BF-Games.net Login
0 Battlefield 1: They Shall Not Pass in der CTE – Erste Eindrücke
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 22.02.2017 - 09:50
Seit wenigen Stunden können CTE-Spieler die Erweiterung They Shall Not Pass in der Community Test Environment anspielen. Genauer gesagt die Map Soissons. Logisch, dass deshalb jede Menge neue Infos und neues Gameplay-Material zur Verfügung…   
»
0 Battlefield 1: Frontlinien-Spielmodus im Video
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 18.02.2017 - 11:18
Mit der ersten Erweiterung für Battlefield 1 wird auch der neue Spielmodus Frontlines Einzug halten. Bei der Mischung aus Conquest und Rush soll eine klare Frontlinie entstehen, die man zuerst über die Eroberung von Flaggen,…   
»
0 Battlefield 1942: Forgotten Hope Revisited wieder in Entwicklung
Kategorie: BF42 Mods
von Panzerfahrer @ 18.02.2017 - 10:36
Die beliebte Mod für Battlefield 1942 auf Basis von FH 0.7 ist wieder in Entwicklung. Das letzte Release liegt bereits fünf Jahre zurück, nun kündigen die Entwickler wieder regelmäßige Updates an. Zum Beweis gibt es…   
»
4 Battlefield 1: Winter-Update ist da
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 14.02.2017 - 09:30
Pünktlich zum Valentinstag bringt DICE das angekündigte Winter-Update für Battlefield 1 an den Start. Der Patch konnte in den letzten Tagen bereits in der CTE getestet werden, ab heute können sich alle Spieler ein Bild davon…   
»
0 Battlefield 1: Anmeldestopp für CTE und neue Infos zum ersten DLC
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 09.02.2017 - 21:13
In kleinen, wohl dosierten Infohappen geht es auf den ersten Battlefield-1-DLC zu. Heute gibt es neue Informationen zu Operationen, Waffen und Rängen. Außerdem wurde heute bekannt, dass die erst gestern gestartete öffentliche…   
»
1 Battlefield 1: Anmeldung für CTE nun möglich
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 08.02.2017 - 18:40
Vor gut einer Woche startete DICE das Community Test Environment für ausgewählte Spieler. Wie Producer David Sirland heute über Twitter mitgeteilt hat, ist die Anmeldung nun für alle verfügbar. Folgende Voraussetzungen…   
»
10 Weihnachtsgewinnspiel: Gewinner und Wall of Fame
Kategorie: BF-Games Inhouse
von TASS @ 06.02.2017 - 15:30
Zwischen den Jahren haben wir für eure Sprüche zu Battlefield 1 ein Paket aus passendem Shirt und Premium Pass zur Verlosung ausgelobt. Da uns die Entscheidung zwischen den Einsendungen sehr schwer gefallen ist, haben wir den Hauptgewinner…   
»
4 Battlefield 1: Community Test Environment auf dem PC gestartet
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 31.01.2017 - 14:57
Test- und experimentierfreudige Spieler können sich ab sofort in der Community Test Environment (CTE) für Battlefield 1 austoben. Die Testumgebung, die auch schon bei Battlefield 4 und Battlefield Hardline zum Einsatz kam, soll Spielern…   
»
3 Neues Material und OPK Fight Night
Kategorie: BF2 Allgemein
von Chuck der Norris @ 29.01.2017 - 17:15
