Jump to content

Recommended Posts

ahoi,

da das lcd und die kühler meines alten notebooks schön langsam ihren geist aufgeben muss jetzt mal ein neues her. das problem ist dass sich bei notebooks selbst zusammen stellen recht schwierig gestaltet und ich deswegen auf ein fertigteil zurückgreifen will.

zocken muss mit dem teil nicht mehr zwingend möglich sein, wär aber trotzdem schön wenn bf2 laufen würde aber es muss performancemäßig kein desktop-ersatz sein. hauptsächlich muss es fürs studium zum arbeiten herhalten. ein austauschbarer akku wäre auch super.

zwingende voraussetzungen:

es sollte:

-leicht sein

-leise sein

-sehr lange akkulaufzeit haben

optional:

-schnell austauschbarer akku

-spieletauglich (bf2 +mods)

-schönes design

ausgeben will ich wieder so um die 1000 euro

könnt ihr mir irgendwas empfehlen was diesen kriterien entsprechen würde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Vielleicht ist Dieses Notebook was für Dich!

Ich will mir auch eins zulegen und ich bin bei dem hängengeblieben.

Bin mir allerdings nicht so sicher ob BF2 da anständig drauf läuft, vielleicht gibts ja nochmal ne Experten Meinung dazu. *lol*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich schätze ich muss dich enttäuschen, deine drei Punte "leicht, leise, lange Akkulaufzeit" sind mit "spieletauglich für bf2" sicher nicht zu vereinen, zumindest bei bf2, für das du in der tat nen Desktopersatz brauchen wirst.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da gibts bessere, der Preis/Leistung ist nicht grade das beste.

Z.b. ist das hier 10mal besser: http://www.geizhals.at/deutschland/a180444.html

Was genau issen daran besser ich kenn mich da net so aus.

Was bringt mir denn dieser Dualcore Prozessor zur Zeit??

Ist die GraKa besser??

Wäre nett wenn Du noch ein bisschen genauer werden könntest!

Merci!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn es klein und leicht sein soll, empfehle ich dir ein 12" Subnotebook.

hab selber so ein teil von sony und es ist absolut handlich. leider ist meins schon ein paar jahre älter und der akku ist halb tot gejuckelt.

gibts aber auch bei ebay oder geizhals. zum arbeiten reicht mir mein P3 auf jeden fall aus, benutz das ding ja auch nur fürs studium. nur den RAM musste ich mir ein wenig aufrüsten, weil 192 MB doch sehr wenig sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es schwer ist: Versuche eines ohne "superbrite", "HighBrite", Crystalbrite oder wie auch immer diese verdammten Schminkspiegel heißen, zu bekommen. Schau dir die Dinger in einem Blödmarkt an. Bei dunklem Bildinhalt siehst du, wenn sich einer von hinten mit dem Messer anschleicht ;). Wenn du länger davor sitzt, geht die Reflexion ziemlich auf die Augen. Da nutzt es auch nichts, wenn das Schwarz noch schwärzer als Teer ist....

Gerade die billigeren (ohne HighEnd Grafik) haben oft noch gute "matte" Displays, die nicht spiegeln.

Wenns ein Notebook mit Intel Prozessor sein soll, dann achte darauf, daß kein Celeron drin ist, der kann nämlich nicht Strom sparen. Dazu benötigt man einen Pentium M oder Core irgendwas.

bearbeitet von MukeNukem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sodala das hier wirds wohl werden link

preis-leistung stimmt einfach zum arbeiten mit 3dsmax und photoshop ganz gut geeignet zum zocken überhaupt nicht aber das brauch ich auch nicht unbedingt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.