Jump to content
Saob

Map vergrößern

Recommended Posts

Ich baue gerade an meiner Map und stelle fest das sie zwar draufpasst aber dafür seh ich am ende der Map nen Abgrund bzw ne steile Wand da die map ja am ende wieder von neuem anfängt. Da auf der einen Seite der Map hohes Gelände ist und auf der anderen Wasser.

Meine Frage: Kann ich die Map vergrößern? Oder ne größere machen und sie da einfügen?

Hab 256 mal 256 genommen und will sie dann in 512 mal 512 einfügen.

Schonmal :danke: im vorraus!

MfG Saob

Share this post


Link to post
Share on other sites

du könntest entweder die ränder aneinander angleichen,

oder mit photoshop die heighmap deiner momentanen map auf eine größere übertragen

du müsstest wohl dann alle objekte, spawns und texturen neu machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

angleichen get nicht da an der einen seite offenes meer ist und an der anderen seite festland.

und alles neu zu machen dazu hab ich auch keinen bock.

kann man nicht"einfügen aus" oder so machen?

bitte helfen! :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein leider nicht

man könnte nen script schreiben welches die positionen der statics usw anpasst und die bodentexturen mergen und neu splitten

aber das würde zuweit gehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

das heißt meine map kriegt nen großes minus weil sie plötzlich aufhört

schade :( :( :( :( :( :( :( :( :(

und dazu gibt es noch helis mit denen man es noch besser sieht :( und die sind verdammt wichtig :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Saob

Hi.

Ich kenn dein Problem mit dem vergrößern der Maps. Ich hab eine meiner Maps von 256x256 auf 512x512 vergrößert. Wenn du dich mit Photoshop nen bissl auskennst ist es nur noch halb so schwer.

Grobe Anleitung:

- [WICHTIG] Erstelle eine Sicherheitskopie deiner Map

-Entpacke deine Map

-Öffne deine Heightmap.raw mit Photoshop

-Jetzt braucht du nen Hintergrund mit der größe 512x512 Pixel und stellst den auf 16 Bit und Graustufen ein. Dann färbst du den Hindergrund mit nem Grau, das du von deiner Heightmap entnehmen kannst.

anschließend kopierst du deine Heightmap in das große Bild (müsste automatisch in der Mitte sein).Jetzt Ebenen zusammenfassen.

-Jetzt speicherst du es wieder als Heighmap.raw ab und öffnest folgende Datei (Ziel speichern).

- [WICHTIG] Ich habe das Programm nur für 256 auf 512 und wieder zurück, geschrieben. Funzt nicht mit anderen Größen.

-Jetzt öffnest du die Datei StaticObjects.con

-Wert 1: 512

-Wert 2: 512

-Wert 3: 0

-START (Das Programm änder in einem durchlauf die Koordinaten der Objekte und passt sie der Map an)

-Speichern

-Das mit den Spawnpoints der Fahrzeuge ebenfalls machen

-Ändere in der init.con das:"game.setActiveCombatArea 0 0 1024 1024" in das:"game.setActiveCombatArea 0 0 2048 2048" um

-Map packen

Wenn du alles richtig gemacht hast, dann müsste jetzt deine alte kleine Map in der mitte einer großen Map sein. Jetzt musst du nur noch das Gelände außenrum nach deinen Wünschen anpassen und du dürftest keine Klippen und Abgründe mehr haben.

Bei mir hat es gefunzt ("Border_Line" Map)

Falls du Texturen drauf hattest oder etwas nicht verstanden hast dann antworte.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

photoshop kostet 2000 ?.....lad dir ne trial runter

oder nimm paintshop ...das kann dasselbe

==> fallls dir alles nicht hilft, nimm den esel

mfgolem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

ich hab das mal an einer meiner Maps ausprobiert, bei der ich das gleiche Problem habe, aber das mit der Heightmap hat nicht so wirklich funktioniert. Ich hab das mit Photoshop 7 gemacht - exakt so, wie es oben beschrieben ist. Aber im Editor ist das Terrain jetzt einfach nur Platt. Muss ich vielleicht beim Format oder so noch irgendwas machen, was nicht oben erwähnt ist?

Außerdem wüsste ich gerne mal, wie ich das mit den Texturen mache. Die sind bei mir jetzt über die ganze Map verteilt, also doppelt so groß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Maps haben 2x2, 4x4 oder 8x8 Planquadrate, wenn du also eine kleine Map auf Medium vergrösserst, dann fehlen für die 12 neuen Planquadrate die einzelnen DDS Texturen, daher werden die 4 vorhandenen einfach auf die Mapgrösse gestreckt.

Wenn deine Heightmap völlig flach ist, dann ist sie komplett einfarbig und du hast irgendwas falsch gemacht.

PS: Die 8x8 Map (Gross) hat auch nur 4x4 Texturesheets, da der Maptyp immer 4x4 Quadrate Land (Heightmap und Texturen) und 48 Quadrate Wasser hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich hab in Photoshop ein Bild erstellt (512x512), hab dem einen mittleren Grauton von der Original Heightmap gegeben und dann die Original Heightmap in die Mitte von dem Bild gesetzt. Dann hab ich das ganze auf Graustufen und 16-Bit gestellt und als Heightmap.raw wieder abgespeichert. Und ich habe die zur Kontrolle danach extra nochmal geöffnet um zu gucken ob das auch funktioniert hat und die war eigentlich so wie sie sein sollte. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich hab beim Format irgendwas nicht gemacht, was man noch machen müsste, weil BC die Heightmap anscheinend ja nicht lesen kann.

Ich lad die Original Heightmap hier mal rein und dann kann mir das vll mal ein anderer machen. Das ist ja nicht allzuviel Arbeit.

heightmap.rar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mir denn niemand den kleinen Gefallen tun und die heightmap für 512x512 machen? :(

Edited by v_eins

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.