In der letzten News zu Operation Peacekeeper konnten wir euch die IDS Tornados mit den neuen LaserGuidedBomb Units vorstellen, heute können wir euch etwas Neues für die Gegenseite vorstellen, denn DaWallace hat neues WiP- Material für…   
»
4 Battlefield 1: They Shall not Pass mit 4 neuen Maps und Frontlinien-Modus
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 25.01.2017 - 21:02
Im März erscheint die erste Erweiterung für Battlefield 1. Mit They shall not pass steigt die Französische Armee in den Krieg ein. Außerdem bringt die Erweiterung vier neue Maps, neue Waffen, eine neue Eliteklasse sowie einen…   
»
3 Battlefield 1: "Bleed out" ab sofort spielbar
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 19.01.2017 - 09:40
Der Nachschub an Custom Modi für Battlefield 1 reißt aktuell nicht ab. Neuer Zugang ist Bleed out, eine Variante des Rush-Modus, bei der die Spawnzeit für Gegner kürzer ist und bei der es keine Gesundheitsregeneration gibt. Die…   
»
1 Operation Peacekeeper: Neue Website und neue Screenshots
Kategorie: BF2 Mods
von Panzerfahrer @ 14.01.2017 - 11:27
Das neue Jahr scheint viele Entwickler in ihrer Arbeit zu beflügeln. Neben einigen anderen Mods gibt es nun nach längerem wieder ein Lebenszeichen der Battlefield-2-Mod Operation Peacekeeper. Die letzte Version 0.4 wurde im Februar 2014…   
»
0 Battlefield 1918: Patch 3.2 in Arbeit – Unterstützung gesucht
Kategorie: BF42 Mods
von Panzerfahrer @ 13.01.2017 - 12:11
Dass der erste Weltkrieg ein sehr reizvolles Szenario für einen Multiplayer-Titel sein kann, zeigten die Entwickler der Total Conversion Mod Battlefield 1918 für Battlefield 1942 mit ihrer atmosphärischen Umsetzung über viele…   
»
0 Battlefield 1: Starke Verkaufszahlen in Deutschland
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 12.01.2017 - 17:02
Dass Battlefield 1 gemessen an den Spielerzahlen sehr erfolgreich ist, konntet ihr bereits in unserer ausführlichen Analyse kurz nach Release lesen. Der Bundesverband für interaktive Unterhaltungssoftware hat nun auch die…   
»
0 Battlefield 1: Back to Basics - Neuer Spielmodus verfügbar
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 12.01.2017 - 15:27
Über zu wenig Nachschub bei den Custom-Spielmodi kann man sich als Battlefield1-Spieler momentan nicht beklagen. Neben Armored Kill und dem noch erscheinenden Bleed Out folgt nun "Back to Basics". Der Spielmodus soll Battlefield 1 näher an…   
»
0 Battlefield 1: News Roundup mit Custom Modi, Updates und Patch-Inhalten
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 11.01.2017 - 16:36
Auch DICE hat es in der Zeit um den Jahreswechsel etwas ruhiger angehen lassen, dementsprechend waren die ganz großen Ankündigungen eher spärlich gesät. Wir haben uns trotzdem auf Schatzsuche begeben und für Euch in diesem…   
»
2 Battlefield Korea: Total Conversion Mod in Version 1.0 erschienen
Kategorie: BF2 Mods
von Panzerfahrer @ 28.12.2016 - 18:02
Während die meisten Weihnachtsgeschenke mittlerweile ausgepackt sind oder gar umgetauscht werden, schieben die Entwickler der Battlefield 2 Total Conversion Mod Battlefield Korea noch ein kleines Geschenk nach. Die Mod wurde jetzt als Major…   
»

