Jump to content
wolfi

Vehicle-Drop entschärft

Recommended Posts

Soo da ich in den letzten Tagen mitbekommen hab wie sich alle darüber aufregen, dass man mit dem Vehicle Drop viel Unsinn anstellen und das ganze Spiel versauen kann hab ich mich vorhin mal an einen Weg gesetzt um das zu verhindern bzw zu entschärfen.

Das alles ist nur mit ein paar Zeilen Code geglückt, da fragt man sich warum DICE Kanada daran nicht gedacht hat. Man hätte diesen ganzen Trubel sehr einfach vermeiden können indem man ein wenig nachdenkt und diese paar Zeilen in den Code einfügt.

Allerdings muss man sagen, dass DICE Kanada nicht an alles denken kann. Wer konnte wissen, dass es die unfairen Leute wieder missbrauchen wie schon das ganze andere Zeug (Bunnyhopping, Squadhopping, C4-Tossing, Sprint-Exploiting, ...)? Ich will aber nicht lang rumlabern, hier der Link zum Video:

http://media.putfile.com/Dismantled-BF2-Vehicle-drop

Alternative: http://www.youtube.com/watch?v=YBd40hfqxCA

Das erfordert nochmal ein wenig feintuning aber ich erinnere nochmal daran, dass das die Arbeit von knapp zwei Minuten ist. Meinungen?

bearbeitet von wolfi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry wenns nich dazupasst, aber ich muss mich ma wieder bf2-mäßig bilden: was is c4-tossing und sprint exploiting?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ganze Zeug was die unfairen Clanspieler als Skill verkaufen :rofl:

Wurde mit Patch 1.2 eliminiert, damals waren alle am heulen wie nie zuvor...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm das mit dem panzer is net schlecht, doch so wies im video aussah ladet der fahrzeugabwurfbalken viel zu schnell. Schließlich wird ja ein panzer abgeworefen, dass sollte dann vielleicht alle 5 min gehen und insgesamt vieleich nur so 3 mal. Denn es gibt bestimmt ideen wie z. B. die panzer nur in der main abzuwerfen und irgendwann hat man dann da so 7 panzer stehen und wer soll gegen 7 panzer z.b auf karkand schon bestehen. Dann wäre wieder einiges verdorben den gerade karkand, mastuhr und sarqui sind einfach geile infi maps. So dann find ich noch dass die kisten und der panzer einbischen zu stark verziehn, wenn man da noch ein bisschen schärfe rausnimmt wärs schon mal net schlecht. Ach ja dass der panzer net aufem haus landet is super.

bearbeitet von meinereiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja alles nur um zu zeigen wie leicht es wäre das zu ändern ;)

Und natürlich ist das Video an der Nachladezeit für das Ding geschnitten.. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke genau das wird es im nächsten patch geben...

nur bei den kisten sollte es so bleiben wie es ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast es ja jetzt so eingestellt, das die Dinger vom "Wind abgetrieben" werden.

Bei den Kisten fände ich das extrem blöd (zumindest, solange es keine Windanzeige gibt :)), da nervt es mich jetzt schon, dass die nicht da landen, wo man hinklickt, sondern immer ein wenig versetzt.

Allerdings muss ich dazu sagen, dass EA jetzt schon "No-Drop"-Bereiche eingebaut hat. Es gibt Häuse, da kann man einfach kein Auto absetzen. Entweder fallen die Links oder rechts vorbei. Da gleich gilt für Kräne.

Möglicherweise ist dem Programm aber auch nur der Langeplatz zu klein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du hast es ja jetzt so eingestellt, das die Dinger vom "Wind abgetrieben" werden.

Bei den Kisten fände ich das extrem blöd (zumindest, solange es keine Windanzeige gibt :))

Ich kann da nix dran rütteln, das müsste DICE dann in der BF2.exe umcoden.

Im Moment verwenden beide Sachen (Supplybox und Vehicledrop) den selben Fallschirm, und eben den hab ich bearbeitet.

Allerdings muss ich dazu sagen, dass EA jetzt schon "No-Drop"-Bereiche eingebaut hat. Es gibt Häuse, da kann man einfach kein Auto absetzen. Entweder fallen die Links oder rechts vorbei. Da gleich gilt für Kräne.

Das war aber eher unabsichtlich. Die konnten ja nicht wissen dass es sowas wie Vehicle Drop mal geben wird ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit könnte man doch leben. Halt ich auch für "realistischer" wenn man im Bezug von BF2 überhaupt davon reden kann/sollte. Bin aber auch der Meinung das die Funktion wesentlich länger zum aufladen brauchen solle (in Vanilla zumindest).

