Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

MiG

3DMark 2003

Recommended Posts

Was haltet ihr von dem neusten Benchmark aus dem Hause Futuremark 3D Mark 2003?

Hat den sich schonmal jemand reingezogen... wenn ja, wieviele Punkte :)?

Ich mit meinem alten Athlon 1.2 und der netten G4 von Gainward komme knapp auf 1300 Punkte... was geht bei euch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 3DMark 2003 geht im Gegensatz zu seinen Vorgängern NUR auf die GraKa Leistung.

Da kann man mit einem 3GHz Prozessor und einer GF2 MX schonmal nur 50 Punkte bekommen, während eine 1GHz CPU mit einer Radeon 9700 Pro auf über 3000 kommt

PS:

GF3 Ti 200: 1071 Punkte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit meinem derzeitigen System (siehe Sig) erreiche ich bei 3DMark2003 ca. 5000 3DMarks (übertaktet). Bei 3DMark2001SE waren's noch ca. 14000 3DMarks! :blink:

Insgesamt gesehen finde ich den neuen Benchmark-Test gut gelungen, obwohl das viele andere nicht bestätigen können oder auch wollen. Man muss aber auch beachten das 3DM2k3 speziell für die neue Grafikkarten-Generation (DirectX 9) entwickelt wurde. Somit sollten DX7, DX8 & DX8.2-Karten immer noch mit 3DM2k1SE "getestet" werden.

MfG

i75

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

cool, dann bin ich ja garnich ma so schlecht. ati is irgendwie voll bevorteiligt im test :(

naja egal - unser cheffrocker hat trotzdem n tollen rechner, finde ich :)

wieviel mhz hast du mit deiner geforce 3 - dD|Campinò?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest desert666

Man kann sich an so einem Benchmark natürlich unheimlich hochziehen... aber wenn das Game dann nicht läuft steht man trotzdem doof da...

Habe bei dem o.g. Benchmark (auch den alten Versionen) nie super gut abgeschnitten im Gegensatz zu Kollegen und hatte trotzdem meist weniger Probs als diese (sehe ich gerade im Clan wieder mit dem Patch 1.3). Da wird man auf einmal wieder gefragt, welchen Treiber man drauf hat etc...

CU,

Desert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele Überziehen Ihr System auch zu stark.

Das hatte ich bei 'nem Clan-Kollegen.

Der hat alles hochgetaktet was geht (und auch extrem).

Bei anspruchslosen Spielen wie Half-Life hatte er nie Probleme. Aber bei BF stürzte der Rechner des öfteren wegen einer zu heißen GraKa einfach ab...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt natürlich immer auf eine angemessene Kühlung an!

Mein XP 2400+ läuft derzeit mit 2,17GHz/FSB145MHz (2GHz/FSB133MHz normal) und wird dabei von einem Volcano 7+ von Thermaltake gekühlt. Mit der Arctic Silver 3 Wärmeleitpaste wird er dabei nicht wärmer als 38°!

Meine R9700 wird von 3 Lüftern gleichzeitig gekühlt (1x Standard & 2x 80er Systemlüfter)! Die Grafikspeicher wurden zusätzlich mit Kühlrippen ausgestattet. Somit ist es möglich den GPU mit 365MHz (275MHz normal) und den Speicher mit 315MHz (270MHz normal) stabil laufen zu lassen.

Benchmarking is my life... ;)

MfG

i75

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

krasse sache :)

sag mir ma einer, was ich mir fuern mainboard kaufen soll. abit oder asus. brauche 5 anschlussmoeglichkeiten fuer ide und haette gerne nforce2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sag mir ma einer, was ich mir fuern mainboard kaufen soll. abit oder asus. brauche 5 anschlussmoeglichkeiten fuer ide und haette gerne nforce2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin zu doof für sowas...ich kann da zwar jetz nich so die risiken einschätzen, aber da ich technisch sowieso 2 linke hände hab lass ich lieber die finger davon weg. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein System: ;)

AMD Athlon Thunderbird 1.4 GHz @ 1.47 GHz per Frontside

512 MB DDR RAM

ATI Radeon32 DDR

3DMark03 Score: 137

Die Grafikkarte ist ausschlaggebend, ganz meine Meinung und zwar nicht speziell ATI sondern alle DX9-Boards. Bis jetzt gibts halt nur von ATI DX9-Graka's.

Mal sehen was der GeforceFX im 3DMark03 leistet ! !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.