Battlefield 1: Großer Dezember-Patch mit neuer Map veröffentlicht

Battlefield 1 13.12.2016 10:15h » Kommentar schreiben
Battlefield 1: Großer Dezember-Patch mit neuer Map veröffentlicht

Viele Spieler dürften in Battlefield 1 bereits einige Karten in- und auswendig kennen, da kommt neues Futter in Form einer neuen Map gerade recht. Das heute Vormittag erschienene, auf dem PC 3,4 GB große Dezember-Update für Battlefield 1 bringt die Map Giant’s Shadow für Premium-Pass-Besitzer und Vorbesteller, sowie eine Menge weiterer Bugfixes mit sich. Die Updates für die Konsolen folgen um 11 Uhr (PS4) bzw. 13 Uhr (Xbox One). Wir haben das Changelog durchgeackert und fassen für euch die wichtigsten Neuerungen zusammen.

Im Schatten des Giganten

Giant’s Shadow ist eine von der Singleplayer-Kampagne „Through Mud and Blood“ inspirierte neue Map, auf der um einen wichtigen Eisenbahnknoten samt Bahnhof gekämpft wird. Die Karte spielt im Herbst 1918 und bietet 6 Flaggen im Conquest-Modus. Als Behemoth kommt ein Panzerzug zum Einsatz. Ebenso können die Geschütze des abgestürzten Zeppelins benutzt werden. Für alle Battlefield-1-Spieler, die ihr Spiel nicht vorbestellt haben und den Premium Pass nicht besitzen, erscheint die neue Map am kommenden Dienstag, 20. Dezember 2016.

Stabilitäts- und Performance Updates und UI-Verbesserungen

Neben der Behebung von Abstürzen im DirectX-11-Modus wurden auch CPU-Anpassungen und Optimierungen vorgenommen. Speziell für SLI-Systeme ist ebenfalls ein Fix im Update enthalten, der das weit verbreitete Flackern beheben soll und auch der träge oder gar nicht reagierende Quit-Button am Rundenende wurde nun gefixed. Beides wird jedoch nicht explizit im Changelog erwähnt. Das Wechseln vom Customize-Menü zurück ins Spielmenü wurde ebenfalls verbessert, ebenso soll das Scoreboard-Menü am Rundenende nun schneller reagieren. Das Spawnen als Panzerfahrer oder Pilot ohne Fahr- oder Flugzeug soll der Vergangenheit angehören. Auch Explosiv-Icons sollen nun besser sichtbar sein.

Zuschauer und Machinimas erwünscht

Wer schon immer gerne anderen beim Spielen zugeschaut hat oder die passende Perspektive für seine Videos braucht, kommt mit dem Spectator Modus auf seine Kosten. Neben diversen Effekt-Filtern und einstellbarer Schärfentiefe kann zwischen den verschiedenen Modi (Draufsicht, Spielersicht, Freie Kamera) durchgeschaltet werden. Die freie Kamera kann beliebig platziert und bewegt werden. Zudem kann das FOV, die Kamerageschwindigkeit und die Filterstärke angepasst werden.

Hardcore-Modus nicht mehr ganz so Hardcore

Der Schaden im Hardcore-Modus wurde von 200% auf 125% gesenkt. Die Minimap samt Vergrößerung ist wie beim Standard-Setting nun verfügbar, zeigt allerdings keine Positionen von Zielen und Spielern an. Teamkills (und nur die) werden bei den Abschüssen im Kill Log angezeigt. Im UI werden die Anzahl der noch verfügbaren Granaten angezeigt. Weiterhin sollen keine garantierten Abschüsse mit allen Repetierwaffen der Scharfschützen möglich sein.

