Jump to content
Hamburger Hill

Booster Packs: Singleplayer nur mit Online-Konto

Recommended Posts

Seltsam dass man die Boosterpacks im Singleplayermodus nur funktionieren wenn man in das Onlinekonto einsteigt.

Im Offlinemodus funktioniert der SP bei den Boosters nicht (unverständlich), da sollte sich der Entwickler was einfallen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist in dem Fall leider unmöglich, da der Vorteil des Sicherungsmechanismus gleichzeitig zum Nachteil wird. Nach dem Download kannst Du das Setup auf jedem X-beliebigen Rechner ausführen, nur eben danach nicht spielen. Das hat für Dich den Vorteil, dass Du die Installation auf eine CD brennen und dir das nächste Mal den DL sparen kannst. Aber auch den beschriebenen Nachteil: Die "Echtheitsprüfung" erfolgt über den Kontenabgleich und wenn Du das Spiel Offline nutzen könntest, wäre es dir auch möglich es als Copy an X Freunde zu verteilen.

Generell muss man in diesem Fall doch die Frage stellen, ob ein herkömmlicher "Key" nicht die bessere Alternative gewesen wäre. Das bestehende System basiert auf dem vorhandenen Accounting-System für BF2 und ist nach oberflächlicher Betrachtung die KISS Methode. Einfach eine Erweiterung des Systems um die Abfrage. Nicht schlecht, aber eben auch mit Tücken behaftet.

Als Vergleich kann man hier sehr gut Softwarehersteller wie Kasperky oder iniCom (FlashFXP) heranziehen, die ihre Webdownloads auch mit einem ganz ordinären Key versehen. Den muss ich mir als User zwar ausdrucken und eintippen, aber ich habe keine Einschränkungen. Und das ist der Punkt, an dem man in meinen Augen - sachliche - Kritik ansetzen kann. Wiese Accounting und kein Key?

Falls Du nichts dagegen hast, würde ich die Diskussion über das Thema gerne als eigenen Thread laufen lassen und die reine Frage (Kann man auch SP spielen?) als Punkt in die EF und AF FAQs aufnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Okay, habe es mal aufgeteilt. Falls Dir ne bessere Überschrift einfällt, her damit :)

Besser geht nicht !!

Nun zu dun Boosters, eigentlich ist die Vorgangsweise von EA nicht ganz korrekt - denn was ist wenn der Onlinesupport bzw. die Konten von EA (Annahme in 7 o. 8 Jahren) aufgelöst werden und es viele Spieler gibt die das Game weiterhin im SP zocken wollen?

Die Packs beinhalten den SP_Modus den ich bezahlt habe also will ich ihn weiter nützen.

Man müßte die EF_Maps mit dem Editor bearbeiten und gegf. umbenennen, EA hätte aber sicher was dagegen.

Sicher sind die Packs keineswegs, ich habe zum Spass für den Eigengebrauch einige BF_2 Maps für SpezialForce u. OPK konvertiert und die Vehikel aus dem EF_Booster eingefügt.

Macht Spass mit den Eurofighter u. Tiger über die Operation_Clean_Sweep zu brausen....aber das is eine andere Geschichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ein guter Einwand, den ich noch gar nicht bedacht habe. Vor allem der Part mit dem Accounting. Soweit ich das System verstehe, läuft es aber über alle EA Sachen hinweg. Ich kann mich mit meinem BF2 Account auch im EAUK Forum und anderen Pages einloggen. Das gibt zumindest die Sicherheit, dass es nicht einfach "weg" ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.