Jump to content
Entenkiller

Asus9999gt brennt durch

Recommended Posts

Hi,

hab en problem mit meiner neuen Asus9999GT mit 6800gt chip, und zwar kühlt der kühler nicht richtig.

Ich sag mal sie hatt einen "Ruhe puls" von ca.60 grad(wenn der lüfter permanent auf 100% bläst) und ist auf 350/1000 getackttet,

das ist ja dann noch einigermaßen normal.

Doch wen ich jetzt beispielsweise BF2 starte, fängt es nach ner minute an zu langsam oder falsch tastatur befehle auszuführen und nach 3 min schmeißt er mich raus und zeigt mir nur das die grafikkarte eine

temperatur von über 100grad erreicht hatt. :blink:

Benutze:

Neusten Nvidia forcware treiber

Neuerster Asus treiber

und das smart doctor tool in der version 4.80(aktuell)

Nun meine frage:

Kann ich die temperatur mit ürgentwelchen anderen tools noch weiter runterkühlen

und was für einen (neuen)Lüfter könnt ihr mir empfehlen?Auch tipps wie ich den smart doctor optimal laufen lasse wären sehr hilfreich.

Danke im vorraus, mfg ich

Link to comment
Share on other sites

Kühler sitzt richtig auf??

Lüfter dreht sich?

wenn alles ok, dann grafikchip im darm!

passiert leider häufiger..

Link to comment
Share on other sites

Ist der Kühlkörper verschmutzt??

Dort lagert sich gerne Staub unter dem Ventilator ab und dann funktioniert die Kühlung nicht so richtig.....

PS.:Und auf keinen Fall ist übertakten gut, oder wirklich ratsam....;)

Link to comment
Share on other sites

Yep alle 2-3 Monate mal ordentlich mit Druckluft durch den Rechner gehen fördert die Kühlleistung ungemein (denn mit einem schönen Staubteppich drauf kühlt auch der beste Kühler für keinen 5 Cent mehr). Könnte auch sein das die Wärmeleitpaste zwischen Kühlkörper & GPU nicht (mehr) taugt. Bei entsprechender Möglichkeit & Fähigkeit vielleicht mal abbauen und durch neue ersetzen.

Mit Hilfe von Tools wirst du an der Temperatur der Grafikkarte nicht viel ändern können wenn die Lüfter schon auf Maximum laufen. Wie siehts mit dem Rest vom System aus? Ist das gekühlt? Vielleicht mal den ein oder anderen Gehäuselüfter einbauen und für einen guten Luftdurchzug sorgen, das hilft auch der GPU ;)

Link to comment
Share on other sites

also die grafikkarte ist grade neu, und sowei ich sehen kann ist meine cpu konstant bei 46grad.

Mein Pc steht auch mitten im Raum und wenn ich im zimmer dürchzughab spar ich -2grad ein

:)

Also verschmuzt isses auch nicht.Weiß noch nicht genau aber ich glaub ich hol mir Das ding, lohnts sich das?

mfg ich

EDIT:Hab grad nachgeguckt, sitzt alles fest und der lüfter rotiert lautstark :ph34r:

Edited by Entenkiller
Link to comment
Share on other sites

Brandneu???

Bring? das Teil zurück!!!

Bloß nichts machen auf einer ganz neuen Karte, Du verlierst die Garantie!!!

Link to comment
Share on other sites

Brandneu???

Bring? das Teil zurück!!!

Bloß nichts machen auf einer ganz neuen Karte, Du verlierst die Garantie!!!

Full Ack!

@ Entenkiller: Karte umtauschen! Sobald du selbst "Hand anlegst" erlischt Deine Garantiezeit. Also neue Karte raus und umtauschen, alte rein. Dann wird das schon...

Link to comment
Share on other sites

Bei meiner 7800GTX ist mal die Idle-Temp um fast 10 grad geschrieben und der Lüfter hat ein komische Surren von sich gegeben. Durchpusten hat nix gebracht, dann Karte mal ausgebaut und komplett mitm Staubsauger drüber. Temp jetzt wieder normal, und ruhig ist sie auch wieder. :)

Link to comment
Share on other sites

also ich habe den zahlman und er hat meine temps von (idle) 56 auf 42 (im winder..;)) gebracht---finde das ding gut!

und ich habe ne 6800gt von sparkel

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.