Weitere Änderungen in der Übersicht

  • Granatenarmbrust für den Supporter: Der Support bekommt ein neues Spielzeug in Form einer Granatenarmbrust. Diese nahezu lautlos agierende Armbrust kann wahlweise mit Splittergrananten oder HE-Granaten bestückt und z.B. gegen den Behemoth aber auch gegen Infanterie eingesetzt werden. Auch bei der Munitionskiste des Support gab es Anpassungen. Sie soll sich nun einfacher aufstellen und benutzen lassen und mehr Munitionsvorrat liefern können.
  • Neue Serverregel „SIR“: Als Servereinstellung hat DICE die Einstellung „Standard Issue Rifles“ hinzugefügt. So können Spieler nun nur noch die Standardwaffe ihrer Fraktion benutzen. Die SMLE MKIII der Briten kann somit beispielsweise nicht mit Zielfernrohr benutzt werden. Die Regel betrifft jedoch nur Custom Server, offizielle Matchmaking-Server sind davon nicht betroffen.
  • RSP: Das Servermietprogramm hat ebenfalls ein kleines Update bekommen. So lassen sich nun mehr als 6 Maps einstellen.
  • Bewegung! Bewegung!: Kleinere Optimierungen gab es auch bei der Bewegung der Soldaten. Das Hängenbleiben an Objekten sowie der nicht immer reibungslose Wechsel vom Liegen in den Sprint wurden gefixed. Bei der Konsolenversion wurde außerdem die Zielhilfe überarbeitet. Sie funktioniert jetzt nur noch, wenn Spieler aktiv auf Gegner zielen.
  • Erstarktes Mark-5-Landship: Da das Landship zu den eher weniger verwendeten Panzern gehörte, hat DICE diesem ein Upgrade spendiert. Die Bewaffnung und die Panzerung wurden verstärkt, zudem ist es jetzt möglich, den Panzer als mobilen Spawnpunkt – identisch zum Schweren Panzer – zu benutzen. Die Panzerung soll nun ebenfalls auf dem Niveau des Schweren Panzers liegen.
  • Tod von oben: Das MG des Fighter Plane wurde leicht verstärkt und die Raketen sind nun etwas schneller. Der Bomber hält nun mehr Schaden von einem MG aus. Die MGs der Kanoniere von Bomber und Attack Plane wurden etwas entschärft. DICE möchte so das schnelle Hin- und Herwechseln zwischen Pilotenplatz und Kanonierplatz vermeiden und würde stattdessen lieber ein vollbesetztes Flugzeug im Sinne des Teamplays sehen. Trotz allem ist das Hin- und Herwechseln weiter möglich, wenn auch weniger lohnenswert als bisher.
  • Tod von oben – Teil 2: Weil der Mörser mit dem letzten Update wohl etwas ungenau wurde, ist er jetzt wieder genauer beim Abfeuern. Der Schaden bleibt wie gehabt. Im Hardcore-Modus wird nun eine große Map zum Feuern angezeigt.
  • Kurze Abklingzeit für Medic-Spritze: Bisher wird die Revive-Spritze des Medics nach kurzen Augenblicken wieder automatisch gefüllt. Hier wurde nun eine Abklingzeit eingefügt, die permanenten Massen-Wiederbelebungen entgegenwirken soll. Steht der Medic allerdings neben einer Munitionskiste des Supporters, entfällt diese Abklingzeit. Medic und Support sollten hier also zusammenarbeiten. Außerdem spendet die Sanitätskiste des Medics nun mehr Gesundheit.
  • Näher ran, bitte! Weil die Schrotflinten (Model 10-A, M97 Trench Gun, 12g Auto) allesamt sehr beliebte Waffen für den Nahkampf sind, jedoch auch auf mittelgroßen Distanzen sehr effektiv waren, wurden sie nun in ihrer Reichweite begrenzt. One-Hit-Kills sollen damit etwas schwieriger und nicht mehr auf so große Distanz wie bisher zu erzielen sein. Die M97 Trench Gun hat zudem eine Kugel mehr spendiert bekommen, die 12g Auto wird etwas präziser. Leichte Maschinengewehre wurden ebenfalls etwas stärker, auch deswegen, weil die Waffen nun ab dem zweiten Schuss mehr Präzision besitzen.
  • Headglitching-Fix für die Sichtlinie: Da es bisher möglich war, in der Außenperspektive von Fahrzeugen auch über Objekte zu schießen, die eigentlich in der Schuss- bzw. Sichtlinie stehen, hat DICE dies nun gefixed.

Das umfangreiche Changelog zum Patch mit allen Änderungen findet ihr hier. Ob dieses Changelog vollständig ist, können wir nicht beurteilen, es enthält jedoch eine Menge Bugfixes und Anpassungen.

[Update]: Der Revive-Bug wurde offensichtlich doch nicht gefixed, wie es in der ersten Version dieser News stand.

Schreibt uns Eure Meinung zur neuen Map und zum Patch in den Kommentaren oder in unserem BF1-Forum.
Zum Abschluss gibt es noch etwas Giant's Shadow Gameplay im Video der Kollegen von PC Games Hardware. Das Videomaterial wurde von DICE zur Verfügung gestellt.

 

Bitte warten Sie während die Kommentare geladen werden