Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
funakistyle

News zu United Coalition

Recommended Posts

Hier könnt ihr über die Modern Warfare Modifikation United Coalition (ehemals Conflict Canada) diskutieren und die neuesten News erfahren.

27.04.06

Conflict Canada: Großes Bilderupdate

Battlefield 2 goes Multikulti. Kein anderes Spiel der Battlefield Serie hat ein so internationales Modprogramm wie Battlefield 2. Man könnte annehmen die gesamte Welt möchte am Erlebnis BF2 als virtuelle Armee teilnehmen. Es gibt Australier in Australian Forces, Schweden in Swedish Forces, Israelis in Rising Conflicts, Deutsche in OPK, britische Streitkräfte in Project Reality und viele, viele mehr. Nun möchte auch das flächenmässig zweitgrößte Land der Erde, Kanada, mit Conflict Canada im Modern Warfare Segment mitmischen. Von der Mod hatte man in der Vergangenheit noch nicht allzuviel gehört. Diesen Umstand möchten die Entwickler nun mit dem ersten großen Update ändern.

Browning 9mm

Mit der Browning 9mm präsentieren die Conflict Canada Devs ihre erste eigene Handfeuerwaffe für die kanadischen Streitkräfte. Die Browning wird als Zweitwaffe in zwei Varianten eingesetzt werden. Neben der normalen Ausführung für den Standardsoldaten, wird es auch eine Version mit Schalldämpfer geben. Diese wird den Spezialeinheiten zur Verfügung stehen.

Playerskins für Kanada und USA

Um die Battlefield 2 Standartsoldatenmodelle ein wenig an die kanadischen Tarneigenheiten anzupassen, erstellte H2Yo verschiedene Skinsets für den kanadischen Soldat. Neben einer geänderten Desert Camo, bekommen die Streitkräfte der Kanadier ein passendes Woodland Camo sowie einen Wintertarn. Auch die amerikanischen Verbündeten erhalten einen für Schneeverhältnisse typischen Kampfanzug in blankem Weiss. So wird es für die MEC schwerer die gegnerischen Einheiten im Schneegestöber aufzuspüren. Ob es eigene Playermodelle in für die kanadischen Truppen geben wird ist zur Zeit fraglich.

Audiokostprobe

Dank eigenem Komponisten sind einige der zu integrierenden Sounds und Musikstücke schon fertig. Um euch eine kleine Kostprobe zu liefern, könnt ihr euch nun folgend einen Teil der Win und Lose Musik anhören.

Musik für Gewinner

Musik für Verlierer

Auf der Suche

Conflict Canada sucht auf folgenden Gebieten dringend nach Hilfe, bei Interesse meldet euch im Forum der Mod.

* Coder

* Skinner

* Modeler

* Mapper

* Animatoren

* Tester

post-10198-1147721146_thumb.jpg

15.05.06

Conflict Canada: Map, Waffe, Playerskin

Conflict Canada versorgt uns zum Wochenanfang mit neuem Bildmaterial zu ihrer Modern Warfare Mod für Battlefield 2. Inhalt sind neben einer Mappreview, die Präsentation einer neuen Waffe plus ein frischer Playerskin für die kanadische Luftwaffe. Nun aber ein paar Details.

Mappreview "Blizzard"

Bei den ersten vier Ingamebildern bekommt ihr einen bitterkalten Vorgeschmack auf die von Shady erstellte Wintermap "Blizzard". Diese Map ist für den First Release gedacht und wird optisch von schneebedeckten Felsen und Bäumen bestimmt.