Freut mich ja schon das es bei USI keinen Scan & UAV gibt, denn da muss der Commander auch mal was tun und Feinde "von Hand" spotten. Mir macht der Commander-Job so deutlich mehr Spaß und das taktische Element für die Spieler bleibt erhalten. Durch die Scanfunktion des Commanders ist es z.B. witzlos in einer kleinen Gruppe oder auch allein zu versuchen sich "von hinten" anzuschleichen. In 8 von 10 Fällen bekommt man die Artillery auf den Kopf noch bevor man die Flagge hat (die einen seit irgendeinem Patch auch konsequent in Gebäuden erwischt), da der Commander -wenn er nicht vollblind ist- i.d.R. durch den Scan sofort darauf aufmerksam wird und schon an der Wegroute absehen kann wo man denn wohl hin will.

Grade deswegen spiel ich gerne USI, da es da wirklich mehr davon abhängt wie sich die Spieler verteilen und wie gut der Commander seinen Job macht und nicht davon welche Gadgets er zur verfügung hat und wie schön er Knöpfe drücken kann.

bearbeitet von -=GeneralChaos=-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich fänd es ehrlich gesagt ziemlich behindert, wenn ich ne supplykiste vom commander bekäme und die dann nen halben block hinter den feindlichen linien landet...

mit dem fahrzeug ists eigentlich ok, aber es sollte dann doch nicht ganz so weit abdriften sonst gilt selbiges wie beim supply ;)

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lösung ist auch nicht gut!!!Was ist auf Wake Island wenn ich ne Supply Kiste will und die Fliegt dann ins Wasser na toll!!Oder woanders dann fliegt sie bei Karkand irgendwo aufs Dach!!!Ne ne ganz einfache Lösung mit dem Vehicel Drop Wäre wenn der Commander nur ein Fahrzeug an der Stelle abwerfen kann wenn ein Squadmitglied eins anfordert!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Lösung ist auch nicht gut!!!Was ist auf Wake Island wenn ich ne Supply Kiste will und die Fliegt dann ins Wasser na toll!!Oder woanders dann fliegt sie bei Karkand irgendwo aufs Dach!!!Ne ne ganz einfache Lösung mit dem Vehicel Drop Wäre wenn der Commander nur ein Fahrzeug an der Stelle abwerfen kann wenn ein Squadmitglied eins anfordert!!!

Immerhin ein Lösungsansatz ;) Sehr schön zu sehen, dass es immernoch Leute gibt die den Sinn nicht verstanden haben.

Mehr kann ich, der kleine Hobby-Modder nämlich nicht machen. Das soll nur zeigen wie leicht es ist wenigstens ein bisschen die Schärfe rauszunehmen. Wenn DICE das machen würde könnten die natürlich ALLES damit anstellen. Von "Fällt nach dem Zufallsprinzip im Umkreis von 5-15 Metern um die Stelle wo man geklickt hat", über "Commander kann nur dort abwerfen wo ein SL das anfordert", bis hin zu "wird mit einer kleinen Zeitverzögerung zwischen beispielsweise 10 und 30 Sekunden abgeworfen, die man aufgrund von Zufallsprinzip nicht voraussehen kann" ist da alles drin. Nur kann ich da nix machen, ich stoße mit meiner Lösung an die Grenzen des für mich machbaren. Keine Ahnung was man da noch mit Python machen kann, aber der Rest ist hardcoded, das heisst es ist fest im Spiel und kann auch nur von DICE geändert werden.

Mittlerweile ists ausserdem auch schon so, dass das Ding nur noch 1-2 Panzerlängen abdriftet, schonmal was von WIP gehört? :unsure:

Spätestens jetzt sollte es jeder, wirklich jeder verstanden haben. Danke für die Aufmerksamkeit ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich habs nicht verstanden *lol*

Gerade auf den USI-Maps ist dieses Abdriften eigentlich nicht weiter schlimm. Auf Hogsmoke hab mich extra als Tankloser (der wurde vorher erledigt) dem Feind in die Arme geworfen, damit ich nicht 5 Minuten laufen muss. Auf diesen Maps würde es wirklich gut passen. Auf reinen Infanteriemaps hat so ein Feature nichts verloren, nicht mal ein abwerfbarer Jeep.

bearbeitet von AntiChrist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.