Jump to content

Recommended Posts

hi

also wenn ich und ein Freund von mir Battlefield2 über Lan spielen dann scheint es bei ihm

zu ruckeln!!! Es ist aber kein GrafikProblem denn im Singleplayer funtzt es auch ohne dass

es Probleme gibt! Wir haben eine 100MBit Verbindung über einen Switch.

Haben beide den 1.3 Patch installiert!

An was könnte das liegen????

Thanks im vorraus!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal versuchen.

Macht mal die Virenscanner und die Firewall aus. Vergesst aber nicht die Internetverbindung zum PC zu lösen.

Könnt auch bei diesen Programmen die BF2 Ordner freigeben, ist aber so erst mal am einfachsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also es ist so:

Ich mach nen Server auf er joint drauf, bei ihm ruckelt es nur wenn ich mich bewege!!!

Bleib ich aber stehen und tue nichts funzt bei ihm alles normal!!!

Auch wenn ich Firewall deaktiviere dann ändert sich auch nichts!

Wenn er den Server erstellt und ich joinen will stürzt es bei mir ab und ich lande am desktop!

Was auch komisch ist im BF2 LAN mitspielen Menü zeigt es manchmal bei dem von mir erstellten server kurz einen Ping von ca 100 an? Ist das normal für eine 100Mbit Verbindung??

Im Spiel liegt er bei höstens 50!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IPs fest oder per DHCP?

100ms sind für ein LAN schon verdammt viel.

bearbeitet von EnZyM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du einen zweit computer hast dann mach wie folgt:

Der andere Computer hostet den Server , dann joint erst dein Freund dann du.

Viel Glück :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die IPs sind fest: meiner 223.0.0.1

andere 223.0.0.2

Wir spielen mit "Server erstellen" im Bf2 Menü! hab keinen zweiten pc zum Server erstellen!

Wir spielen den Co-op modus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss nicht, ob´s was ausmacht: die "offiziellen" IP-Adressen für geschlossene, private LANs heissen eigentlich 192.168.0.xxx .

Da muss es auch noch ein anderes Problem geben, selbst 100ms-Ping reicht locker zum Spielen. Lass mal einen Dauerping ("ping -t [ziel-IP]) laufen und beobachte, ob die Response gleich bleibt oder stark schwankt. Möglicherweise hab ihr auch hin und wieder Paket-Loss, was zu solchen Rucklern führt. Abgebrochen wird der Dauerping mit STRG+C!

Noch´n Tip: Alle netzwerkverbindungen ausser der Netzwerkkarte deaktivieren (speziell solche von einem ISDN-Adapter, wie "ISDN over PPP"). Vielleicht hilft´s ja was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also lagen sollte es beim gamen im lan von zwei spielern mit einer 100mb verbindung nicht :blink::D . in diesem fall müsstest du also mit deinem ping nen uplink problem haben...

bearbeitet von fumala

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

andere Spiele funktionieren einwandfrei!!!

bei mir ist das so, dass ich eine eigen ip einstellung (Standardgateway,IP,DNS-Server) für das internet brauche aber dann das Lan-Netzwerk nicht funktioniert!!! Funktioniert das Lan funktioniert das Internet nicht!!

@EnZyM:

Wie meinst du das mit dem ("ping -t [ziel-IP]) muss ich das in der Bf2 Konsole eingeben oder

Start/Ausführen/cmd ???

Ist das -t für die Ping Zeit gemeint oder wie??

und brauche ich diese Klammern auch??? [ziel-IP]

von was könnte denn ein uplink problem enstanden sein??

thanks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die Erfahrung gemacht, daß PCs mit zumindest Hyperthreading CPUs oder Dualcore besser als "Server" laufen. z.B. Celerons laufen als "Server" nicht so rund...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@EvilZero7

Gepingt wird von der cmd-Konsole und die Option -t bedeutet, daß solange Pings angesetzt werden, bis vom User abgebrochen wird (ohne -t werden 4 Pings abgesetzt). Wenn´s Dich interessiert: "ping -help" für eine Liste der ping-Optionen im cmd-Fenster eingeben.

Mit [ziel-IP] ist die IP-Adresse des Ziel Rechners gemeint und wird ohne die Klammern eingegeben (Bsp. "ping -t 192.168.0.4")

Du sagtest, Du bräuchtest manche Einstellungen für´s INet. Ich hoffe, da hängt nicht irgendwo ein Router dran!?

@MukeNukem

Ich glaub, in diesem Fall ist´s relativ egal, weil der Host-Rechner netzwerktechnisch ziemlich wenig Verbindungen handeln muss. Ich hab auch keinen Rechner mit HT oder Dualcore, hatte aber auf meiner letzten LAN (mit immerhin 12 Rechnern) als Spielhost keine Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay hier das Ergebnis:

Ping-Statistik für 223.0.0.2

Pakete: Gesendet = 385, Empfangen = 385, Verloren = 0 (0% Verlust),

Ca. Zeitangaben in Millisek.:

Minimum = 0ms, Maximum = 1ms, Mittelwert = 0ms

Ein einziges Mal war 1ms!!

Mein Pc, der meines Freundes und mein Astranet Modem hängen an nem Switch!!

Ich brauche für jede Verbindung ne andere IP einstellung!

hab nen

AMD Athlon 64 3200

1024 MB RAM

ATI Radeon 9600XT

eine Festplatte mit 80Gb

noch eine mit 200Gb

müsste doch reichen oder??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lang war das etwa? 6 Minuten? Diese Ruckler, kommen die in einem kleineren zeitlichen Abstand? Also, ich würd mal alles, was nicht zum LAN gehört entfernen, sprich Modem abstecken, Verbindungen löschen usw.

Bei den Werten kann´s eigentlich nur von "Paket Loss" herrühren, aber sowas in einem Netzwerk mit zwei Rechnern?

Wer hostet und bei wem laggt´s? Der mit dem schnelleren Rechner sollte hosten, speziell im CO-OP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ruckler kommen in kleinen Abständen ca 5 bis 20 sec.

Die Ruckler sind so man dreht sich von rechts nach links und plötzlich ist die Sicht wieder nach rechts!!

Beim Laufen das selbe!!!

Ich hoste und bei ihm laggts!!

Würde dann nicht eigentlich "Es ist ein Problem mit deiner Verbindung aufgetreten " angezeigt????

Die LAN Verbindung nutze ich für das Netzwerk und das Inet!

hab keine eigene fürs Inet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.