Canadian Forces Rifle C7A2

Die nächsten Pics zeigen die Hauptbewaffnung der kanadischen Streitkräfte, die C7A2. Diese Sturmgewehr ist mit einem ELCAN C79A2 Zielobjektiv ausgestattet und verfeuert Geschosse des Kalibers 5.56mm. Für nähere Infos und Originalbilder der Waffe klickt einfach auf folgenden Link: Canadian Forces Rifle C7A2

Kanadische Flieger

Am Ende hätten wir noch insgesamt vier Screenshots vom neuen kanadischen Pilotenskin. Wer also für die Canadian Armed Forces als Pliot in ein Flugzeug oder Hubschrauber steigt, wird in selben Moment mit einer netten Uniform von H2Yo ausgestattet. Das schicke rote Ahornblatt auf dem Pilotenhelm ist hervoragend dazu geeignet feindliche Piloten zu irritieren.

Verstärkung gesucht

Conflict Canada sucht noch in allen Arbeitsbereichen neue Leute. Falls ihr also über ein gewisses Moddertalent verfügt und Fans der kanadischen Streitkräfte seid, könnt ihr folgend Kontakt mit CC aufnehmen: Join Us

- Coder

- Skinner

- Modeler

- Mapper

- Animator

- Website Designer

post-10198-1147721266_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

22.06.06

Conflict Canada: Media Update #3

In der Nacht haben die Devs der Conflict Canada Mod ihr Media Update #3 veröffentlicht. Zum ersten Mal zeigen die Devs dabei ein paar Render ihrer Modelle.

Waffen

Die erste Waffe die uns gezeigt wird ist die C8A2 für den kanadischen Spec Ops Soldaten. Diese Waffe ist vergleichbar mit dem M4 Sturmgewehr. Als nächste Waffe wird das C9A1 Maschinengewehr vorgestellt. Die C9A1 ist vergleichbar mit dem amerikanischen M249 Maschinengewehr, benutzt aber ein Elcan Visier. Beide Modelle wurden von Sarge entwickelt.

Helikopter

Der Standard Helikopter der kanadischen Armee ist der CH-146 Griffon Transport Helikopter. Bewaffnet mit 2 Maschinengewehre vom Typ C-6 wird dieser Helikopter seine Fluggäste transportieren. Das Modell wurde von Klone erstellt.

Jobs

So wie jede andere Mod auch, sucht das Conflict Canada Team nach Verstärkung in jedem Bereich. Sollte Interesse bestehen dann bewerbt euch hier.

post-10198-1151012318_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

15.07.06

Conflict Canada: Update #4

Das Conflict Canada Modteam wartet heute Abend mit einem neuen Update auf. Inhalt ist neben einigen neuen Renderbildern auch ein Gesuch nach neuen Membern für das eher kleine kanadische Modteam. Willkommen sind Modder aller Art, vorallendingen sucht das Team aber nach Mappern, Codern, Modellern, Animatoren und Skinnern. Wer also das nötige Knowhow mitbringt und Lust hat Conflict Canada beim Modden zu unterstützen, kann sich unter folgender Adresse melden: CC Application Thread

Zu den Bildern

Wie oben schon erwähnt gibt es auch einige neue Bilder im vierten Update zu bestaunen. Den Anfang macht das kanadische Timberwolf Scharfschützengewehr, welches vergleichbar zum M24 Gewehr ist. Als nächstes dürft ihr einen Blick auf das C6 Maschinengewehr werfen. Dieses MG wird später an dem Griffon Hubschrauber der kanadischen Armee montiert und wird dort zur Feuerkraft des Transporthelis beitragen. Zu guter Letzt zeigen uns die CC Devs noch den Leopard C2 der als Hauptkampfpanzer die kanadischen Bodentruppen bei ihren Einsätzen unterstützen wird. Soviel zu dem neusten Conflict Canada Update. Bis bald und nen schönen Samstag Abend.

post-10198-1152997744_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

25.08.06

Conflict Canada: Newsupdate 5

Gut einen Monat ist es her, dass man etwas von Conflict Canada gehört hat. In der Zwischenzeit hat sich einiges getan, zwar mehr intern als modtechnisch. Es gab einen wechsel bei den Modleadern. Die neuen Leader sind Shady und Sarge. Zum Schluss des recht kurzen Updates spendieren uns die neuen Devs noch ein Renderbild der Browning 9mm. Sie wird an alle Einheiten der Kanadischen Armee ausgegeben.

