Jump to content
Sign in to follow this  
LordMojo

Netzwerkarte funkt nicht

Recommended Posts

Hi gestern hab ich noch im Internet gesurft und heute ist plötzlich meine Lanverbindung weg(mein computer ist an einem router angeschlossen).

Er schreibt zwar, dass ich verbuden bin kann aber auf andere combis nicht zugreifen kann und das internet

geht auch nicht .

Hab schon strom ausgeschalten netzwerkkarte funkt in nem anderem Computer auch und das Kabel ist auch inordnug

wenn ich im dos

ipconfig/renew eingeb kommt eine Fehlermeldung ich weis nicht was ich machen soll bitte helfen!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Modem ausschalten alles kabeln und stecker rausziehn und nochmal von neu staren, ja dann sollts eigentlich gehn, weil nur Strom ausschalten nützt nichts B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

DOch, wenn man beim Computer den Stromstecker rauszieht können solche Prombleme manchmal gelöst werden, wenn die Netzwerkarte keinen Strom bekommen hat...

Das was du gesagt hast hab ich gleich als erstes probiert.......funkt nicht wie alles andere

Und per Dos funkts auch nicht...

Das Netzwerk ist für mich lebenswichtig!!(ohne dem gibts kein Internet das heißt kein dc kein Fh und

auch kein CS :huh: )

Achja meine Daten:

Pentium 1.4 GH

640mb Rim

Radeon 9600 Atlantis

Mainboard(wo kann man da nachschauen??)

Netzwerkkarte: SURECOM EP-320X-R-10/10/M-PCI-Adapter (funktieoniert einwandfrei)

Betiebsprogramm: Windos XP Professional

Es ist zwar die Verbindung aufgebaut aber ich krieg keine neue Ip-Adresse und ohne der kann ich nichts machen)

Folgender Fehler tiritt auf wenn ich ihm per Dos eine neue ip adresse geben will:

Beim Aktualisieren der Schnittstelle "Lanverbindung2" ist folgender Fehler aufgetreten:

EIn Vorgang bezog sich auf ein Objekt, das kein Sockel ist.

Edited by LordMojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal überlegen, ob ich da überhaupt was dazu sagen soll.... CS-Spieler... :lol:;)

Also, die Idee mit dem ipconfig ?renew ist ganz gut, allerdings musst Du hierfür auch einen DHCP-Server sehen, welcher Dir eine neue IP-Adresse zuordnet!!

Ansonsten, kommt die Fehlermeldung.. ;)

Hast Du eine IP-Adresse (ipconfig ?all)??

Wenn ja, dann dürfte die Karte zumindest funktionieren, ansonsten sollte der Rechner kein IP-Protokoll mounten....

Welche IP-Adresse, hast Du, passt die in das Netzwerk, stimmt die Subnetmask (255.255.....)???

Ich gehe davon aus, dass Du den HUB auf dem Router/Gateway benützt.

Wechsle mal den Port, aber vor allem tausch mal das Netzwerkkabel aus.

Das IP-Protokoll, wird auch gemountet, wenn nur ein Netzwerkkabel angesteckt ist, auch wenn es keinerlei Verbindungen in ein Netzwerk gibt...

Ist eventuell die WindowsXP-Firewall aktiviert worden???

Denn, wenn ja, siehst Du nichts mehr im Netz, weder LAN, noch WAN..... ;)

Rechter Mausklick auf Netzwerkumgebung - Eigenschaften - rechter MAusklick auf die LAN-VErbindung - Eigenschaften - Erweitert - oberster Punkt.....

Eventuell, lösch mal die komplete LAN-VErbindung und erstelle sie neu....

Edited by Gilgamesh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Subnetzmaske stimmt 255.255.....

Eine IP-Adresse hab ich auch Kabel schon längst gewechselt und anderen slot beim Router genommen

dann hätt ich noch ein Problem ich kenn mich nicht sonderlich gut aus, bzw.: nur ein lkleines Allgemeinwissen wie zb.: ipconfig, dos und sowas, ud ich kapier erhlich gesagt nicht alles was du sagst:

Das IP-Protokoll, wird auch gemountet, wenn nur ein Netzwerkkabel angesteckt ist, auch wenn es keinerlei Verbindungen in ein Netzwerk gibt...

Bitte erklären...

Das andere mit der Netzwerkumgebung versuch ich mal.

Das eigentliche komische daran ist, dass es vorgestern noch einwandfrei funktionierte und gestern plötzlich nicht mehr(hab zwischen der Zeit nichts neues Installiert bis auf Slient Heroes für BF)

EDIT: wie kann ich die Lanverbindung löschen????

2.EDIT: Die Firewall für die sperrung ist auch nicht aktiviert

Edited by LordMojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dafür, dass Du Dich angeblich nicht so gut auskennst, hast Du aber schon ziemlich mächtige Dinge gemacht, Hut ab.. ;)

Denn, der Befehl ?ipconfig? ist eigentlich nicht so geläufig...

