Jump to content
slaughter3d

Samsung UCCC Rams wollen nich so....

Recommended Posts

Hallo habe mir 2x 1024 MB Samsung UCCC pretestet @ 250 3-4-4-8 geleistet....

diese stecken in den gelben Slots (orange geht genauso weinig/gut) auf nem DFI Lanparty nf4 Ultra-D und befeuern einen:

3000 er Venice bei 2655 mhz @ 1,5V (295x9 1T)...

das packen die Module auch bis Memfrequenz 150 mhz (dfi) und der Speicher hat dann 221Mhz bei 3-4-4-8.

Ich hätte aber gern 166mhz als Memfrequenz damit der Ram mit 241mhz rennt... ist jedoch unmöglich... rechner bootet mal und stürzt dann ob bzw manchmal bleibt er auch direkt beim booten hängen...oder brignt während dem booten komische Fehlermeldungen....

Ich habe es schon mit verschiedenen Spannungen bis 2,8 V (kurzzeitig) probiert aber das dinge geht nich stabil....

evtl liegt es an den Subtimings?! Die wurden jedoch von mir nach SPeicherfaq von DFI street nach bestem gewissen eingestellt...

Will jetz nich gleich bei dem Shop wo ich sie gekauft habe rumnörgeln, evtl. mache ich ja etwas falsch und villeicht kann mir ja hier jemand helfen...die module werden ja hier öfter benutzt.

evtl gibs ja auch ne einstellung dieser Rams für den Venice die immer passt!?!?

EDit: achja mit meinen alten Speichern 2x512 MB Twinmos Twister PC4000 ging das einwandfrei...deshalb kann ich eigentlich Board und CPU als Fehlerquelle ausschliessen.

Gruß ????????????

Link to comment
Share on other sites

Im normalen/originalen RAM-Takt funktionieren die Teile??

wenn ich normal 200 mhz wollte, warum kauf ich mir dann für teuer Geld pretestet @ 250 mhz?!?

wie im Thread steht laufen sie ja mit ~ 220

Link to comment
Share on other sites

Tja, das ist das Risiko beim Übertakten, man weiß vorher nicht ob es funktioniert....

Rate Dir mal zu googeln, in einem "Professionellen Übertakter Forum" bist Du wohl mit diesem Problem besser aufgehoben.....

Nur soviel, da hätten sich wohl Corsair eher angeboten, was Dir jedoch jetzt nicht viel hilft....

Link to comment
Share on other sites

Tja, das ist das Risiko beim Übertakten, man weiß vorher nicht ob es funktioniert....

Rate Dir mal zu googeln, in einem "Professionellen Übertakter Forum" bist Du wohl mit diesem Problem besser aufgehoben.....

Nur soviel, da hätten sich wohl Corsair eher angeboten, was Dir jedoch jetzt nicht viel hilft....

ne nich wirklich... der Thread läüft auch noch den "Übertakterforen" ... Corsair sind auch nich das wahre...

jedoch laut Händler wird es ja garantiert!!! Von daher... werd ich sie wohl zurückschicken müssen ....

Link to comment
Share on other sites

Hab dem slaughter mal das Forum hier gezeigt. Dachte mir das hier wohl ein bis elf Leute weiterwissen, wie immer :unsure:

Link to comment
Share on other sites

Das Problem und deshalb meinen Verweis auf ein ?Professionelles Forum?, Dein System stürzt ab. Ergo funktioniert das nicht, was jedoch an tausendundeinem Grund liegen kann. Am wenigsten wohl an der Spannung, damit fackelst Du Dir nur das Board ab...

Laufen die RAM synchron, oder asynchron?

Egal wie, ändere das mal, jedoch bringt es dann auch nicht viel, denn einer hinkt dann immer hinterher....

Link to comment
Share on other sites

Das Problem und deshalb meinen Verweis auf ein ?Professionelles Forum?, Dein System stürzt ab. Ergo funktioniert das nicht, was jedoch an tausendundeinem Grund liegen kann. Am wenigsten wohl an der Spannung, damit fackelst Du Dir nur das Board ab...

Laufen die RAM synchron, oder asynchron?

Egal wie, ändere das mal, jedoch bringt es dann auch nicht viel, denn einer hinkt dann immer hinterher....

ne laufen nicht synchron... aber sowas gibs ja beim A64 eigentlich garnich ... ich tippe mal du meinst 1zu1 , jo und genau das war bis jetz nicht.. das werde ich mal heute Abend testen wobei 1zu1 bei der CPU extrem looser wäre... naja shit happens

Link to comment
Share on other sites

Das einzige, was mir auf die Schnelle einfällt, bin jedoch kein Übertaktungschecker... ;)

Eventuell, hat jemand anderes noch eine Idee.....

Jedoch, arbeiten hier alle mehr oder weniger empirisch...

