Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

SIRE

befeuertes Kettcar

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Wie der Titel schon sagt ... ein Kumpel und ich haben vor ein olles Kettcar mit einem Motor zu befeuern. Die lästige Planphase ist vorüber. *lol* Unser Plan ist eigentlich nur Motor ans Kettcar uznd fertig! :D

Kosten bisher:

Minicrossbike mit gebrochener Dämpferaufnahme - 20?

altes Kettcar bei eBay für 26,57?

3 Sixpack Becks Gold für knapp 12?

Brauch dann eigentlich nur noch ein paar Metallstreben, eine Bodenplatte und vlt. ein paar Kleinteile.

Bauphase beginnt heute Nachmittag. Wenn Intresse besteht werd ich den Thread hier weiterführen und berichten wie es vorangeht.

post-6257-1146129405_thumb.jpg

post-6257-1146129419_thumb.jpg

post-6257-1146129405_thumb.jpg

post-6257-1146129419_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo zusammen!

Wie der Titel schon sagt ... ein Kumpel und ich haben vor ein olles Kettcar mit einem Motor zu befeuern. Die lästige Planphase ist vorüber. *lol* Unser Plan ist eigentlich nur Motor ans Kettcar uznd fertig! :D

Kosten bisher:

Minicrossbike mit gebrochener Dämpferaufnahme - 20?

altes Kettcar bei eBay für 26,57?

3 Sixpack Becks Gold für knapp 12?

Brauch dann eigentlich nur noch ein paar Metallstreben, eine Bodenplatte und vlt. ein paar Kleinteile.

Bauphase beginnt heute Nachmittag. Wenn Intresse besteht werd ich den Thread hier weiterführen und berichten wie es vorangeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brauch dann eigentlich nur noch ein paar Metallstreben, eine Bodenplatte und vlt. ein paar Kleinteile.

Bauphase beginnt heute Nachmittag. Wenn Intresse besteht werd ich den Thread hier weiterführen und berichten wie es vorangeht.

Auf jeden Fall müßt ihr das Kettcar , dort wo der Motor rein soll , verstärken. Als wir damals nen 50 ccm Motor in so ein Teil - sagen wir mal - "reingeprügelt" haben , hats beim 1. Versuch das Ding laufen zu lassen die "Antriebswelle"zerissen. Die war nämlich hohl und auf so eine Kraft (ich meine der Motor hatte so 7 Ps) nicht vorbereitet. Aber irgendwie haben wir das dann doch , mit Hilfe eines Vaters von nem Kumpel , hinbekommen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also unser Motor hat 50ccm mit 3,8PS. Motiert ist bereits eine größere Vergaserdüse mit mehr Durchsatz. Als das Ding noch als Bike gefahren wurde, war es immer eins der schnellsten. 60-70 waren ca drin .... Da die Untersetzung beim Kettcar etwas größer ist, sollte therotisch unter Anzugseinbußen mehr Speed drin sein, wenn denn die Power reicht. Ansonsten kommt nioch das große Ritzel an die Hinterachse und dann sollte es auf jeden Fall gehen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brauch dann eigentlich nur noch ein paar Metallstreben, eine Bodenplatte und vlt. ein paar Kleinteile.

Bauphase beginnt heute Nachmittag. Wenn Intresse besteht werd ich den Thread hier weiterführen und berichten wie es vorangeht.

Auf jeden Fall müßt ihr das Kettcar , dort wo der Motor rein soll , verstärken. Als wir damals nen 50 ccm Motor in so ein Teil - sagen wir mal - "reingeprügelt" haben , hats beim 1. Versuch das Ding laufen zu lassen die "Antriebswelle"zerissen. Die war nämlich hohl und auf so eine Kraft (ich meine der Motor hatte so 7 Ps) nicht vorbereitet. Aber irgendwie haben wir das dann doch , mit Hilfe eines Vaters von nem Kumpel , hinbekommen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die kleinen Bikes haben doch nur eine Fliehkraftkupplung, also nix mit manuellem Kuppeln! ;)

Ausserdem sitzt bei fast jedem Motorradmotor das Getriebe mit im Motorblock (untrennbar), also baut man sich ein kleines Pedal womit man den Kupplungsbowdenzug betätigt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich würde sagen ihr braucht nen stärkeren motor wenn ihr auf geschwindigkeit kommen wollt an sonsten loggere idee

LG Buddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde sagen ihr braucht nen stärkeren motor wenn ihr auf geschwindigkeit kommen wollt an sonsten loggere idee

LG Buddy

Solche Minibikes sind nicht zu unterschätzen, die schaffen auch locker 60, manche sogar noch mehr ...

Was mir eher sorgen machen würde is die Brams *lol* hatte ja selber maln Kettkar ^^ außerdem würd ich die Pedale gegen trittbretter oder sowas austauschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts neues ;), in jedem Fall Rahmen verstärken...ebenso die Lager, Laufräder etc., am besten eignen sich Schubkarrenräder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ... haben heute wirklich viel geschafft.

Den Motor haben wir recht weit hinten verbaut, da dort der Rahmen am stabilsten ist. Haben die original Motorplatte vom Bike abgeschnitten und am Kettcar verschweisst. Dann das Ritzel vom Trettlager am Motorausgang angebracht und die Kette entsprechend gekürzt.

Die Hinterräder haben wir auch entfernt und durch die Reifen des Bikes ersetzt. Das bringt 4 Vorteile. Das ganze Ding federt durch die Luftreifen jenigstens etwas. Es sieht wesentlich besser aus. Und baulich kommt das Ding die 2cm höher, die uns für den Auspuff gefehlt haben. Und das beste: An der einen Felge haben wir die Bremsscheibe drangelassen. Dann den Bremssattel an den Rahmen mit ner Hilfskonstruktion geschweisst und jetzt hat das Ding auch ne brutal gute Bremse.

Was jetzt noch fehlt, ist ein Platz für den Tank (da wo er auf dem Foto zu sehen, ist, kann er nicht bleiben, da der Motor zu heiß wird).

Ausserdem schieb das Ding schon beim leichten Schieben sowas von über die Voderräder, das lenken nicht möglich ist ....

Da müssen also noch vernünftige Reifen druff ...

Wenn alles glatt läuft, ist für morgen die erste Probefahrt angesetzt. Wenn das Wetter nicht mitspielt, hab ich arbeitstechnisch leider erst wieder Montag Zeit ....

So jetzt noch ein Foto, damit Ihr Euch etwas besser alles vorstellen könnt. Die Detailbilder kommen dann die Tage!

Gruß

Thomas

post-6257-1146170197_thumb.jpg

post-6257-1146170197_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.