Burner Off-Topic
22.09.2017 - 18.14 Was hört ihr gerade? pnshr Off-Topic
22.09.2017 - 17.05 Schreibt was über den Post eins drüber! K.Jefferson Off-Topic
22.09.2017 - 17.00 Fun Stuff Raffi_M Off-Topic
0 Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 3
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 22.09.2017 - 12:00
In unserem dreiteiligen Special blicken wir auf Battlefield 1942 zurück und gratulieren dem Altmeister ganz herzlich zum 15. Geburtstag. Heute Teil 3. Mods: Der Höhenflug von Battlefield beginnt Innerhalb weniger Wochen scharte…   
»
0 Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 2
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 21.09.2017 - 12:00
In unserem dreiteiligen Special blicken wir auf Battlefield 1942 zurück und gratulieren dem Shooter-Altmeister ganz herzlich zum 15. Geburtstag. Heute der zweite Teil mit Release-Anekdoten, den Karten und dem…   
»
0 Battlefield 1: Incursions Alpha Keys sind verschickt - Start am 21. September
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 20.09.2017 - 21:30
Wie Producer David Sirland heute über Twitter mitteilte, wurden die Keys für die Alpha von Incursions heute verschickt. Incursions steht ab morgen, 21.09.2017 zur Verfügung und kann auf Herz und Nieren getestet werden. Da sich der…   
»
5 Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 1
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 20.09.2017 - 14:00
Battlefield 1942 hat das Multiplayer-Shooter-Genre revolutioniert. 64 Spieler, riesige Maps, spielbare Fahrzeuge und Flugzeuge, sowie innovative Spielmodi sorgten dafür, dass sich das Spiel schnell im Shooter-Umfeld behaupten konnte. Im…   
»
2 Battlefield 1942: HD-Mod in Arbeit
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 11.09.2017 - 21:30
Ein Hauch von Nostalgie weht pünktlich zum 15. Geburtstag von Battlefield 1942 über diese Seite. Denn vergangenes Wochenende wurde ein HD-Remaster-Projekt für Battlefield 1942 angekündigt. Der Modder ScureHD will dazu alle Maps…   
»
0 Gamescom: Battlefield 1 Incursions 5vs5 Modus angespielt
Kategorie: Battlefield 1
von El_Exodus @ 10.09.2017 - 18:00
Am Vorabend der diesjährigen Gamescom kündigte EA in deren Opening Show den kommenden kompetitiven Modus Incursions für Battlefield 1 an. Dieser Modus ist die Antwort auf die jahrelangen Bitten der Battlefield Community, den…   
»
0 Gamescom: Nintendo Switch ausprobiert
Kategorie: Games Allgemein
von BF-G Redaktion @ 08.09.2017 - 07:30
Auch dieses Jahr haben wir uns bei unserem Besuch auf der Gamescom nicht nur auf das Battlefront-Franchise und EA beschränkt. Wir haben euch nach euren Anregungen gefragt, natürliche Battlefield-Verwandte in Betracht gezogen und uns auch…   
»
1 Battlefield 1: In the Name of the Tsar ist da – Infos zum Update und zu den Verbesserungen
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 06.09.2017 - 09:15
Neben Inhalten wie Maps und Waffen bringt das aktuelle "In the Name of the Tsar Update" für Battlefield 1 noch weitere Verbesserungen mit. Welche das sind erfahrt ihr in diesem Artikel, außerdem fassen wir noch einmal alles Wichtige zum…   
»
0 Battlefield 1 Vorschau: Die Maps von In the Name of the Tsar
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 02.09.2017 - 22:00
Der Erste Weltkrieg in Battlefield 1 erreicht die Ostfront: In The Name of The Tsar heißt die zweite Erweiterung, die am 5. September für alle Premium-Pass-Besitzer erscheinen wird. Wir haben die Maps noch einmal unter die Lupe genommen…   
»
0 Battlefield 1: In The Name of the Tsar - Release am 5. September
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 31.08.2017 - 14:15
Das ging dann doch ziemlich fix: Der zweite DLC für Battlefield 1 "In the Name of the Tsar" kommt am 5. September 2017 für Premium-Pass-Besitzer und am 19. September für alle weiteren Spieler, die den Premium Pass nicht besitzen.…   
»
2 Star Wars Battlefront II: Starfighter Assault Hands-On auf der Gamescom
Kategorie: Games Allgemein
von BF-G Redaktion @ 30.08.2017 - 15:00
Mit etwas Distanz zum alljährlichen Gamescom-Wahnsinn wird es Zeit unsere Eindrücke und Hands-On-Erfahrungen mit euch zu teilen. Den Anfang macht heute Star Wars Battlefront II, das wir auf der Gamescom mehrfach anspielen konnten. In…   
»
0 Squad: Alpha 9.8 veröffentlicht - Einige Glitches behoben
Kategorie: Games Allgemein
von TASS @ 29.08.2017 - 07:15
Zum letzten Wochenende haben die Squad Entwickler Alpha 9.8 veröffentlicht. Bei den Änderungen handelt es sich zwar fast ausschließlich um kleinere Anpassungen und Bugfixes, einige davon werden viele Spieler aber schon lange…   
»
0 Battlefield 1: Revolution Edition inklusive Premium Pass erhältlich
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 25.08.2017 - 15:30
Man nehme das Hauptspiel und den Premium Pass, ergänze Dogtags, Battlepacks und diverse Skins: Fertig ist die Revolution Edition von Battlefield 1. Rund zehn Monate nach Release von Battlefield 1 schnürt EA ein Gesamtpaket, das vor allem…   
»
14 Battlefield 1: Incursions im Gamescom-Schnellcheck
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 23.08.2017 - 22:35
Die Gamescom ist in vollem Gange und die meisten Enthüllungen sind geschafft. Zeit, um einen kurzen Blick auf Battlefield 1 zu werfen. In dieser News widmen wir uns „Incursions“, dem neuen kompetitiven Modus von Battlefield 1, zu…   
»
1 Gamescom: Bericht von der EA Opening Show
Kategorie: Games Allgemein
von TASS @ 22.08.2017 - 08:05
Gestern waren wir auf der Opening Show von EA vertreten und haben für euch nicht nur die Show live vor Ort verfolgt, sondern uns auch umgeschaut und ein paar Eindrücke festgehalten. Natürlich wollen wir diese mit euch teilen,…   
»
0 Battlefield 1: Patchnotes zum Update am Abend, erste Features bekannt
Kategorie: Battlefield 1
von TASS @ 21.08.2017 - 14:00
Die offiziellen Patchnotes gibt es wohl erst zum Ende des EA Openings heute abend. Da der Patch aber bereits live ist, werden nach und nach bereits einige neue Features bekannt, die es ins Spiel geschafft haben. Hier eine (zugegeben sehr) kurze…   
»
1 Battlefield 1: August-Update mit neuer Map "Lupkow Pass" - EA Play Live Event auf der Gamescom
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 21.08.2017 - 08:00
Das große Monats-Update für Battlefield 1 steht pünktlich zum Start der Gamescom heute in den Startlöchern. Das Update bringt wie immer einige Bugfixes und Verbesserungen, außerdem wird für Premium-Pass-Besitzer der…   
»