Link to comment
Share on other sites

wie hast du denn den ramteiler?

beim a64 ist es ja so das der systemtakt auf denn cpu-takt hochgerechnet wird und dann durch nen teiler wieder runter auf den ram-takt.

wenn du also 295mhz sys-takt hast dann musst 9/11 als teiler haben. der takt wird mit dem cpu-multi hochgerechnet und dann durch 11 geteilt.

wenn es 9/11 nicht gibt dann wählst du 5/3 als teiler, so wird der 9/11 teiler meistens bezeichnet (obwohl andere ergebnisse rauskommen).

eine andere frage, sind die ram pretested @250mhz mit den timings 3-4-4-8 oder sind das die timings bei 200mhz?

ich würde mal die spannung auf 2,8V lassen und die timings zurücknehmen und so versuchen auf die 250mhz zu kommen.

wenn es nicht geht dann zurück zum händler damit.

Link to comment
Share on other sites

wie hast du denn den ramteiler?

beim a64 ist es ja so das der systemtakt auf denn cpu-takt hochgerechnet wird und dann durch nen teiler wieder runter auf den ram-takt.

wenn du also 295mhz sys-takt hast dann musst 9/11 als teiler haben. der takt wird mit dem cpu-multi hochgerechnet und dann durch 11 geteilt.

wenn es 9/11 nicht gibt dann wählst du 5/3 als teiler, so wird der 9/11 teiler meistens bezeichnet (obwohl andere ergebnisse rauskommen).

eine andere frage, sind die ram pretested @250mhz mit den timings 3-4-4-8 oder sind das die timings bei 200mhz?

ich würde mal die spannung auf 2,8V lassen und die timings zurücknehmen und so versuchen auf die 250mhz zu kommen.

wenn es nicht geht dann zurück zum händler damit.

den 9/11er hätte ich ja gerne das wäre 166er einstellung die ja aber bekanntlich nicht funzt....

Die rams sind pretestet auf 250 @ 3-4-4-8 und bei 200 geht 2,5-3-3-7 laut SPD...

irgendwie siehts ür mcih so aus das sie den teiler nich mögen.... werde sie heute Abend mal ohne Teiler 1 zu 1 testen ob sie überhaupt die power bringen die in dem shop da angepriesen wird...

Link to comment
Share on other sites

1:1 wäre ja 295mhz realtakt, da müssten die ja ohne probs laufen, wenn sie unter 200mhz bzw 400mhz keine mucken machen.

kannst du beim dfi denn treiler nicht komplett manuel einstellen?

da hats doch so unendlichviele einstellungen, da gibts das bestimmt auch, dass du mal 9/10 oder so laufen lässt

Edited by Jonez
Link to comment
Share on other sites

1:1 wäre ja 295mhz realtakt, da müssten die ja ohne probs laufen, wenn sie unter 200mhz bzw 400mhz keine mucken machen.

kannst du beim dfi denn treiler nicht komplett manuel einstellen?

da hats doch so unendlichviele einstellungen, da gibts das bestimmt auch, dass du mal 9/10 oder so laufen lässt

ne nich wirklich.....

1. die rams packen ja nur 250 laut Händler also is nix mit 295 1zu1...

mit 1 zu 1 meinte ich eigentlich die config: 9x250 1T bei 200 mhz ramtakt ergibt effektiv 250 mhz aufm ram... wäre bei der CPU zwar looser aber es wäre ja wenigstens mal n Ansatz um zu testen ob sie überhaupt die 250 bringen...

Teiler kann man beim DFI nur anhand der Ram mhz einstellen also 100,133,166,200 bei dfi kommen noch son paar komische dazu wie 140,150,183 usw...

also mit 150 mhz ergibt sich ja dan n effektiver ramtakt von ca 221 mhz ... so hab ich es zur Zeit ... is stabil... is mir aber n bisle zu wenig ich will ja 166 nutzen was effektiv 245 ergeben würde... was ja auch gehen sollte aber naja wie ich schon sagte shit happens

Edited by slaughter3d
Link to comment
Share on other sites

ach so

du schmeißt hier ein bischen wirr mit taktangaben rum

noch mal zum mitschreiben:

200mhz systakt, teiler 1:1 ram laufen mit 100mhz bzw 200 wegen DDR

250mhz systakt, teiler 1:1 ram laufen mit 125mhz bzw 250 DDR

250mhz systakt, teiler 2:1 ram laufen mit 250mhz bzw 500 DDR

hast du das jetzt getestet?

295mhz systakt, teiler 3:4 (bzw 9:12) ram laufen mit 221mhz bzw 442 DDR

funktioniert

295mhz systakt, teiler 5:3 (bzw 9:11) ram laufen mit 245mhz bzw 490mhz

funktioniert nicht.

also wenn die riegel die 250mhz @2,8V oder 2,9V nicht packen dann zurück zum händler damit

Link to comment
Share on other sites

200mhz systakt, teiler 1:1 ram laufen mit 100mhz bzw 200 wegen DDR

250mhz systakt, teiler 1:1 ram laufen mit 125mhz bzw 250 DDR

250mhz systakt, teiler 2:1 ram laufen mit 250mhz bzw 500 DDR

hast du das jetzt getestet?

295mhz systakt, teiler 3:4 (bzw 9:12) ram laufen mit 221mhz bzw 442 DDR

funktioniert

295mhz systakt, teiler 5:3 (bzw 9:11) ram laufen mit 245mhz bzw 490mhz

funktioniert nicht.

Ööööhm....

Ein DDR Riegel taktet nicht doppelt so schnell, er bekommt zwei Datenpakete pro Takt.... :huh:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.