post-10198-1156528476_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

04.10.06

Conflict Canada: Media Update #6

Das lange Wochenende ist beendet und die BF2142 Demo steht vor der Tür. Deshalb haben wir für den heutigen Tag noch einige BF2 News für Euch. Den Anfang machen die Devs von Conflict Canada. Sie stellen uns in ihrem Media Update 6 die Maps Mountain Rage und Operation Red Strike vor. Das Team sucht noch nach Verstärkung im Bereich Skinner und UV Mapper. Solltet ihr Interesse haben, dann meldet Euch in deren Forum.

Bilder findet ihr in der News

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

04.02.07

United Coalition: RPG7, RG-31, Avalanche

Von der kanadischen Mod United Coalition gibt es auch wieder einige Neuigkeiten. Die Mod hat eine neue Website und innerhalb des Forums gibt es einige neue Bilder.

RPG7

Für die Aufständischen bei der United Coalition Mod gibt es als Panzerabwehrwaffe die RPG7, erstellt wurde diese Waffe von Mohtab. Bereits im Jahr 1962 wurde diese Waffe bei den Streitkräften der Sowjetunion eingeführt. Die Waffe ist robust und leicht zu bedienen, deshalb wurde sie auch bei fast jedem bewaffneten Konflikt der letzten Jahrzehnte eingesetzt.

RG-31 Nyala

Ein geeignetes Ziel für die RPG7 könnte das Minengeschützte Fahrzeug RG-31 Nyala sein. Entwickelt wurde dieses Fahrzeug in Süd-Afrika, die kanadische Armee besitzt 75 Stück. Seine Robustheit konnte das Fahrzeug schon in Afghanistan beweisen. Das Modell wird von Carib erstellt, es befindet sich noch im WIP Status.

Avalanche

Zum Abschluss gibt es dann noch einige Bilder von der Map Avalanche. Diese Map ist im Norden Afghanistans angesiedelt wo die Aufständischen gegen die USA kämpfen. Infanteristen werden sich bei dieser Map wohl fühlen, nur in der 64 Player Version wird es dann einige Helikopter auf Seiten der US Truppen geben. Das Static mit der Hütte und dem Feuer wurde von Carib erstellt.

post-10198-1170585148_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

Ist ein Releasedatum schon bekannt ??? :rofl:

Mfg Shark1945

Nein kein releasedatum bekannt...

12.03.07

United Coalition: RG-31 Nyala

Den RG-31 zeigten wir euch schon Anfang Februar in einer unserer News. Heute können wir euch eine fortgeschrittenere Version des Allrad-Transporters für die kanadischen Streitkräfte präsentieren. Zu finden ist das aktuelle Modell auf der Moddb Page von United Coalition. Die offizielle Homepage der BF2 Modifikation scheint wieder im Umbau zu sein.

post-10198-1173794656_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

07.04.07

United Coaltion: April-Update

Nun ja zwar ist Ostern erst morgen, aber der kanadische Vertreter des Weltweiten Osterhasen Verbandes "WOV" ließ eines der Eier schon vor dem Ostersonntag fallen. Im Ei befand sich ein neues Update von den Machern der United Coaltion Mod. Die neue Webseite des Teams ist samt einer bis dato kleinen Galerie startklar und auch in Sachen BF2 Projekt kommen die Jungs ganz gut voran. Bis zu einer fertigen Modifikation ist aber noch einiges zu tun. Die aktuellen Render können sich unserer Meinung nach sehen lassen. Geskinnt und in Farbe erstrahlen ein Zivilfahrzeug sowie das kanadische Standardgewehr C7A2. Im Gegensatz dazu steht das noch nackte Modell des Leopard C2. Ein paar erste WIP Ingamebilder gibt es dann auch noch. Auf den beiden Aufnahmen und einer dazu passenden Minimap, wird euch das Mapprojekt "Objective 6A3" vorgestellt. Die Umgebung der UC Karte basiert auf einem realen kleinen Dorf in der Süd-Region von Afghanistan.

