panzerfahrer

Member
  • Content count

    2411
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

69 Mitarbeiter des Monats

About panzerfahrer

  • Rank
    General
  • Birthday 04/06/82

Profilinformationen

  • Geschlecht Männlich

Recent Profile Visitors

4229 profile views
  1. Call of Duty: Infinite Warfare

    So sehe ich das auch. Leben und leben lassen. Die Fans von CoD mögen das Spiel so wie es ist, da ist so eine Stichelei absolut unnötig. DICE (gerade DICE Schweden) braucht den Mund gar nicht so voll nehmen. Mit ihrem beschissenen Bf4-Launch und dem Dauergepatche haben sie sich in den letzten Jahren auch nicht mit Ruhm bekleckert. Da reißt selbst der beste Trailer nix mehr raus. Ausgerechnet die machen sich darüber lustig, dass bei CoD der Trailer nicht mit der echten Spielerfahrung übereinstimmt? Wow! Wäre ich von selbst nicht drauf gekommen. Bei Bf ist das doch schon immer so gewesen.
  2. Battlefield (5) im 1. Weltkrieg?

    Warten wir es doch einfach ab. Bis Juni d.h. bis zur E3 ist es ja nicht mehr so lang. Über die ganzen Leaks zu diskutieren ist doch müßig. Wenn sich DICE das (ernst gemeinte) Fan-Feedback zu Bf4 zu Herzen genommen hat und das Spiel inhaltlich(!) überzeugt, kann ich mich auch mit einem Setting anfreunden, das vielleicht nicht unbedingt zu meinen Favoriten zählt - auch den 1. WK. Vielleicht führt das Setting dann auch mal wieder zu einem etwas entschleunigten Gameplay. Der ganze Hype führt doch jetzt schon wieder dazu, dass Dutzende bereits auf den "Vorbestellen"-Button hämmern wollen, obwohl noch überhaupt nichts zu Gameplay, Maps, Klassen, Waffen, etc. bekannt ist. Ich persönlich gehe eher davon aus, dass alle Fehler von BF4 erneut wiederholt werden: Mieser Spielzustand zum Launch, vollgestopft mit unzähligen Unlocks, Premium-Paket, bei dem nur die Hälfte der Karten überzeugen, dann fertigpatchen durch DICE L.A. und Schadensbegrenzung durch irgendwelche Community-Manager. Danach folgt mit Bf: Hardline 2 ein Lückenfüller, bevor 2017 dann Bf6 angekündigt wird.
  3. Windows Phone

    Also bei mir gibt es eine optische Änderung (identisch zu Outlook 2013 für Windows 10). Alle ungelesenen bzw. neuen E-Mails werden mit einem blauen Balken am linken Rand markiert, außerdem ist der Betreff blau geschrieben. Das ist in Outlook 2013 genauso. Ist die E-Mail gelesen, verschwindet der blaue Balken am linken Rand und der Betreff ist weiß (=normal) geschrieben. Werden bei dir die neuen E-Mails auf der Startkachel angezeigt? Ich bekomme momentan überhaupt keine Info über neue E-Mails. Weder im Info-Center, noch auf der Kachel, noch auf dem Sperrbildschirm. Erst wenn ich die App öffne wir der Posteingang synchronisiert.
  4. Hass Thread

    Ich fahre auch einen Astra H. Hab den ersten Bremsscheiben- & -belägewechsel bei 85 000 km bekommen. Ich glaub, da kann man heutzutage schon zufrieden sein. Ich hab beim FOH damals 618 € bezahlt (Material & Arbeitszeit). Edit: Bremsscheibensatz hat 245 € + Steuer gekostet
  5. Windows Phone

    Also nach einigen Tagen Windows 10 mobile testen hier mal eine kurze Zusammenfassung, was noch nicht optimal geht. Allerdings kann ich nicht beurteilen ob es an manchen Apps selbst oder an W10m liegt: - Die Outlook-App ist um Einiges besser als die alte App unter WP8. Allerdings werden auf der Startkachel keine Informationen mehr angezeigt. Früher stand dort immer z.B. (1) für die Anzahl neuer / ungelesener Mails. Das hab ich bei der "neuen" Kachel noch nicht gesehen. Generell hab ich das Gefühl, dass meine Mails erst mit einigem Zeitverzug auf dem Handy angezeigt werden, obwohl ich bei den Synchronisierungsoptionen "Neue E-Mail herunterladen bei Eintreffen" eingestellt habe. - Bei Whatsapp werden manchmal die Lesebestätigungen erst synchronisiert, wenn Whatsapp geöffnet wird. Nicht weiter tragisch. - MixRadio wurde entfernt. Danke Microsoft! Groove ist keine Alternative.
  6. Game Screenshots - Keine Splatterbilder!

