Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

RadeonFX

"blauer" Startbildschirm

Recommended Posts

Hi @ all,

hab ein großes Problem mit Battlefield Vietnam!

Immer wenn ich das Spiel starten will und mir dann eine Map ausgesucht habe kommt dann der allseitsbekannte Ladebildschirm zu der jeweiligen Map, nach einiger Zeit beim Laden kommt ein blauer Bildschirm. Da steht:

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Technische Information:

Stop: 0x000000D1 ...

und dann noch so was mit:

cmuda.sys _ Adress

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Link to comment
Share on other sites

klingt irgendwie nachm Grafikkartenproblem.

Hast du das Problem schon immer gehabt mit BF Vietnam oder konntest du vorher das Spiel spielen ?

Was hast du für eine Grafikkarte ?

Link to comment
Share on other sites

mal ne dumme frage: der pci-steckplatz neben deiner grafikkarte ist doch wohl hoffentlich FREi UND UNBENUTZT ? ? ? wenn nicht, die dort befindliche karte in einen anderen freien steckplatz umstecken!

der agp-port teilt sich den irq mit dem neben dem agp-sockel befindlichem pci-steckplatz! das ist aber nicht so gut!

hoffe, das hat geholfen!

Link to comment
Share on other sites

Hi @ all,

danke für eure Hilfe! Das Spiel lief eigentlich schon mal ! Gehe zuhause gleich ma schauen, ob der pci steckplatz neben der grafikkarte frei ist! Ich habe eine GeForce 4 Ti 4200 AGP 8x

MfG Christian

Link to comment
Share on other sites

hallo!

cmuda .sys ist wenn ich mich nicht täusche treiber für ac97 soundchips!

ich denke mal du hast ne sound-onboard! probier einfach mal nen anderen soundtreiber aus!

bis bald!

Link to comment
Share on other sites

hallo!

cmuda .sys ist wenn ich mich nicht täusche treiber für ac97 soundchips!

ich denke mal du hast ne sound-onboard! probier einfach mal nen anderen soundtreiber aus!

bis bald!

Link to comment
Share on other sites

hallo!

welcher treiber bei dir ohne probs funzt kann ich dir leider nicht sagen!

versuch´s mal auf der herstellerseite des motherboards,dort sollte man eigentlich passende treiber bekommen!

und dann halt n bisschen rumprobieren welcher treiber keine probleme macht!

bis bald!

Link to comment
Share on other sites

Stop ;)

Nur zur Info: Windows hat eine wahre Horde von Seiten, was diese Fehler angeht. Ich habe einen solchen Fehler auf einem oard gehabt (AMD 64), nur war der so neu, dass ihn noch niemand kannte.

Was den Stop 0x000000D1 angeht, lies mal hier. Ist laut Microsoft ein Problem mit dem Maustreiber.

http://support.microsoft.com/?kbid=810980

Aber: Du musst genau checken, ob die Fehlermeldung übereinstimmt. Nach der ersten Zahl kommen vier weitere.

-> Genau abschreiben -> in Google eintragen

Wenn er nichts findet, nach "Windows Stopp Meldungen" oder "Windows Stop Meldungen" suchen (ohne anführungszeichen). Es gibt echt viele Sites dazu.

Greets,

Punk

Link to comment
Share on other sites

hallo!

ja ist schon richtig was du schreibst,habe aber auch aus erfahrung gepostet!

hatte ein so ähnliches problem mit meiner alten soundblaster!

dort kam auch ständig dieser fehler und am ende stand halt der treiber der soundkarte,

genau wie in diesem fall!

als ich einen anderen treiber benutzte war die fehlermeldung weg!

bis bald!

Link to comment
Share on other sites

Hi @ allen treuen Helfer,

habe jetzt mal geschaut, also:

habe keine Karte neben meinem AGP Slot,

und ich habe gemerkt, das auch manchmal mein Ton im Lademenü ruckelt! Also ich denke das liegt an dem Sountreiber! ;-(

Werde mal nach einem neuen Ausschau haltn!

und ich werde mich dann nochma melden! ;-)

MfG Christian

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.