Jump to content

panzerfahrer

BFG Redaktion
  • Gesamte Inhalte

    2.666
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    5

panzerfahrer last won the day on 20. September 2017

panzerfahrer had the most liked content!

Ansehen in der Community

225 Guter Samariter

Über panzerfahrer

  • Rang
    General
  • Geburtstag 06.04.1982

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

5.204 Profilaufrufe
  1. Battlefield 1 News

    Vierte (und offiziell letzte) Bf1.Erweiterung "Apocalypse" kommt bereits im Februar 2018: http://www.bf-games.net/news/10968/battlefield-1-die-apokalypse-ist-nahe.html
  2. Smalltalk

    Frohes neues Jahr.
  3. Battlefield 1 News

    Bf1: Dezember-Update ist da http://www.bf-games.net/news/10966/battlefield-1-dezember-update-bringt-turning-tides-und-gallipoli-operation.html Turning Tides (Teil 1) mit Gallipoli-Operation.
  4. Grand Theft Auto V [OT]

    Im Trailer steht der 12. Dezember als Erscheinungstermin.
  5. Grand Theft Auto V [OT]

    Wenn sich ein BfG Squad zusammenfindet bin ich dabei Endlich wieder Heists!
  6. Kleine Fragen [BF1]

    Da ist sicher was dran. Aber "tot" eher weniger. Gerade rund 20 000 Spieler (PC) online. Die Modi sind (gefühlt) nicht so stark frequentiert bei Battlefield 1. Bei Frontlines bedauere ich es, da der Modus recht gut ist. Rush und Brieftauben gefällt mir persönlich gar nicht. Allerdings hab ich auch weiterhin das Gefühl, dass der Server-Browser nicht wirklich sinnvoll filtert. Ich bekomme manchmal bei Conquest nur 3 bis 4 Server angezeigt, obwohl die Filterkriterien (Europa/Conquest/64 Sp.) relativ offen gesetzt sind. Erst wenn ein paar mal refreshed wurde, füllt sich die Liste. Aber Server Browser ist ja eh out. Seit dem Operations-Update ist dafür bei den Operationen mehr los, was mich persönlich freut. Oder die Operationen sind einfach nur in meine Wahrnehmung gerückt, weil sie jetzt im Server-Browser angezeigt werden. Das kann auch sein.
  7. Star Wars: Battlefront II ('17)

    "Progression Droid with sense of Pride and Accomplishment"
  8. Battlefield 1 News

    Kann man, ja. Rund 20 neue Maps, neue Fahrzeuge, Waffen und noch ein bisschen Bling-Bling. Immerhin ist jetzt (bis auf den letzten DLC) absehbar, was man für sein Geld an Inhalt bekommt. Wenn ich allerdings sehe, was DICE mit Battlefront 2 gerade anstellt, glaube ich, dass man sich doch irgendwann gerne an den Pass zurückerinnern wird. Spätestens dann, wenn Battlefield ebenfalls mit Echtgeldtranskationen durchsetzt ist.
  9. Preistipps

    Wolfenstein 2 - The New Colossus im Steam Sale für 30 €. http://store.steampowered.com/app/650500/Wolfenstein_II_The_New_Colossus/ Irgendwie schon seltsam diese ganzen Preisspielereien in den Sales. Das Spiel gerade mal 4 Wochen draußen, kostet es nur noch 30 Euro...
  10. Star Wars: Battlefront II ('17)

    Eine Chronik zum Shitstorm jetzt auch bei uns: http://www.bf-games.net/news/10963/battlefront-kolumne-der-vermeidbare-shitstorm.html
  11. Star Wars: Battlefront II ('17)

