Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Hud

Handyfrage

Recommended Posts

Habe mal eine Frage:

Ich habe ein Vertragshandy jetzt seit gut einem Jahr (irgend ein Siemens) und bin damit jetzt nicht mehr zufrieden.

Will mir also ein neues kaufen. Kann ich mir jetzt einfach ein Prepaid-Handy kaufen, da die Prepaidkarte rausmachen und meine Vertragskarte da rein machen?

Alao zum Beispiel kaufe ich mir jetzt bei Ebay dieses Handy: http://cgi.ebay.de/BENQ-SIEMENS-S82-UMTS-V...1QQcmdZViewItem

mach dann da die Karte rein und steck meine alte karte aus meinem Siemens da rein, kann ich dann meinen Vertrag in dem neuen Hany einfach benutzen?

Danke im Voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja also rein theoretisch gehts. Ob das vom Betreiber gern gesehen wird, weiß ich nicht. Aber eigentlich kann es denen ja egal sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe mal eine Frage:

Ich habe ein Vertragshandy jetzt seit gut einem Jahr (irgend ein Siemens) und bin damit jetzt nicht mehr zufrieden.

Will mir also ein neues kaufen. Kann ich mir jetzt einfach ein Prepaid-Handy kaufen, da die Prepaidkarte rausmachen und meine Vertragskarte da rein machen?

Alao zum Beispiel kaufe ich mir jetzt bei Ebay dieses Handy: http://cgi.ebay.de/BENQ-SIEMENS-S82-UMTS-V...1QQcmdZViewItem

mach dann da die Karte rein und steck meine alte karte aus meinem Siemens da rein, kann ich dann meinen Vertrag in dem neuen Hany einfach benutzen?

Danke im Voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest stupidjumper

wenn du nicht bei vodafone bist wirds nicht gehen

weil dieses handy warscheinlich gebrandet ist!!!

das heißt es ist alles auf vodafone angepasst!

menus .....

da unten stehts auch nochmal mit bild

s82_vodafone_branding.jpg

"Das Gerät besitzt ein Vodafone Branding ( Gerätfarbe : Silber, Außenschale/Deckel: Anthrazit-Schwarz)"

ich würds mir nicht holen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt heutzutage nur noch wenige ungebrandete Handys, einige Hersteller wehren sich aber konsequent dagegen.

Bei Nokia-Handys merkt man vom Branding beispielsweise so gut wie nichts, das schlimmste was einem da passieren kann ist, dass das Handy nach dem einschalten kurz das T-Mobile Logo anzeigt und dass ein paar T-Mobile Klingeltöne, Screensaver und/oder Wallpaper auf dem Speicher sind. Das wars dann aber auch.

Branding bedeutet nur, dass ein paar Sachen auf den Provider angepasst sind, wie das oben beschriebene. Manchmal findet man auch einen Aufdruck auf dem Cover und manchmal geht das Branding auch weiter, z.B. gibt es Samsung-Handys bei denen durch druck auf die mittlere Auswahltaste das Online Portal des Providers geöffnet wird, was natürlich Geld kostet. Bei manchen Handys findet sich auch ein Link zu dem Portal im Menü.

Es gibt aber auch extremere Fälle, beispielsweise gab es einige Modelle von Sony-Ericsson und ein paar anderen Herstellern, die z.B. mit dem Vodafone-Branding einfach mal kein Bluetooth mehr hatten - klar, der Provider verdient ja auch nur an ner MMS Geld, nicht an ner Bluetooth-Übertragung.

Das Handy funktioniert mit Branding aber auch mit anderen Karten!

Man hat lediglich die beschriebenen Anpassungen auf den Provider, über den das Handy verkauft wurde.

Zwei wichtige Begriffe bei dem Thema:

Simlock: Das Handy funktioniert nur mit der Karte, mit der es gekauft wurde. Relativ selten und nach 2 Jahren wird das Handy meißtens automatisch entsperrt, kann aber, meißt gegen Aufpreis, auch früher entsperrt werden.

Netlock: Das Handy funktioniert nur mit einer beliebigen Karte des Providers, über den es verkauft wurde.

Nicht mit Branding zu verwechseln!

mfg

e: Übrigens habe ich mit gebrandeten Siemens-Handys extrem schlechte Erfahrungen. Das ST60 meiner Mutter beispielsweise ist absolut unbrauchbar; jedes mal wenn sie ins Menü geht öffnet sich der Webbrowser und verursacht kosten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Sony Ericsson T630 ist auch von T-Mobile gebrandet. Ich selber benutze es mit Vodafone und habe keine Probleme. Der kleine Schriftzug am Gerät und der einprogrammierte t-zones Menüpunkt stören überhaupt nicht.

Allerdings habe ich mal eine Frage bezüglich des Sony Ericsson P990i. In den details steht Wlan sei integriert, allerdings kann ich mir schwer vorstellen, dass ich dann Zuhause mit dem Teil ins Internet gehen kann und beispielsweise bfg ansurfen kann. Wie sieht das aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

I hab auch einen Gebranndeten XDAmini von O² nutze aber Eplus damit.