    Rise of the Tomb Raider. Das Spiel sieht so gut aus. Dazu viel Atmosphäre und eine ausgewogene Mischung aus Ballern und Rätsel.
  7. Windows Phone

    Bei WP8.1 wurden alle Apps bei mir immer beendet, weil ich in den Datenschutz-Einstellungen eingetragen hatte, dass keine Apps im Hintergrund ausgeführt werden dürfen. Bei W10m ist dies unter "Einstellungen -> Datenschutz -> Hintergrund-Apps" zufinden. Meine Einstellungen wurden von 8.1 übernommen, aber W10m hält sich trotzdem nicht dran Du kannst unter "Einstellungen -> Datenschutz -> Bewegung" die Apps auswählen, die unbedingt Zugriff auf die Position brauchen. Alle anderen greifen dann nicht mehr darauf zu. Oder wenn du natürlich ganz sicher gehen willst, schaltest du die Position ganz aus und nur bei Bedarf ein. Mehr Sicherheit, weniger Komfort Was Whatsapp angeht: Bei mir sind alle Bilder und Ordner (auch die vor dem Update) da und lassen sich in Whatsapp auswählen.
  8. Windows Phone

    Hab ich jetzt mal gemacht. Jetzt zeigt er die Infos auf der Kachel an - Meine Mailaccounts (GMX, Outlook etc.) wurden übernommen und funktionieren wie gehabt. Evtl. nochmal die Serveradressen der E-Mail-Server prüfen. Vielleicht hat es da beim Update etwas zerschossen. - Kontakteapp zeigt bei mir auch nur bei manchen Leuten die Bilder an. - Akkulaufzeit würde ich sagen, dass W10m etwas weniger zieht, als WP8.1. Ist aber nur mein Eindruck. - Das mit der Kachel hatte ich auch. Ich habe die Kachel einfach entpinnt und wieder angeheftet. Jetzt passt es bei mir. Hab auch das 930. EDIT: Was ich mich auch noch frage: Könnte das mit der Akkulaufzeit auch damit zusammenhängen, dass bei W10m alle Apps die man einmal geöffnet hatte, im Hintergrund immer noch ausgeführt werden? Beim Drücken auf die Zurücktaste <- werden ja alle Apps angezeigt und da ist bei mir alles offen, was ich über den Tag geöffnet habe. Bei WP 8.1 wurden diese Apps immer komplett beendet.
  9. Windows Phone

