Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

The einziger Rabaukar

Fahrenheit 9/11

Recommended Posts

Ich komme gerade vom kino und hab mir dort den film angeguckt.

ich kann nur mal sagen, das der film einfach geil ist.

Humorvoll, sarkastisch, ernst, furchtbar, traurig

Dafür das er ein dokumentar film ist er jetzt schon einer meiner liebsten.

Und etwas hat der film mir gezeigt.

Amerika hat viel an beliebtheit verloren. Auch bei mir aber jetzt weiß ich es besser. Es ist nur dieser Republikaner mit seinem Stab den man eigentlich die schuld geben mus.

Und wer hat ihn noch gesehn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey, den Film hätte ich fast vergessen, mal gucken, werde auf jeden Fall reingehen, Bowling for Columbine fand ich auch super und hab ihn auch auf DVD, wann ist der denn eigentlich hier in Deutschland angelaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
weiß ich selber nicht mehr, vielleicht heute (?)

aufjeden fall sei ner woche darauf geplannt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ICh werd ihn mir Morge warscheinlich angucken, wenn nich ein anderes Mal aber auf jeden fall guck ich mmir den an!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hehe ich habe ihn vor 2 Wochen gesehen. Und zwar nicht hier, sondern in New York City. Das coole, wir waren in einem der grössten Kinos von USA und die Atmosphäre mit den Amerikanischen Leuten war fantastisch. Für die Amerikaner war der Film sicher eindrüklicher, denn um sie geht es ja schliesslich auch. Es war genial, mit dennen den Film zu gucken. Die Jokes waren genial, alles war genial, der beste (genialste :D) Film den ich je sehen durfte. Und das mit der wohl "genialsten :D" Atmospäre. Genial sage ich nur.

PS: ich les den Beitrag nicht nomal durch...zuviele Wortwiederhollungen (Genial :) )

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab den film auch vor kurzem gesehn (vorgestern) und fand ihn auch sehr sehr genial...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bowling for Columbine war absolut genial,auch wenn wir den mit der Schule geguckt haben,von Fahrenheit 9/11 habe ich bisher leider nur den Anfang gesehen,aber ich gehe auf jeden Fall noch rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, hab' ihn noch nicht gesehen, denke das der in Spanien erst später anläuft, aber ich bin tierischer Michael Moore Fan. Bowling for Columbine war ja auch schon der Hammer. Und die beiden Bücher (oder gibts mehr?) sind auch gut mit viel Ironie geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich werd ihn mir auch ansehen.

ich hab schon bowling for columbine gesehen. bin da aber nicht ganz der selben meinung wie die mehrheit hier, ich finde der film ist mehr als "unterhaltung" nicht wert.

ganz zu schweige von moores buch "stupid white men", das finde ich dann eher lächerlich und total daneben.

jep ihr habts erkannt, ich habe für michael moore nicht viel übrig :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wasn zufall ich hab ihn gestern in dortmund gesehen... war gut, der film, hatte aber ein paar längen... nunja, sehr aufschlussreich ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.