Einzige nachteil fals du wirklich solche Dienste wie MMS oder Wap nutzen möchtes, ist es teilweise etwas kompliziert es auf denn anderen Anbieter umzustellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mein Sony Ericsson T630 ist auch von T-Mobile gebrandet. Ich selber benutze es mit Vodafone und habe keine Probleme. Der kleine Schriftzug am Gerät und der einprogrammierte t-zones Menüpunkt stören überhaupt nicht.

Allerdings habe ich mal eine Frage bezüglich des Sony Ericsson P990i. In den details steht Wlan sei integriert, allerdings kann ich mir schwer vorstellen, dass ich dann Zuhause mit dem Teil ins Internet gehen kann und beispielsweise bfg ansurfen kann. Wie sieht das aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So danke schonmal für die ganzen Antworten.

Habe jetzt nach den Beiträgen hier mir ein Handy ausgesucht.

Bevor ich es kaufe wollte ich aber doch nochmal nachfragen, nicht dass ich am Ende doch irgendwas falsch verstanden habe...

Also nochmal gerade meine Situation:

Ich habe zurzeit ein Vertrag bei Vodavon und ein Siemens Handy mit dem ich nicht mehr zufrieden bin.

Will also jetzt die Karte aus dem Handy rausmachen und in ein neues Handy stecken.

Also die genau Frage: Kann ich meine Vertragskarte in folgendes Handy stecken?

http://cgi.ebay.de/BENQ-SIEMENS-HANDY-S88-...1QQcmdZViewItem

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja es steht ja da Neuware mit 2 Jahre Garantie und ohne Branding oder Simlock, das Handy funktioniert also auf jeden Fall mit deiner Karte.

Das einzige was mir aufgefallen ist, ist dass das Display wie fast alle guten Handydisplays ein TFT ist und mit Sicherheit kein OLED, wie es da steht. Aber das ist ja prinzipiell egal... der wird das TFT schon nicht durch ein OLED ersetzt haben, die sind eh viel teurer und für den Zweck (noch) gar nicht geeignet^^

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tag

Brauche mal wieder eure Hilfe. Ich will mir nen neues Handy zulegen und hab mir jetzt nen paar angeschaut. Also klar is dass es en Prepaidhandy wird. Nur bin ich mir net richtig sicher was für eins ich nehmen soll. WIchtig is mir die Kamera. Da sollte mind. 2megapixel da sein. Ich möcht das handy mehr oder weniger als digicam ersatz. Außerdem sollte es ziemlich klein sein weshalb mir das SE k800i bisschen wiederspricht. Gut wäre es auch wenns ein Klapphandy wäre aber ich glaub das kann man dann nich mit ner guten Cam verbinden. Die Preisvorstellung liegt so bis 300€. Welche Marke lass ich mal einfach offen. Hoffe ihr könnt mirn paar Tipps geben. Thx

MFG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier, is alles drin, Kamera mit Video-funktion, 512er SD-Karte (erweiterbar), Mp3-Player, Bluetooth... und gnaz klein...

2w38gnb.jpg

hehe, ne spaß, also ich hab das w850i von Sony-Ericsson, mit kamera (2MP oder 2,3 weiß grad nich genau, zu faul um aufzustehen und nachguggen) mp3-player bluetooth und und und, und bei mir war noch ne 1 GB Karte dabei... hab aber 0 ahnung was es als prepaid kostet... kannste ja sölbst guggen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für dein Hilfe aber das Handy kommt für mich leider nicht in Frage weil ich wenn ich schon nen Klapphandy nehm, auch eins kauf was das Display verdeckt. Sonst lohnt sichs ja net^^. Sonst niemand was zu dem Thema zu sagen? Dachte immer Handy sei so wichtig für alle und jeder rennt doch mit einem rum...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Kamera-Ersatz in einem kleinen Handy bis 300€?

Das wirst du wohl vergessen können, aber schau dich doch mal bei den günstigen Kamerahandys von vor 1-2 Jahren um, da sollte was günstiges dabei sein.

Ich finde die Kamera von meinem N70 richtig gut (2MP), allerdings ist das ein Smartphone mit viel Rechenleistung und entsprechendem Betriebssystem und kein Kamerahandy. Soll heißen ein Kamerahandy zu dem Preis hat sicher schon ein Makromodus oder ne Kamera mit höherer Auflösung.

Empfehlenswert sind auch die Seiten xonio.com und areamobile.de, da gibts Daten, Tests und von vielen Handys auch Probefotos von der Kamera.

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein Kamera-Ersatz in einem kleinen Handy bis 300€?

Das wirst du wohl vergessen können, aber schau dich doch mal bei den günstigen Kamerahandys von vor 1-2 Jahren um, da sollte was günstiges dabei sein.

Ich finde die Kamera von meinem N70 richtig gut (2MP), allerdings ist das ein Smartphone mit viel Rechenleistung und entsprechendem Betriebssystem und kein Kamerahandy. Soll heißen ein Kamerahandy zu dem Preis hat sicher schon ein Makromodus oder ne Kamera mit höherer Auflösung.

Empfehlenswert sind auch die Seiten xonio.com und areamobile.de, da gibts Daten, Tests und von vielen Handys auch Probefotos von der Kamera.

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.