    Ich hab mein Lumia 930 seit Anfang 2015 und mir ist WP 8.1 noch kein einziges abgeschmiert. Wie das bei W10m aussieht, muss man abwarten. Ich denke aber, dass das genauso stabil läuft wie WP 8.1. Bin seit gestern am Testen und Microsoft hat viele nützliche Dinge eingebaut. Auch das Erscheinungsbild ist schicker und moderner. Office ist ebenfalls in neuer Version dabei. Info Center wurde ebenfalls erweitert. Allerdings sollen einige Dinge nach und nach entfernt werden. Das wurde ja weiter vorne im Thread schon erwähnt. Z.B. HERE Maps, was ich persönlich dauernd nutze und absolut begeistert davon bin. Vor allem von der Offline-Navigation. Was Kalender und E-Mails angeht, finde ich W10m viel besser als WP8.1. Die Outlook-App ist übersichtlicher und hat mehr Funktionen und der Kalender lässt sich (imho) einfacher bedienen und ist ebenso übersichtlicher. Was ich seit gestern schmerzlich vermisse, ist die Anzeige (z.B. "1") beim Eingang neuer Mails direkt auf dem Live-Tile von Outlook oder auf der Whatsapp die neuen Nachrichten. Ein Rückschritt! Es sei denn, jemand kann mir sagen, wo ich das einstellen kann. Ich habe es bisher noch nicht gefunden. Bei den Apps hat man sicher nicht die Auswahl wie bei iOS oder Android, trotzdem habe ich für mich alles Wichtige gefunden. Whatsapp, Newsreader, Spiegel Online, Tankstellen-App, Photoshop Express, Runtastic, Bahn App, etc. etc. Außerdem gibt es ein paar richtig nette "Lumia-Apps" für die Kamera, für Streaming und sonstige Fotospielerein. Spezielle Apps werden meist zuerst für iOS umgesetzt, dann mit etwas Verspätung für Android und wenn dann noch Luft ist, irgendwann für WP Ein weiterer großer Vorteil für mich ist, dass sich Microsoft mit Launches von Systemen und Updates auskennt, d.h. der Hersteller des OS gibt die Version frei und nicht der Mobilfunk-Anbieter. Korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege. Edit: Akkulaufzeit ist bei mir bei intensiver Nutzung ca. 1,5 - 2 Tage. Wenn ich nicht viel damit mache (ab und zu Mails checken, bisschen Whatsapp) dann etwa 3 Tage.
  10. Windows Phone

    Der App-Store ist gerade hoffnungslos überlastet. Ich krieg nichts mehr angezeigt. Weder den Upgrade-Advisor noch andere Suchanfragen. Edit: OK, geht.
  11. Windows Phone

    Na dann bin ich mal gespannt. Wahrscheinlich funktioniert nach dem Update nix mehr. Bin mit meinem Lumia 930 und WP 8.1 echt zufrieden. Habe es seit Anfang 2015 und keine Probleme damit gehabt. Absolut unauffälliges und stabiles System. WAAHHH! Gerade gelesen, dass Here Maps für Windows 10 mobile wegfallen soll und Microsoft eine eigene App anbieten will. Eine der besten Apps wird gestrichen und durch eine Microsoft-eigene Lösung ersetzt. Super toll. Nicht!
  12. Hitman (6)

    Am 11. März geht's ja los mit der ersten Episode, die den Prolog und "Paris" enthält. Sieht richtig gut aus. Ich hoffe ja, dass das Alarm-System aus Absolution überarbeitet wurde und sich wieder mehr an den alten Teilen orientiert. Ebenso gut, dass sie den androgyn wirkenden Hitman nochmal überarbeitet haben.
  13. Hass Thread

  14. Far Cry: Primal

    4Players hat auf seiner Seite auch noch ein halbstündiges Expertengespräch mit Luibl & Co. Dort gehen sie nur auf die Erlebnisse der ersten Spielstunde ein und was während dieser besonders störend oder auffällig war. Das ganze wird größtenteils ziemlich gut begründet und mit Ausschnitten aus dem Spiel belegt. Ich bin auch nicht immer Luibls Meinung, vor allem, wenn es um meine Lieblingsspiele geht ("Rosarote Brille") aber mir gefällt sein Argumentationsstil und größtenteils hat er doch Recht mit dem was er sagt. Trotz allem gibt es bei Far Cry Primal ziemliche Unterschiede zwischen den Kundenbewertungen auf Amazon, Metacritic und dem Test von 4P. Ich gehe davon aus, dass 4P von Ubi schon längere Zeit keine Testmuster mehr gestellt bekommen und wenn dann relativ spät. Die letzten 3 Far Crys kamen über ne 70 nicht hinaus bei 4P.
  15. Far Cry: Primal

    Die ersten Tests bestätigen leider die Vermutungen. Vollgestopft mit belanglosen Sammelaufgaben, unpassende Gadgets (GPS, ernsthaft?) und Button Mashing beim Kampf. Wobei Gamestar/Gamepro mit 82% und PC Games mit 83% irgendwie nicht zum eigenen Text passend werten. 4Players nutzt dagegen die Wertungsskala wie immer voll aus ("Ubisoft inszeniert einen wunderschönen, spielerisch aber überladenen und über weite Strecken anspruchslosen Themenpark.” Wertung: 55%)