Unterstützung gesucht

Einige Stellen im Team haben die UC Devs ebenfalls noch zu vergeben. Gesucht werden Leute, die sich gut mit dem Import und Export von Modellen auskennen. Desweiteren lechzt man nach einem fähigen Mapper um die UC Kartenproduktion schneller vorantreiben zu können. Bei Interesse findet ihr die Kontaktdaten auf der Homepage der Mod.

post-10198-1176113986_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

United Colaition: Mai Update

Pünktlich nach dem Mittagessen melden wir uns wieder aus der bunten Modwelt. Bevor es in die Sonne geht, betrachten wir die Fortschritte von United Coalition. Die Entwickler der Mod haben in ihrem monatlichen Update diesmal das Augenmerk auf Maps und Waffen geworfen.

Alles neu macht der Mai

Der Entwickler Floppy zeigt und im BF Editor Forum neue ins Spiel eingebrachte Waffen wie dieObjective6A3 oder die Maps Road_To_Panjawaii Road_To_Khyber das in der Nähe von Jalalabad anzusiedeln ist und als letztes Op_MountainLion. Auf dieser Map werden wohl die großen Panzerkämpfe austragen. Auch 2 Screenshots von Häusern haben den Weg in das kleine News Update gefunden. Leider sind viele dieser Statics noch in einer ganz frühen Entwicklungsphase. Hinzu kommt noch das, der Entwickler der diese Aufnahmen für uns gemacht hat, wohl keinen starken PC hat. Als letztes stellt Floppy klar, das United Colation nicht zu Project Reality wechselt. Biede Mods haben eine unterschiedliche Philosophie und andere Absichten. Obwohl die Entwickler sehr gerne PR spielen. So wie es scheint, wurden Gerüchte in die Welt gesetzt die so nicht stimmen. Im nächsten Update dürfen wir uns auf den Start der Beta Tests freuen. Admins die einen Server stellen möchten, können sich bei dem Team melden.

post-11414-1180261015_thumb.jpg

bearbeitet von funakistyle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

18.06.07

United Coalition: Neue Ingamescreens

Neue Bilder der Modern Warfare Mod aus Kanada sind selten. Umso mehr freut es einen, wenn es dann dochmal vereinzelt Bilder in die United Coaltion Galerie der Moddb Page schaffen. Aktuell lassen sich dort nämlich zwei WIP Ingamescreens begutachten. Zu sehen gibt es einen RPG Raketenangriff auf einen kanadischen Nyala Truppentransporter. Im Mittelpunkt der Screens steht in erster Linie die dargestellte Situation des Hinterhaltes, das Fahrzeug lässt sich daher leider kaum erkennen.

post-10198-1182535566_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

15.07.07

United Coalition: Sniper & Map

Von der kanadischen Mod United Coalition haben wir schon lange keine News mehr gesehen. Deshalb haben wir uns mal auf deren Website etwas umgeschaut und konnten in der Image Gallery einige Bilder finden die wir noch nicht gezeigt hatten. Auf den heutigen Tag genau vor 1 Jahr hatten wir das Modell vom Timberwolf Scharfschützengewehr in unseren News, damals hieß die Mod noch Conflict Canada. Jetzt konnten wir in der Image Gallery das geskinnte Gewehr ausfindig machen. Nicht ganz so lange her hatten wir schon mal ein Screenshot von der Map Road to Khyber. Von dieser Map können wir auch einige neue Screenshots zeigen. Die Felder befinden sich noch im WIP Status.