Virtual Reality bei Gaijin ausprobiert

Games Allgemein 21.08.2016 06:25h » Kommentar schreiben
Virtual Reality bei Gaijin ausprobiert

You can find an English version of this article on the second page.

Virtual Reality war dieses Jahr auf der Gamescom eine große Sache - vielleicht sogar die eine große Sache. Im Pressezentrum konnte man da schon mal Games-ferneren Pressevertretern mit den großen Namen aushelfen: Oculus Rift, HTC Vive und Sonys Playstation VR. Samsung wiederum setzt nicht auf eine "vollwertige" aber teure VR-Brille, sondern auf eine Lösung, die es Spielern erlaubt ihr Handy zur VR-Brille zu machen. Auch auf dem Gamescom Congress wurde über Virtual Reality geredet. Und da immer mehr der obengenannten Namen dieses Jahr auf den Markt kommen, waren auch viele Stände der Publisher mit Möglichkeiten ausgerüstet einmal kurz in die neue virtuelle Welt einzutauchen. Wir waren dieses Jahr nicht nicht nur bei EA zu Gast (auch Battlefield 1 kommt noch(mal) dran, keine Sorge), sondern haben uns auch mal links und rechts ein paar andere Themen für euch angeschaut. Als Versuchskaninchen für VR-Technologien bat sich uns Gaijin an.

