Jump to content
Sign in to follow this  
Tankmaster

Raw Tool Gesucht

Recommended Posts

Moin

So hab mal was , was mir den Kopf zerbricht ...

Ich such ein programm welches mir die heighmap.raw von bf42 und von BF2 Maps öffnen bzw entpacken kann ...

Photoshop kann das nicht bzw nur begrenzt ....

Ich hab schon einige Leute gefragt und schon in einigen Foren geschrieben und keine Lösung bekommen.

Wenn jemand ein solches Tool kennt soll er mir doch bitte nen Link geben ....

PS: RAW sind Bilddateien in BF zeigen die den Geländeverlauf in graustufen ....

GEZ : Tanky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi tanky,

das einzige was noch mit 8 und 16 bit RAW files umgehen kann ist angeblich GIMP.

http://www.gimp.org/

Ich habs mir mal angeschaut aber wieder gelöscht, weil ich es nicht geschnallt habe.

Ich benutze jetzt nur noch Photoshop CS. Da musst du auf nichts verzichten.

PS 7 oder älter konnte nur 8 bit RAW nach 16 bit konvertieren und speichern. In 16 bit kannst du aber nicht viel machen, wie zb. direkt painten. In 8bit geht zwar alles, aber wenn du nach 16bit konvertierst und speicherst fehlen viele details.

Um an die BF42 heightmaps zu kommen musst du erst die map mit einem passenden tool entpacken. Da gibt es einige, ich kann mich noch an "RAT - Refractor Archiv Tool" oder "RFA Extractor" erinnern. Die sind, glaube ich, in den BF42 Mod-Tools dabei gewesen, die mann sicher noch bei den EA-downloads findet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

entpacken der Maps ist ja net das prob das prob ist ja das öffnen der RAW's .. naja ich versuch mal mein Glück mit GIMP ....dank dir ..

EDIT:

habs getestet und schlug fehl ... Gimp kann mir raw nichts anfangen....

GEZ : Tanky

Edited by Tankmaster

Share this post


Link to post
Share on other sites

dasist nicht das problem...viele programme können mit raw zwar etwas

anfangen, aber ea hat viele raws verschlüsselt und deswegen sind die

mit programmen, wie PS nicht zu öffnen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab mir gerad ein plugin für PS gedownloaded und ich kann die nun öffnen mit 8bit und es sieht auch so aus jedoch muss ich sagen das das was ich vor hatte nie klappen wird ... aus folgendem Grund...

eine BF2 heighmap.raw hat beispielsweiße bei einer Kartengröße von 256 eine Dateigröße von 129kb

eine Bf42 heighmap.raw hat bei der selben Kartengröße leider nur 128kb...

nun frag ich wo der 1kb Unterschied her kommt....

dann noch was ...

hab ne neue Map in BF2 angefangen und die Orig BF42 Map entpackt .... (kartengröße gleich groß ...)

nun hab ich beide heihgmap.raw's geöffnet und die eine von der orig map in die neue map eingefügt abgespeichert und den Editor geöffnet ...

es kommt dabei ne Fehlermeldung ....aufgrund eines angeblichen Gößenunterschiedes ....

nun wird aber das gelände nicht einfach nur kleiner angeszeigt sondern total anders .... vergleichbar mit einem Igel .... was jedoch logisch ist das genau so auch die heighmap.raw von der orig map aussah ... siehe selbst--->

ich bin verzweifelt da ich null Bog darauf habe das Gelände punkt für Punkt neu zu machen ....

nieder mit dem neuen Editor ^^

ich bin der meinung das die grauen extra felder eine Art von codierung ist die EA verwendet sodass die Datei unbrauchbar wird ... nun ist die frage nützt es mit was wenn ich jedes dieser Pixel normal mache sprich der daneben liegenden Fartbe angleiche ??

GEZ : Tanky

heighmap.raw

Edited by Tankmaster

Share this post


Link to post
Share on other sites
dasist nicht das problem...viele programme können mit raw zwar etwas

anfangen, aber ea hat viele raws verschlüsselt und deswegen sind die

mit programmen, wie PS nicht zu öffnen...

qautsch die sind höhsten schreibgeschützt un das kann man ausschalten wobei das photoshop eh net interessieren würde wenn es um das öffnen geht;)

ich hab mit photoshop + raw kein problem!

welche version hast du den!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab Photoshop Elements... hab aber auch noch PS9 rum fliegen ...^^

GEZ : Tanky

Edited by Tankmaster

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du noch nicht hasst, dann saug dir mal die tutorials (23.3 mb).

http://www.ea.com/official/battlefield/bat...eld2/us/mod.jsp

Da ist eins dabei dass heist "Understanding Heightmaps".