post-10198-1184531565_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

23.07.07

United Coalition - Alle guten Dinge sind 3 Screenshots

Mit drei frischen Screenshots meldet sich das Team zurück von der Front. Wie schon in der letzten News berichtet, dreht sich auch heute alles um die Map Road to Khyber. Wie auf der veröffentlichten Minimap zu sehen ist, durchzieht eine lang gezogene Straße die Slums. Ähnlich wie bei Mashtuur City, ist auch eine Moschee neben der Haupstraße zu sehen. Wann uns das Team mit anderen Maps beglückt, steht ebenso in den Sternen wie ein Releasedatum.

post-10198-1185277277_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

News vom 27.07.07

UC: Timberland & Nyala In-Game

Von der kanadischen Mod United Coalition (UC) gab es schon lange keine Newsupdates mehr. Im Forum von UC gibt es dafür einen neuen Eintrag von Floppy über ein Update in der Image Gallery. Dort gibt es einige neue Screenshots von den Maps Road to Khyber, Road to Panjwii und Objective6A3. Neben den Landschaftsaufnahmen erkennt man auch das Timberland Scharfschützengewehr und das Minengeschützte Fahrzeug RG-31 Nyala In-Game. Beides hatten wir bis jetzt nur als Render vorliegen.

post-14825-1185656140_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

16.08.07

United Coalition: Fahrzeuge & Map

In der Galerie der offiziellen United Coalition Homepage gibt es wieder einen Schwung neuer WIP Bilder zu begutachten. Die Anzahl der Fahrzeuge auf kanadischer Seite scheint langsam zu steigen. Mehr als ein Zivilfahrzeug sah man für die Aufständischen bis jetzt noch nicht. Man wird wohl erst später sehen was der Gegner der Kanadier gegen Fahrzeuge des Typs Leopard C2 oder LAV-III unternehmen wird. Hier aber vorerst der kanadische Kram plus neuer Map.

Leopard C2 Mark 1

Um die 66 Stück des Leopard C2 sind in der kanadischen Armee derzeit einsatzbereit. Einige davon sogar in Afghanistan unter Kampfbedingungen. Das knapp 43 Tonnen schwere Ungetüm deutscher Konstrukteure, ist mit einer 105mm L7A3 Kanone als Hauptbewaffnung ausgestattet. Zusätzlich zur Standardpanzerung verfügt der kanadische Leopard C2 über MEXAS (Modular Expandable Armor System) Verbundpanzerung, welches extra für den Afghanistaneinsatz an die kanadischen Kampfpanzer montiert wurde. Dem Panzer fehlen derzeit noch die Laufräder der Ketten. Der Skin ist auch noch als Work in Progress einzustufen.

LAV-III

Das nächste kanadische Panzerfahrzeug, von dem wir euch ebenfalls Render zeigen können, ist der LAV-III AV. Ein leichtgepanzerter Vierachser, der seit 1999 im Dienst der kanadischen Landstreitkräfte steht. Mit seiner 25mm Kanone kann der LAV-III nicht nur feindliche Infanterie im Schach halten, sondern auch ebenbürtig gepanzerte Gegner ausschalten. Wie fast alle Radpanzer auf der Welt zeichnet sich auch der LAV-III durch eine relativ hohe Endgeschwindigkeit aus. Mit knapp 100 km/h lässt es sich schnell und vorallem halbwegs sicher reisen. Eine stattliche Anzahl von 651 (siehe Wikipedia) LAV-III sind in den Canadian Forces im aktiven Dienst.

Road to Panjwii

Zum Schluss noch einige frühe WIP Bilder einer weiteren United Coaltion Map mit dem Namen "Road to Panjwii". Wieder sehen wir auf dem ersten Blick ein flaches Terrain mit spärlicher Vegetation. Eine schlechteinsehbare Straße scheint auch hier für gute Hinterhalte geeignet. Felder und Gräben bieten ebenfalls Sichtschutz für die Aufständischen. Für den Mapper bleibt aber noch einiges zu tun.

post-10198-1187290025_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.