Jump to content
Guest Klages

2 pcs über router mit lan und internet

Recommended Posts

Guest Klages

hi eine frage: ich habe bei mir zuhause 2pcs an einen router über das internet angeschlossen. das funktioniert so auch, nun will ich aber unter den 2pcs eine netzwerkverbindung machen. nun meine frage wie kann ich dass einrichten? denn wenn ich den netzwerkassistent von windows benutze kann ich kein netzwerk aufbauen da er die netzwerkkarte nicht anzeigt (weil diese schon für das internet benötigt wird) es muss doch möglich sein dass über ein kabel laufen zu lassen? PS: ich habe XP

Share this post


Link to post
Share on other sites

normalerweise hast du schon ne Verbinfung wenn beide Rechner am R0uter sind, is bei mir genauso ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Klages

also wenn ich einen anderen computer über die suchen funktion suche finde ich keinen anderen pc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Firewalls der PC's ausschalten, sonst geht es nicht. Manchmal hilft auch Netzwerkidentifikation. Keine Ahnung wie weit ihr mit den Einstellungen seid. Jeder PC sollte einen Namen haben z.Bsp. compo-01, compo-02: Ich habe den Teledat 630 als Router.

die zu installierenden Protokolle siehst du auf dem Pic.

post-58-1095191854_thumb.jpg

Edited by miller[ger]

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, wenn du es so machst, wie miller dann sollts eigentlich hin hauen...

wichtig ist auch, zusammenhängende IP Adressen zu verteilen (zB 192.168.0.x in aufsteigender Reihenfolge). Allerdings solltest du dann auch die gleiche IP-Range benutzen, wie dein Router.

Wie gesagt, Firewall aus, wenns die von XP ist. Mit ZoneAlarm u.ä. gehts eigentlich auch so, da das LAN als "trusted zone" erkannt wird.

greets,

Share this post


Link to post
Share on other sites

echt?

also normalerweise hat der Router ja eine LAN-IP (zB 192.168.0.1)

wenn du dann bei dir die .2 einstellst und als gateway die.1 dann gehts eigentlich...

was für nen router hast du denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

auf dem router läuft normalerweise ein dhcp-server, der an alle angeschlossenen rechner automatisch eine ip zuweist!

wenn man auf den rechnern feste ip's einstellt, muss man auch den router entsprechend konfigurieren (dhcp aus).

is jedenfalls bei uns so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DHCP Client habe ich auch aktiviert. Inet geht zwar auch ohne feste IP, dann klappts aber mit dem LAN nicht. Deswegen habe ich feste IPs verteilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
auf dem router läuft normalerweise ein dhcp-server, der an alle angeschlossenen rechner automatisch eine ip zuweist!

wenn man auf den rechnern feste ip's einstellt, muss man auch den router entsprechend konfigurieren (dhcp aus).

is jedenfalls bei uns so.

also die Windowskonfiguration ist primär !!

d.h. wenn DHCP am Router an ist und Über Windows feste IP´s vergeben wurden,

hängt man trotz DHCP mit fester IP am Router !!

aber man kann DHCP dann einfach ausschalten !!

und eine Windowsnetzwerk ünterstütz DHCP !!

also einfach ein Netzwerk einrichten (mim Win-Assistenten) und dann die IP´s neu konfigurieren

ggf.auch die DNS-Server (da kann man auch die Standardgateway also die Router-IP reinschreiben)

und WICHTIG - auf beiden PCs das gleiche Netzwerk einrichten !!! (beim eirichten die mittlere Option wählen) ;)

Edited by KallePalle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.