Finde ich sehr gut und macht so einiges klar. Gerade im umgang mit photoshop.

Der größenunterschied kommt daher, dass bf2 hightmaps immer einen pixel gößer sind.

Edited by Ali-tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

willst du mir damit sagen das ich die alte heighmap nehme und diese um ein Pixel vergrößere ???

GEZ : Tanky

Share this post


Link to post
Share on other sites
willst du mir damit sagen das ich die alte heighmap nehme und diese um ein Pixel vergrößere ???

GEZ : Tanky

..yep.. ringsrum. 257x257, 513x513. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok lass mich jetzt nicht verdursten ^^

wir kommen der Sache näher

Ich hab die heighmap nun erfolgreich importiert jedoch passen die Höhen nicht ...

das sieht aus wie naja stell dir das flache ostfrießland vor und anschließend die rocky Mountains ... so sieht das aus die Form passt nur die Höhe net ... kann es sein das das nun was mit dem low-res scale zu tuhn ???

ich versuch natürlich noch die Lösung zu finden aber wenn die dir auf der Zunge liegt .. naja .. :D

EDIT:

jo es liegt daran aber ich kanns net beheben ...

wenn ich die Low-res scale von 256 auf 128 mache geht so ne andere zahl auf 2 (vorher 1) so .... hab ich gemacht und siehe da im gegensatz zu vorher sind die geländeeigenschaften doppelt so ausgeprägt ... das problem ist das 1 ja dann auch schon zu hoch ist sprich ich muss mind. auf 512 das bedeuted ich bekomm ne Zahl von 0 und das gibt der Editor als Fehler an und weigert sich ... ich glaub ich bin am A....

GEZ : Tanky

Edited by Tankmaster

Share this post


Link to post
Share on other sites

die hightmap höhe wird vom editor zusätlich bestimmt!;)

das wird nicht nur durch den kontrast der hightmap.raw gemacht sondern wird auch per wert im editor ausgeglichen!;)

wenn du jetzt bei bf2 das machen willst steht das in den level settings beim alten 42/bfv hui weiß ich garnicht mehr:/mh

Share this post


Link to post
Share on other sites

was du meinst ist die Anfangshöhe der Ebene ... ich meine aber den Multiplikator ... den ich bereits in dem vorhergehenden Post beschrieben habe ... ob das gelände nun auf 500metern höhe drauf plaziert wird oder auf 0metern macht kein Unterschied ... es ist lediglich die Anfangshöhe ... mit der Low-Res Scale kann man die Höhe verändern ...

BSP.

Ich mach ne Karte mit irgend einer Größe und sag

Low-Res Scale 256 (1) das bedeuted ich mach mein Gelände und speicher es ... (höchster berg schätzungweiße 100 Meter hoch)

nun mach ich ne neue karte selbe Größe aber

Low-Res scale 128 (2).

Nun setzt ich da meine primaryheighmap ein und mein ehemals 100meter hoher Berg ist nun 200 meter hoch ...

mein Problem nun ist das ich eine Low-Res Scale von 512 (0) oder gar 1024 (0) brauch das Problem ist wenn die Low-Res Scale Zahle größer wird , wird die (bei mir) in Klammern stehende Zahl kleiner und 0 aktzeptiert der Editor nicht ....

das ist mein Problem ....

GEZ : Tanky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tanky,

... wenn du im editor ein neues level startest wirst du ja nach der grösse gefragt.

size: 256 = 257 pixel heightmap

size: 512 = 513 pixel heightmap

size: 1024 = 1025 pixel heightmap

Das betrift nur die HeightmapPrimary.raw.

scale: 2 = bedeutet dass ingame deine map, bei einer 256_er grösse 512 x 512 meter gross ist usw. ,also die spielbare fläche.

Den scale wert musst du am besten immer auf 2 lassen, andere werte sind buggy.

Default high kannst du auch auf 25 lassen.

Die absolute höhe stellst du im editor ein, "TerrainHigh" in der tweaker bar auf der linken seite unter dem namen deiner map.

Low-res size ist die grösse der Heightmaps für das Surounding_Terrains, das ist das Gelände was man am rand der map sehen kann, das aber nicht zur spielbaren fläche gehört. Das sind die acht HeightmapSecondary files. Der Low-res wert muss immer auf 256 stehen.

Wenn du z.B. ein 8 bit RAW file nach 16 bit konvertierst und im editor verwendest, bin ich nicht so sicher wo die zusätzlichen 8 bit herbekommt. Ich denke die werden beim konvertieren interpoliert, da fehlen dir aber später die feineren graustufen.

...ich hoffe du kommst weiter. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.