    Laut Venturebeat gab es ein Telefonat zwischen EA CEO Andrew Wilson und dem Vorstandsvorsitzenden von Disney Jimmy Pitaro. https://venturebeat.com/2017/11/16/star-wars-battlefront-ii-microtransactions-go-offline-until-ea-can-make-changes/ Auch Polygon berichtet darüber: https://www.polygon.com/2017/11/17/16670758/star-wars-battlefront-2-issues-disney-ea Ursprungsquelle scheint das Wall Street Journal zu sein, bei denen der Artikel hinter einer Paywall ist. https://www.wsj.com/articles/electronic-arts-pulls-microtransactions-from-star-wars-battlefront-ii-after-fan-backlash-1510936871
  12. Star Wars: Battlefront II ('17)

    Wenn selbst schon die Mainstream-Medien auf so ein Thema aufspringen. Der wievielte absehbare Shitstorm ist das nun schon? Sie lernen einfach nicht dazu. Wer sich über Jahre so beratungsresistent zeigt und immer wieder austestet wo die Schmerzgrenze beim Kunden liegt, der stürzt halt auch irgendwann mal ab. Sie werden es verkraften. Schade nur um die Lizenz. Könnte mir vorstellen, dass Disney über die ganze Negativpresse nicht gerade erfreut sein wird. Das ganze Loot-/Mikrotransaktionssystem wird nur abgeschaltet, um nicht noch weiter in den Reviews und auf Metacritic abzurutschen. Das einzige was zählt sind gute Testwertungen > 85%. Wenn dann die halbwegs guten Wertungen (die Teile des Spiels durchaus verdient haben) eingesackt sind, wird es wieder eingeschaltet. In einem halben Jahr interessiert das niemand mehr, was heute war. Leider stehen damit auch die Vorzeichen für das nächste Battlefield nicht gut. Denn da wird das ganze wohl in v2 integriert sein. Edit:
  13. Star Wars: Battlefront II ('17)

    Ging wohl hoch her gestern beim Reddit-Chat mit den Entwicklern. http://www.gamestar.de/artikel/star-wars-battlefront-2-entwickler-bestuerzt-ueber-wut-der-fans-aenderungen-in-planung,3322301.html Imho ist DICE primär schon für das ganze Loot-/Mikrotransaktions-Gedöns verantwortlich, aber den mittelmäßigen SP hat wohl vorrangig Motive zu verantworten. Über die Raumschlachten (die von Criterion entwickelt wurden) hört man wenig Negatives - abseits vom Progression-System.
  14. Star Wars: Battlefront II ('17)

    So langsam trudeln bei den deutschen Magazinen die Meinungen zum SP ein: PC Games: Noch ohne Wertung. Bemängelt wird im SP die haarsträubende und klischeehafte Story (die den Tester wohl wütend gemacht hat) und die kurze Spielzeit. Gamestar: Ebenfalls noch ohne Wertung. Bemängelt wird ebenfalls die halbgare SP-Kampagne und viele vergebene Möglichkeiten 4Players: Bewertet den SP mit "Ausreichend" (was wohl einer 40/100 entspricht). Vergebene Chancen eine gute Geschichte zu erzählen. SP zu plump und unglaubwürdig. "Lieblose Zweitverwertung". Gamersglobal gibt 80%. Als Pluspunkt "Gut inszenierte 0815-Story"
  15. Kleine Fragen [andere Spiele]

    Ansonsten halt noch 4Players: http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Allgemein/Test/Fazit_Wertung/Allgemein/38725/82675/Need_for_Speed_Payback.html Die geben 65%. Imho hat sich Need for Speed schon vor Jahren selbst ins Abseits geschossen. Das Fahrmodell selbst für Arcade-Spieler einfach nur noch affig, Gang-Gehabe in Einspielfilmchen und ansonsten wenig Langzeitmotivation. Und jetzt im neuen Teil noch Mikrotransaktionen. Selbst auf dem PC gibts mittlerweile genug andere Rennspiele für verschiedene Ansprüche. Von The Crew, Forza Horizon 3 über Project Cars 2 und Forza Motorsport bis hin zu Dirt Rally oder Assetto Corsa. Es gibt genug zu Rasen
×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.