Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Guest Dr.Erich von Stahlhelm

Empfehlenswertes Lenkrad?

Recommended Posts

Guest Dr.Erich von Stahlhelm

ich hab immer mehr gefallen an raserei auf dem pc gefunden und möchte mir nun ein lenkrad, möglichst mit

forcefeedback, zulegen. eine frage ist aber ob es auch lenkräder mit forcefeedback gibt die ein seperates netzteil zur stromversorungn haben. meine kiste hat ein 380w netzteil und da hängt halt einiges dran.

p4 3ghz, 6800gt, 2 soundkarten eine davon mit mic preamps, und der übliche rest halt.

die kiste läuft einwandfrei und ohne mucken und das soll wenn möglich auch so bleiben, die motoren in so nem lenkrad dürften recht gut saft ziehen, sind ja ganz schön kräftig.

bevor ich damit probleme bekomme verzichte ich lieber aufs FF.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Dr.Erich von Stahlhelm

sounds good, danke für den tip...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jop, dass ist echt super, hab ich auch. Wenn du willst kannst du meins haben, da ich es eh fast noch nie benutzt hab und nur rumliegt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Musste mal den alten Fred ausbuddeln. Besser als nen neuen aufmachen.

 

Ich möchte mir auch ein neues Lenkrad zulegen. Hab aber nur ein Bugdet von ca. 100-120€.

 

Also ich dachte da schonmal an dieses:

 

Logitech Driving Force GT

 

oder dieses

 

Thrustmaster Ferrari 458

 

 

Obwohl ich eher zu dem Logitech tendiere. Irgendwelche Tips?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Driving Force GT hab ich auch. Ich finde es Okay. Hat eigentlich Alles was man zum Rennen fahren braucht. Das Lenkrad hat den Schaltknüppel und die Schaltwippen hinter dem Lenkrad. Ich finde es gut bedienbar und das Pedalbrett rutsch durch die Gumminoppen die darunter sind beim Gasgeben oder Bremsen nicht durch die Gegend.

Die Qualität ist halt Logitech typisch hochwertig auch wenn man stellenweise das Plastik spürt. Das Lenkrad selber ist sehr griffig so das man nicht abrutscht wenn man damit im Spiel Fahrzeuge steuert. 

Zwar finde ich das die Forcefeedback in bestimmten Situationen zu stark zurückschlägt,aber das soll man einstellen können.

Einzig die Befestigungsmöglichkeit finde ich etwas nervig. Kann vorkommen das du (so wie ich)bei zu dünner Tischplatte ein Buch oder was anderes zur Befestigung mitbenutzen musst,da sich das Lenkrad bei Tischplatten um die 20 mm nicht ordentlich befestigen lässt.

Zumindest an meinem Glastisch rutsch das immer wieder ab wenn ich kein Buch dazwischen klemme.

 

Allerdings nutze ich das Lenkrad bisher nur an der PS3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deinen Bericht, Corsair.

 

Ich hab mich allerdings jetzt für das Thrustmaster Ferrari F430 entschieden und gekauft. Dieses allerdings als gebrauchtes. Ich hab mit dem Verkäufer telefoniert und es scheint ein so gut wie ein unbenutztes Lenkrad zu sein. Er hat es sich mal zugelegt und nur ein paar mal benutzt. Ich hoffe natürlich, er hat da nicht gelogen. Ich kaufe dann zwar die Katze im Sack, aber man muss auch mal an das Gute im Menschen glauben. :D

 

Beim Logitech sind mir die Schaltwippen zu mikrig und da ich diese doch stark benutze, hab ich mich für das TM F430 entschieden. Hat eigentlich, was ich so rauslesen konnte, recht gut bei Nutzern abgeschnitten. Verarbeitung und Handling sollen wirklich ganz gut sein. Pedalerie ist aus Alu, ebenso die Schaltwippen.

Ansich macht das einen soliden Eindruck. Nur findet man das neu kaum noch. Meist nur den F458, der mir aber nicht ganz so zusagt, wie das ältere F430 Modell.

 

Ich werd mal Meldung machen, wenn ich es hier habe. Besser als mein altes billiges Saitek Lenkrad ist es allemal. :D

 

Hier die Bilder vom gekauften

 post-16719-0-93534500-1420920968_thumb.jpost-16719-0-48558200-1420920976_thumb.j

bearbeitet von DaWallace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzer Bericht:

 

Lenkrad ist wie neu. Alles im Einwandfreien Zustand. Das war schon mal wichtig. Der Kerl hat also nicht gelogen. :D

 

Zum Lenkrad:

 

Ich bin begeistert. Der Unterschied zu dem billig Teil von vorher zu dem hier: da liegen Welten zwischen!

 

Sehr präzise zum lenken, das Force-Feedback ist wirklich klasse. Hab es allerdings vorerst mal auf 35% runter geschraubt in AC. Da muss ich mich erst mal dran gewöhnen.

 

Die Pedale sind sehr robust und geben ein super Gefühl. Die Verarbeitung ist wirklich klasse beim Lenkrad, sowie bei der Pedalerie.

 

Ich bin also höchst zufrieden damit. Für meine paar Fahrstunden ist dieses Lenkrad mehr als nur ausreichend und die Fahrerei macht jetzt direkt dreimal soviel Spaß.

 

Top Sache! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.