Jump to content

TheBullet

Member
  • Gesamte Inhalte

    2.569
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

TheBullet war der coolste am 10. Juni 2014

TheBullet hat die meisten "Gefällt Mir!" gesammelt

Ansehen in der Community

129 Guter Samariter

Über TheBullet

  • Rang
    General

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    City 17

Letzte Besucher des Profils

7.067 Profilaufrufe
  1. Das ist nun wirklich Unsinn. Ja Trump ist ein Idiot, aber an der Nordkoreakrise hat er keine Schuld. Er hat sie zwar rhetorisch eskalieren lassen, aber die Raketentests wären auch unter Obama/Bush/ Clinton oder sonstwem durchgeführt worden. Obama hat Kim damals nur ignoriert und Kim hat natürlich seine Atomwaffen trotzdem weiterentwickelt. In der Koreakrise gab es auch nie eine diplomatische Lösung.
  2. Die Berichterstattung über Trump zeigt doch nur wie voreingenommen die meisten Journalisten sind.
  3. TheBullet

    Vormarsch der "Isis" Truppen

    Naja, zum Teil magst du recht haben. Besonders bei der Debatte mit Afghanistan als sicheres Herkunftsland. Aber anderseits finde ich es auch ziemlich krank. Am Anfang der Doku gab es auch Bilder von den Opfern und der Rettung von Bombenanschlägen, die schon nicht ohne waren und schlimmer wie man sie in den Nachrichten sieht. Da haben die Zivilisten dann auch gerufen "Stop filming!" Das sind sehr intime Momente, bei denen eine Kamera meiner Meinung nach geschmacklos ist. Oder möchtest du auch gefilmt werden, wenn du einen Autounfall hattest und im Sterben liegst? Ich finde es gegenüber den Opfern unmoralisch. Bei der Szene mit dem angeschossen Terroristen kann ich verstehen dass die Soldaten ihm nicht helfen wollen. Da hört man dann auch ein Gespräch "At least check him" Dann antwortet einer, dass er noch zuckt, aber man sein Gehirn sehen kann. Dann filmt der Reporter noch eine ganze Weile die Atemzüge des Verletztens unter dem Tuch. Man sieht ihm quasi beim Sterben zu... Ja, die Grausamkeit des Krieges sollte auch bewusst gemacht werden, aber so manche Sachen sollten vor dem Respekt der Menschenwürde nicht unbedingt gezeigt werden.
  4. TheBullet

    Vormarsch der "Isis" Truppen

    Finde es mega krass welche Bilder da zum Teil gezeigt werden. Habe letztens die Doku "Nur die Toten" über den Irak-Krieg gesehen und da wurde bei einer Patrouille von den Soldaten ein Terrorist angeschossen, die haben den dann in einen Hof gezogen und ihm ein Tuch über sein Gesicht gelegt. Der Journalist hat das dann noch gefilmt und man hat gesehen wie der Kerl die ganze Zeit noch geatmet hat bzw. nach Luft geschnappt hat. Das sowas in einem Krieg passiert ist eine Sache, aber das es dann auch gefilmt wird, finde ich schon krass.
  5. Es gibt ja die Gerüchte, dass Zuckerberg als Präsident kandidieren möchte. Er ist auch angeblich kein Atheist mehr und denkt, dass Glauben wichtig ist Man kann nur hoffen, dass der Kerl nicht als nächstes drankommt.
  6. TheBullet

    Counter Strike: Global Offensive

    Jetzt ist es offiziel. Valve hat CS:GO angekündiget. Hier die News und hier die Steampage. Es wird für Playstation Network, Xbox Live Arcade, und Steam ( PC & Mac) kommen. Wieder einmal ist ein weiteres Entwicklerstudio miteingebunden: Hidden Path Entertainment. Hidden Path Entertainment hat auch schon an dem CS:S Update, welches das Spiel auf die neue Engineversion hob und Achivements etc hinzufügte, mitgearbeitet. Außerdem sind es die Macher von Defense Grid. Das wichtigste zum Schluss: Der Realse von CS: GO wird Anfang 2012 angepeilt.
×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.