Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Panthi

ESL und Clanmod

Recommended Posts

Eben wurde von der ESL offizell die BF 2142 Liga gestartet und zwar mit dem überraschenden Ergebnis, das auf die Unlocks komplett verzichtet wurde.

Überraschend deswegen, da das Voting um die Clanmod mit rund 61% klar gezeigt hat, dass die Community sie gewollt hat.

Doch laut ESL Admin Alex gilt hier nicht das Voting der Community, da die Clanmod nicht ausgereift genug war um den Ligabetrieb zu unterstützen. Zwar wäre es möglich die Clanmod zu einem späteren Zeitpunkt in einer ausgereiften Version zu supporten, doch bis dahin wären die Unlocks ausnahmslos verboten.

Wurde hier nicht über die Community hinweg entschieden? Wenn ja, dann dürfte die ESL in den nächsten die Quittung dafür erhalten. Denn bis jetzt sind gerade einmal 12 Clans angemeldet, und einige weitere Clans wie EM haben bereits eine Anmeldung aufgrund dieser Entscheidung ausgeschlossen.

Was haltet ihr davon?

bearbeitet von Panthi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hälst Du davon, das mal an Sharkbait von BF2142.se zu mailen? Ob die Mod was taugt oder nicht, kann ich leider nicht beurteilen. Ich halte die fixe Vergabe von Kits aber für gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich persönlich bin sogar sehr Stark von der Mod überzeugt, genauso wie halt 61% der ESL User. Das sie noch unausgereift ist, kann ich nicht verstehen. Diese Mod lief bei mir hervorragend und gleich nach Patch 1.06 kam auch schon das Update heute raus.

Ich denke die ESL hat einfach zuviel Angst, dass ihre geliebten BF2 EPS Clans wegbleiben. Weil sich von denen viele dagegen ausgesprochen haben, obwohl sie nicht einmal BF2142 spielen.

Das ist nämlich noch die nächste Sache. Wer sich einigermaßen auf bf-scene.de die wirklich sinnlosen Kommentare durchließt wird vermutlich so wie ich das Gefühl kriegen das dieses Spiel nicht von EA kaputt gemacht wird sonder von der Community bzw. den kleinen Communitykindern aus BF2. Die leider durch diesen mistigen EPS Kram zuviel zu Sagen haben in den Ligen.

Schade. Hätte sicherlich spass gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke die ESL Admins haben einfach zu grosse Angst davor das die bf2142 liga ,die schon so viel zu viel benörgelt wird von Leuten die wirklich keinen Plan von bf2142 haben (das macht natürlich ein falsches Image aber es ist halt ein Image), durch einen clanmod der evtl versagen KÖNNTE, floppt und wollen dh auf nummer sicher gehn. Naja verstehe die Entscheidung auch nicht denn wenn die Community das votet ist sie bei versagen des mods irgentwo selber schuld aber ich persönlich glaube auch das der Clanmod prima funktioniert hätte

bearbeitet von Gonzo4god

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja seh ich ähnlich - n8s , emp zeug und ein defi sollten eigentlich klare , indiskutable sachen sein - naja jetzt isses halt anders - ich persönlich freue mich , dass nun wenigstens die Ladder gestartet ist. Ich stimme aber auch Panthi zu , das die Community selbst und Leute die Bf2142 nichtmal spielen das Spiel totreden - denn es ist nicht tot und ich finds definitiv besser als BF2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte BF2142 auch fuer besser als BF2. Und ich finde auch das ESL recht hat die Mod fuer unreif zu befinden, wie ich auch. Zwar bedarf BF2142 gewisse Aenderungen doch die wurden mit der Mod nicht getroffen. Mit den Unlocks allein fuelt man sich hoechstens maechtiger/staerker, aber sonst nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie soll denn eine Mod ausgereift sein, wenn es das Spiel auch (noch?) nicht ist?

Ich denke die Entscheidung gegen die Mod fiel auch (oder gerade aus) aus wirtschaftlichen Gründen.

Da ich selbst kein ESL-Spieler bin, habe ich keine Ahnung wie sich dieses Projekt finanziert, aber ich denke ein Großteil des Budgets fließt aus irgend welchen Werbungseinschaltungen uä. in die Kassen der Liga.

Da man einem potenten Werbungsschalter wie EA da nicht vor den Kopf stossen will ist wohl auch klar.

EAs Poltik in Sachen BF-Mods ist ja hinlänglich bekannt, sicher wäre es auch nicht gerade ein Ruhmesblatt für eine Softwareschmiede (und vorallem für die Programmierer) wenn ein Game mehr in Modifikationen als im Original gespielt wird, des Weiteren hilft es dem Game auch noch einige Zeit länger zu "überleben".

Ich als begeisterter Mod-Zocker kann leider nur noch sagen:

Geld regiert die Welt...

€dit:

Geschreibsel.

bearbeitet von ogragla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.