Jump to content
Robroy

Alte kennwort gesperte Datein öffnen...

Recommended Posts

Hallo

Ich hab auf meiner 2 Platte vorübergehend Windows installiert, da mein Nt n abgang gemacht und gleichzeitig das Board mit ins Jenseitz genommen hat. Jedenfalls besteht das andere Windows noch auf meiner 1 Platte...diese enthält auch wichtige Datein, die ich jetzt gern kopieren möchte. Glücklicherweise hab ich,aus welchen Grund auch immer, ein Kennwort angelegt für den Account, dass mir jetzt den zugriff auf eigene Datein von meinen Account versperrt.

Kann ich das irgendwie umgehen? ...Das Windows auf der 1 Platte kann ich ja nicht mehr starten, wegen neuen Board etc.

Wäre echt dankbar für Hilfe( also keine Kommentare wie " tja hätteste n Backup gemacht)^^,denn meine Gedichte etc. möcht ich ungern verlieren.

MfG

Robin

Link to comment
Share on other sites

Erklärs mal bitte genauer.

Hast du bestimmte Dateien verschlüsselt (Stichwort: EFS http://de.wikipedia.org/wiki/Encrypting_File_System ) oder hast du nur dein benutzerkonto mit einem Kennwort versehen? Falls ersteres der Fall sein sollte: Kannste nix mehr machen, die Dateien sind unwiderruflich dahin (Es sei denn, du gibts einige Tausend Euro für einen Datenretter aus) :(

Im zweiten Fall müsste man eigentlich an die Daten rankommen können.

Prinzipiell müsstest du auch mit dem neuen Board noch auf das windows draufkommen können. Notfalls im abgesicherten Modus und dann die Dateien retten.

Link to comment
Share on other sites

Er hat was von NT geschrieben, das hat keine Verschlüsselung. Möglicherweise sind die Benutzerrechte futsch, d.h. für die gesamte erste Platte mal über Eigenschaften --> Sicherheit --> Erweitert --> Besitzer übernehmen die Benutzerrechte übernehmen. Das geht nur mit W2k, WinNT oder XP Prof, bei XP Home muß es entweder über die Kommandozeile mit calc.exe oder mit der FaJo XP File Security Extension (XP FSE) (www.fajo.de) gemacht werden.

Link to comment
Share on other sites

Ah, ja, jetzt, wo Du es sagst. Es war das Brett vorm Kopf. Also, wie gesagt, wenn Verschlüsselung, dann siehts schlecht aus, wenn die Diskette mit dem Schlüssel weg ist, ansonsten müßte es mit meinem Weg gehen. Habe da auch neulich einen Kollegen so geholfen, der sich von der Platte selbst ausgesperrt hatte (die Platte hatte allerdings auch eine Schlag weg - habe aber alle Daten retten können).

Link to comment
Share on other sites

Hi

Sry das ich erst so spät antworte aber ...ersatz "Pc " halt ^^...also ich habe ,wie Enforcer schon sagte, ein Benutzerkonto mit Kennwort eingerichtet, auf das ich jetzt nicht mehr zugreifen kann, also es wird mir, vom meinen aktuellen Windows verweigert....ich hab auch schon probiert von dem anderen Windows zu starten, aber im anmelde Menü kann ich Maus+Tastatur nicht bewegen(auch im Abgesicherten Modus) liegt ,so vermute ich, an den unterschiedlichen Treibern von Asrock(mein jetziges) und Msi( im Nirwana).

Also ich kann definitiv nicht auf den "Eigenen Ordner" vom alten Windows zugreifen...ich versuch das mal von sven...

Edited by Robroy
Link to comment
Share on other sites

Moin...

Hab grad mal das Programm geladen und bissl was umgestellt immerhin komm ich jetzt schon in den eigene Datein ordner rein, nur die unterordner in diesem kann ich wieder nicht öffnen. Hab die Berechtigung für die 1 Platte aktiviert, ändert sich aber trotzdem nichts...bzw. er verweigert mir diese umstellung und sagt das nur der Benutzer von dem Konto auf diese Ordner zugreifen kann. Was nun?...

Link to comment
Share on other sites

Hast Du XP Home? Dann lade Dir mal die FaJo Extension unter http://www.fajo.de/portal/index.php?option...d=6&Itemid=

mit der dann in dem Verzeichnis, wo es Probleme gibt mit Rechtsklick (Kontextmenü) auf Freigabe und Sicherheit --> Sicherheit (XPFSE) --> Erweitert --> Besitzer und dann auf den gerade angemeldeten Namen gehen und den Haken bei "Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen" machen und dann "Ok" oder "übernehmen" klicken. Dann sollte der alle untergeordneten Verzeichnisse durchrödeln und danach sollte eigentlich das Zeugs zu kopieren sein.

Link to comment
Share on other sites

Genau das hab ich ja versucht und es wird mir der zugriff verweigert....ja ich hab Home ... :(

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.