Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
RWE Fan

Stürzt nach ca. 45 min. ab HILFE !

Recommended Posts

ich weiß nicht mehr weiter beim zocken vob bf2 schmiert der komplette rechner noach ca. 45 min. ab ansonsten bei anderen spielen oder wenn ich im netz bin dann nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Etwas dürftige Beschreibung.

Sag mal was über Hardware und Software inkl. Servicepackages. Spielst du ausser BF2 noch andere Resourcenfressende Games? Laufen die? Hardware upgrade in letzter Zeit?

Ich könnte dir hier noch diverse zusätzliche Fragen stellen, diese erübrigen sich wenn du mehr über dein System erzählst.

bearbeitet von redbaron1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also habe nen intel celron mit 2.66ghz 1gb ddr ram ne radeon x800 gto ne 120 gb festplatte windows xp pro. und sp 1 ich verstehe das nicht es lief doch ne ganze zeit kann das sein das der treiber für die grafikkarte nicht gut ist ? aber warum stürzt dann der ganze rechner ab ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch nicht mache alles regelmäßig sauber vieleicht doch der treiber der grafikkarte ? aber welche version ist für ati am besten ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die X800 hat ne hohe Temperatur ich hatte auch mal eine die hatte manchmal 70°C *lol*

achso ich hab den 6.7Catalyst für meine ATI

Scream

bearbeitet von SniperScream

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
auch nicht mache alles regelmäßig sauber vieleicht doch der treiber der grafikkarte ? aber welche version ist für ati am besten ?

hi,

habe die gleiche karte und fahre mit diesem treiber eigentlich ganz gut ->

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ist auch nix alles fest wie immer

Es geht nicht um fest, sondern um die Möglichkeit, daß sich bei Erwärmung u.U. Kontaktprobleme

ergeben können, die Ihre Ursache in Oxidschichten finden. Ein "frisches Stecken" aller Karten,

IDE-Stecker und RAM-Riegel hat schon so machen Fehler behoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

axso dann werde ich gleich mal alles raus und wieder rein stecken

hey blauerstahl wie hoch kannst du die details stellen ( hast du mal was von remember1942 gehört ? )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
axso dann werde ich gleich mal alles raus und wieder rein stecken

hey blauerstahl wie hoch kannst du die details stellen ( hast du mal was von remember1942 gehört ? )

so > und ich bin zufrieden (kaum grafiklags). remember kenn' ich sicher -> bestell ihm mal einen schönen gruß...dem lümmel! *lol*

-edit-

allerdings hab' ich auch einen guten prozzi (amd 64 X2 - 4200+) & 2 gig ram. keine ahnung, was das wirklich bringt?

bearbeitet von blauer Stahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.