panzerfahrer

Member
  • Content count

    2419
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

72 Mitarbeiter des Monats

About panzerfahrer

  • Rank
    General
  • Birthday 04/06/82

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4253 profile views
  1. Hardware News und Diskussion

    Polaris (R9 480/480X)-"Benchmarks" mit dem 3D Mark (mit Vorsicht zu genießen): http://www.computerbase.de/2016-05/amd-radeon-r9-480-x-polaris-10-benchmarks/ Trotz Vorserie und inoffiziellem Material: Wenn AMD mit Nvidia nicht mindestens gleich zieht, sondern wieder ein paar Prozentpunkte hinter den Konkurrenzkarten bleibt, wird die 4xx-Karten das gleiche Schicksal ereilen wie die 300er-Serie. Nämlich das, dass Nvidia mit seiner 1080/1070 den Markt dominiert und sich alles auf die Nvidia-Karten stürzt. Vor allem, da Nvidia sicher noch eine 1080 Ti oder Titan für Enthusiasten nachschieben wird. AMD sollte es mal wieder lernen, das Feld anzuführen und Nvidia zu überrumpeln. Nur so baut man eine Technologie-Führung auf. Immer nur "dran" zu sein und mit dem günstigeren Preis zu argumentieren kann nicht AMDs wirkliches Ziel sein. Genau das gleiche bei den CPUs: AMD sagt jetzt, dass man an Intel "dran" ist. Wow! An einer aufgebohrten 3-Jahre alten Intel-Architektur ist man dran. Respekt... Oder sie trollen geschickt und bringen wie zu Athlon64-Zeiten den Brecher schlechthin.
  2. Forza Motorsport 6

    Ja, meine "KI-Fahrer" sollen sich anhand cloudbasierter Fahrprofile anderer Forza-Spieler wie menschliche Mitfahrer verhalten. Aber genau das tun sie meiner Meinung nach nicht. Es sei denn, man sieht Dauerrempeln und Kolonne fahren als menschlich an. Gerade auf dem Kurs in Rio fällt das extrem auf, wie die KI ausrastet. Ich hab mir gestern mal den Spaß erlaubt, die Drivatare auf die niedrigste und die höchste (unbesiegbar) Stufe einzustellen. Dabei war es imho einfach lächerlich, wie sich die Mitfahrer verhalten haben. Bremsen vor jeder Kurve ab, das alles zu spät ist, beschleunigen dann jedoch so stark, dass man selbst meint, man fährt ein Dreirad. Zudem war es bei mir so, dass sich Position 1 und 2 grundsätzlich entweder extrem weit absetzen oder so weit hinter mich zurückfallen, dass es auch schon wieder keinen Spaß mehr macht. Ich fahre normalerweile auf der Stufe "Sehr erfahren", je nach Kurs muss ich aber auch eine Stufe niedriger oder höher stellen. Für mich nicht ganz nachvollziehbar, vor allem, da die Tuning-Optionen fast nicht vorhanden sind und man so nicht noch mehr aus seinem Auto rausholen kann.
  3. Forza Motorsport 6

    Ähm. Nein.
  4. Hardware News und Diskussion

    Die GTX 1080 gibt sich die Ehre: Benchmarks bei PCGH Benchmarks bei Computerbase Benchmarks bei Hardwareluxx Die 1080 legt auf die 980 Ti nochmal ganz schön was drauf. Im Vergleich zur GTX 980 sind es je nach Benchmark gute 10 -20 %. Respekt. Damit sollte 4K-Gaming nun endlich angekommen sein.
  5. Forza Motorsport 6

    Also dafür, dass Forza Motorsport Apex kostenlos angeboten wird, bietet es viel Spielspaß. Es hat mich das lange Wochenende über gut beschäftigt. Die Grafik ist echt nice, vor allem die Automodelle. Die Umgebung ist nett gestaltet, auch wenn man sich von drehenden Bitmap-Bäumen und Zuschauer-Pappaufstellern verabschieden sollte. Der Sound kracht ebenfalls richtig gut. Die Motoren röhren ziemlich fett, die dynamische Rennmusik fand ich allerdings nervig. Die Steuerung mit Gamepad geht gut von der Hand, mit einigen deaktivierten Fahrhilfen kommt gutes Rennfeeling auf. Was mir weniger gut gefällt ist die Drivatar-Technologie. Die KI-Fahrer sind dermaßen rempelnd unterwegs, das ist echt unnötig. Komme mir vor, als spiele ich permanent auf einem Crash-Kiddie-Server. Vor allem bremst die KI viel zu stark ab und beschleunigt dann enorm, auch auf hohen Schwierigkeitsgrad-Einstellungen. Irgendwie seltsam das Ganze. Das Spiel ist noch beta momentan, Probleme sind - bis auf einen Absturz beim Laden - bei mir nicht aufgetaucht.
  6. Game Screenshots - Keine Splatterbilder!