Die Realität kann ganz schön teuer sein

Genau wie die "echte" Realität, kann auch ihre virtuelle Ausführung große Löcher in die Kriegskasse reißen. Die Oculus Rift zum Beispiel schlägt mit 699€ zu Buche, scheint im Lieferumfang aber immerhin noch einen XBOX One Controller zu enthalten. Die Sony Playstation VR soll zwar etwas billiger sein, aber immer noch knapp 400€ kosten und die HTC vive überbietet mit 899€ sogar noch die Lösung von Oculus, dafür sind aber bereits zwei Motion-Controller enthalten. Vielen werden diese Preise sicher erstmal den Appetit verderben, zumal zusätzlich noch die eigentliche Gamingplatform (PC, Konsole) benötigt wird. Andere Hersteller platzieren sich zwar mit günstigeren Alternativen auf dem Markt, bei denen z.b. das Smartphone zur Projektionsfläche wird, hier müssen aber logischerweise in der Regel Abstriche gemacht werden. Dazu, die großen Konkurrenten direkt miteinander zu vergleichen, kamen wir leider nicht. Uns ist aber das große Interesse der Verleger und Entwickler an der Technologie aufgefallen. Bleibt zu hoffen, dass die VR-Brillen mit der Zeit noch etwas erschwinglicher werden.

Nur kurz etwas gewöhnungsbedürftig

Eingangs haben wir es schon erwähnt: bei Gaijin sind wir einmal kurz in die virtuelle Realität abgetaucht. Beim Entwickler der populären Free-to-Play-Spiels War Thunder setzt man zuletzt verstärkt auf die Technologie. So bekommen die bereits veröffentlichten Spiele VR-Support, während bei neuen Titeln direkt an VR-Brillen gedacht wird. Die Kombination aus VR, Smartphone und der fliegenden War Thunder-Abteilung haben wir nicht ausprobiert. Dafür durften wir aber mit einem Panzer durch die Ruinen von Köln rollen und in einem kurzen Singleplayer-Abschnitt den Weg zu verbündeten AI-Panzern freischießen. Anfangs ist das etwas gewöhnungsbedürftig. Hat man sich aber daran gewöhnt, den Kopf zu drehen um sich umzusehen, stellt man fest, wie sehr die VR-Brille die Art ein Spiel wie War Thunder zu spielen beinflussen kann. Soviel kann an dieser Stelle gesagt werden: Hätten wir Gelegenheit gehabt, die Brille an der Gaijin-Crew vorbeizuschmuggeln, wir hätten es wohl riskiert ;)

Zuverlässige Bewegungserfassung

Nochmal anders spielt sich ein neuer Titel von Gaijin: Crossout (Über das Spiel selbst werden wir wahrscheinlich noch seperat berichten -  die Idee ist eine intessante Mischung). Denn hier kommen, um die Jeep-artigen Fahrzeuge zu steuern auch noch zwei passende Controller (für jede Hand einen) zum Einsatz, mit denen gelenkt wird. Ohne darüber hinaus zu zuviel zu verraten: In Crossout kommen, zumindest teilweise, alle sechs Freiheitsgrade bei der Kopf-Bewegung zum Einsatz, womit der Blickwinkel noch weiter beinflusst werden kann. Im Vergleich zu einigen der ersten Head-Tracking-System für uns fast überraschend: Die Brille funktioniert sehr zuverlässig. Jedenfalls hatten wir in unseren beiden kurzen Test keine Ausfälle zu beklagen.

Fazit:

Nicht nur Gaijin spekuliert darauf, dass VR-Brillen eine stabile Position auf dem Markt erobern können, das war dieses Jahr deutlich zu sehen. An dieser Stelle hoffen wir, dass preislich noch Raum nach unten ist. Die Oculus Rift hat bei Gaijin jedenfalls gut funktioniert - und mächtig Spaß gemacht. Allerdings ist sie eben auch für unser heimisches Budget einfach noch ein kleines bisschen zu teuer. Wer aber zum Beispiel schon große Summen in Simulatoren, die jetzt auch VR unterstützen, und das passende Zubehör investiert hat, der möchte vielleicht auch darüber nachdenken in eine VR-Brille zu investieren. Für das heimische Profi-Cockpit stellt die virtuelle Realität sicherlich noch den letzten Schliff dar. Mit Kaufempfehlungen möchten wir uns aber bewusst zurückhalten, denn hier gehen die Bedürfnisse und Ansichten sicherlich weit auseinander. Abgesehen von der preislichen Entwicklung sind wir schlussendlich aber auf jeden Fall auch noch gespannt, wo die Reise mit zukünftigen, neuen VR-Brillen-Generationen hingeht.

Bilder:

Sony Playstation VR
Sony Playstation VR
HTC Vive
HTC Vive
Oculus Rift
Oculus Rift
Bitte warten Sie während die Kommentare geladen werden