Wenn Du eine Netzwerkkarte in Deinem PC hat, diese allerdings keine Verbindung, bzw. zu mindest ein angeschlossenes Kabel, mountet (startet) das IP-Protokoll. Das bedeutet, dass Du eine IP-Adresse hast. Es sei denn, Du beziehst Deine IP-Adresse von einem DHCP-Server (ein Server, der einfach IP-Adressen verteilt, an alle die dürfen), denn ohne Verbindung wird es zu Problemen kommen, obwohl man seine alte Adresse behält...

Übrigens, hatte ich auch schon zwei drei mal so ein ähnliches Problem. Bei mir hatte sich kurioser Weise eben die Firewall aktiviert.... :angry: möge sie in der Hölle schmoren... B)

Edit: LAN-Verbindung markieren und auf "Entf" drücken.... ;)

Edited by Gilgamesh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werds löschen und neumachen

Ich weis halt nur ein bisschen weil ich erst 14 bin naja ;)

danke jedenfalls

ich schreib dann obs funkt oder nicht

EDIT: lässt sich nicht löschen schreibt lanverbindung kann nicht gelöscht werden

Edited by LordMojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Starte mal im ?Abgesicherten Modus? (F8 während des bootens drücken). Probier es zuerst ohne Netzwerkverbindung. Schau, ob Du es dann löschen kannst....

Ziemlich unheimlich das ganze....

Schon mal einen Virencheck gemacht???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jop hab schon nen scheck mit dem Norton gemacht.

Unheimlich stimmt allerdings letztes mal wie ich sowas hatte hab ich einfach ipconfig/renew eingegeben und es hat gefunkt naja.

Morgen is ne Private lanparty im kleinem Rahmen(8 Personen)

schon blöd, da wir dieses Netz benützen <_<

Arggghhh in den abgesicherten MOdus komm ich nicht rein und die Verbindungen lassen sich nicht löschen

ich bin gleich so weit das ich den computer aus dem Fenster hau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...Kann es vileicht funktionieren wenn ich windos neu aufsetzte und die C platte formatiere?

andscheinend ist das nun die letzte möglichkeit

Edited by LordMojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt hab ich ihn neu gestartet und plötzlich sinds 2 Lanverbindungen :blink:

Die eine Surecom ep-320.....

und die andere Microsoft Loopbackadapter.....

....und kann beide nicht löschen :ph34r:

Edited by LordMojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du drehst den Rechner auf, wenn die RAM durchgezählt sind, drückst Du permanent auf F8. Dann kommt ein schwarzes Menü, wo Du unter anderem ?Abgesicherter Modus? aktivieren kannst....

Was sagt Dein Hardware-Manager zur Netzwerkkarte....

Das platt machen, ist erst die letzte Möglichkeit.... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hab ich auch gemacht hab abgesicherter Modus ausgewählt und dann bleibt er hängen und gibt kein lebenszeichen von sich

Der Hardware Manager sagt, dass alles in bester ordnung ist, dass einzige was mir jetzt gerad aufgefallen ist, dass ich keine Treiber für die Karte, am Computer hab.

Ich glaub ich hab schon ein Problem gefunden lass gerade den Norton zum 2. mal drüberrennen

hat in die ersten 7 Minuten 22 infiszierte Dateien gefunden ich glaub hab beim letzten mal nicht C sondern

E überprüft.

Edit jetzt sinds schon 35 rosikohohe Dateien :blink:

2.Edit: 63, dass ich den Computer überhaupt noch starten kann wundert mich

so alle gelöscht und isoliert und trotzdem hilft nichts

Edited by LordMojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deinstalliere im Hardwaremanager die Netzwerkkarte und boote den Rechner neu.

Eigentlich sollte der Rechner, beim Neustart von Windows die Karte "neu entdecken" und installieren (Du wirst dann wahrscheinlich eine "LANVERBINDUNG 3" sehen, da Du ja offenbar momentan die "LANVERBINDUNG 2" hast).

Danach, schaust Du Dir die Netzwerkeinstellungen an.

Ansonsten, vesuch es mit der Systemwiederherstellung. Nimm einfach einen Tag, als noch alles funktionierte.

Mach aber danach wieder einen Virencheck... ;)

Ansonten, must Du einen Exorzisten rufen... :lol:

Edited by Gilgamesh

Share this post


Link to post
Share on other sites

sorry lord mojo, kurze frage:

kannst du mit deinen system FH und Dc mit 32 mann flüssig zocken?

ich hab 1.8 ghz und es geht maximal mit 20 mann!

ich weioß dass passt hier absolut nicht dazu aber das interessiert mich wirklich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hatt mal ein ähnliches Problem, hab formatiert Windoof neu drauf und alles ging wieder.

Dies bitte als letzte Lösung in Betracht ziehen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.