    Forza Motorsport Apex
  7. Battlefield 1

    Hardline zählt für mich erst gar nicht als Bf... . Imho war ein schnell hingerotzter Lückenfüller.
  8. Battlefield 1

    Ich verfolge die Berichterstattung auf jeden Fall, aber die Vorschusslorbeeren sind definitiv seit Bf4 aufgebraucht. Das erste Bf, bei dem ich noch überhaupt keinen Drang zum Kauf verspüre...
  9. Call of Duty: Infinite Warfare

    So sehe ich das auch. Leben und leben lassen. Die Fans von CoD mögen das Spiel so wie es ist, da ist so eine Stichelei absolut unnötig. DICE (gerade DICE Schweden) braucht den Mund gar nicht so voll nehmen. Mit ihrem beschissenen Bf4-Launch und dem Dauergepatche haben sie sich in den letzten Jahren auch nicht mit Ruhm bekleckert. Da reißt selbst der beste Trailer nix mehr raus. Ausgerechnet die machen sich darüber lustig, dass bei CoD der Trailer nicht mit der echten Spielerfahrung übereinstimmt? Wow! Wäre ich von selbst nicht drauf gekommen. Bei Bf ist das doch schon immer so gewesen.
  10. Battlefield (5) im 1. Weltkrieg?

    Warten wir es doch einfach ab. Bis Juni d.h. bis zur E3 ist es ja nicht mehr so lang. Über die ganzen Leaks zu diskutieren ist doch müßig. Wenn sich DICE das (ernst gemeinte) Fan-Feedback zu Bf4 zu Herzen genommen hat und das Spiel inhaltlich(!) überzeugt, kann ich mich auch mit einem Setting anfreunden, das vielleicht nicht unbedingt zu meinen Favoriten zählt - auch den 1. WK. Vielleicht führt das Setting dann auch mal wieder zu einem etwas entschleunigten Gameplay. Der ganze Hype führt doch jetzt schon wieder dazu, dass Dutzende bereits auf den "Vorbestellen"-Button hämmern wollen, obwohl noch überhaupt nichts zu Gameplay, Maps, Klassen, Waffen, etc. bekannt ist. Ich persönlich gehe eher davon aus, dass alle Fehler von BF4 erneut wiederholt werden: Mieser Spielzustand zum Launch, vollgestopft mit unzähligen Unlocks, Premium-Paket, bei dem nur die Hälfte der Karten überzeugen, dann fertigpatchen durch DICE L.A. und Schadensbegrenzung durch irgendwelche Community-Manager. Danach folgt mit Bf: Hardline 2 ein Lückenfüller, bevor 2017 dann Bf6 angekündigt wird.
  11. Windows Phone

    Also bei mir gibt es eine optische Änderung (identisch zu Outlook 2013 für Windows 10). Alle ungelesenen bzw. neuen E-Mails werden mit einem blauen Balken am linken Rand markiert, außerdem ist der Betreff blau geschrieben. Das ist in Outlook 2013 genauso. Ist die E-Mail gelesen, verschwindet der blaue Balken am linken Rand und der Betreff ist weiß (=normal) geschrieben. Werden bei dir die neuen E-Mails auf der Startkachel angezeigt? Ich bekomme momentan überhaupt keine Info über neue E-Mails. Weder im Info-Center, noch auf der Kachel, noch auf dem Sperrbildschirm. Erst wenn ich die App öffne wir der Posteingang synchronisiert.
  12. Hass Thread

    Ich fahre auch einen Astra H. Hab den ersten Bremsscheiben- & -belägewechsel bei 85 000 km bekommen. Ich glaub, da kann man heutzutage schon zufrieden sein. Ich hab beim FOH damals 618 € bezahlt (Material & Arbeitszeit). Edit: Bremsscheibensatz hat 245 € + Steuer gekostet
  13. Windows Phone

    Also nach einigen Tagen Windows 10 mobile testen hier mal eine kurze Zusammenfassung, was noch nicht optimal geht. Allerdings kann ich nicht beurteilen ob es an manchen Apps selbst oder an W10m liegt: - Die Outlook-App ist um Einiges besser als die alte App unter WP8. Allerdings werden auf der Startkachel keine Informationen mehr angezeigt. Früher stand dort immer z.B. (1) für die Anzahl neuer / ungelesener Mails. Das hab ich bei der "neuen" Kachel noch nicht gesehen. Generell hab ich das Gefühl, dass meine Mails erst mit einigem Zeitverzug auf dem Handy angezeigt werden, obwohl ich bei den Synchronisierungsoptionen "Neue E-Mail herunterladen bei Eintreffen" eingestellt habe. - Bei Whatsapp werden manchmal die Lesebestätigungen erst synchronisiert, wenn Whatsapp geöffnet wird. Nicht weiter tragisch. - MixRadio wurde entfernt. Danke Microsoft! Groove ist keine Alternative.
  14. Game Screenshots - Keine Splatterbilder!

    Rise of the Tomb Raider. Das Spiel sieht so gut aus. Dazu viel Atmosphäre und eine ausgewogene Mischung aus Ballern und Rätsel.
  15. Windows Phone

    Bei WP8.1 wurden alle Apps bei mir immer beendet, weil ich in den Datenschutz-Einstellungen eingetragen hatte, dass keine Apps im Hintergrund ausgeführt werden dürfen. Bei W10m ist dies unter "Einstellungen -> Datenschutz -> Hintergrund-Apps" zufinden. Meine Einstellungen wurden von 8.1 übernommen, aber W10m hält sich trotzdem nicht dran Du kannst unter "Einstellungen -> Datenschutz -> Bewegung" die Apps auswählen, die unbedingt Zugriff auf die Position brauchen. Alle anderen greifen dann nicht mehr darauf zu. Oder wenn du natürlich ganz sicher gehen willst, schaltest du die Position ganz aus und nur bei Bedarf ein. Mehr Sicherheit, weniger Komfort Was Whatsapp angeht: Bei mir sind alle Bilder und Ordner (auch die vor dem Update) da und lassen sich in Whatsapp auswählen.