Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Waldemar

Key weg, Spiel weg, letzte Rettung: Account!

Recommended Posts

hi,

habe BF2 vor 2 Jahren viel gezockt, und wollte jetzt nochmal anfangen.

Leider hab ich die CD Hülle weggeworfen ohne Key zu sichern.

Habe aber noch einen Account (Ihr könnt ihn suchen: TomAzzZocker) von dem ich auch das Passwort weiß.

Was mir eben nurnoch fehlt ist mein Key.

Gibt's da ne möglichkeit durch meinen Account an den Key zu kommen?

Ich glaube GameSpy verwaltet die Accounts, habe schon 1-2 Stunden gegoogelt, und auch die Forensuche benutzt.

PS: Mit dem Account kann ich beweisen dass ich das Spiel gekauft habe! Das könnte meine Rettung sein oder?

Den ea-support meide ich erstmal noch, er kostet 0,25eur/min!

danke schonmal :rolleyes:

bearbeitet von Waldemar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi,

habe BF2 vor 2 Jahren viel gezockt, und wollte jetzt nochmal anfangen.

Leider hab ich die CD Hülle weggeworfen ohne Key zu sichern.

Habe aber noch einen Account (Ihr könnt ihn suchen: TomAzzZocker) von dem ich auch das Passwort weiß.

Was mir eben nurnoch fehlt ist mein Key.

Gibt's da ne möglichkeit durch meinen Account an den Key zu kommen?

Ich glaube GameSpy verwaltet die Accounts, habe schon 1-2 Stunden gegoogelt, und auch die Forensuche benutzt.

PS: Mit dem Account kann ich beweisen dass ich das Spiel gekauft habe! Das könnte meine Rettung sein oder?

Den ea-support meide ich erstmal noch, er kostet 0,25eur/min!

danke schonmal :rolleyes:

äh was? mit dem account kannst du das erstmal garnicht beweisen, der könnte irgentwem gehören.. einzig und allein die emailadresse muß für den account angegeben werden..

sieht eher finster aus für dich.. und warum wirft man bitte die hülle mit cd-key weg? irgentwie glaub ich das nich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal keine falschen Beschuldigungen. Das Problem an der Sache sieht wie folgt aus: Im Gegensatz zu BF2142 ist der Acc in BF2 nicht an das Spiel gebunden. Solange Du Name und Passwort weißt, kannst Du das Ding von jedem Spiel aus abrufen. Es ist meines Wissens auch nicht ersichtlich, von welchem Key es angelegt wurde. Retten kann Dich höchstens eine Registrierung des Spiels bei EA. Also ein EA-Konto, auf dem Du das Spiel nach Kauf gereggt hast. Die Funktion kommt am Ende der Installation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. ich kann es mit dem account beweisen:

der account ist mit meinem (gekauften!) spiel und damit auch mit meinem key verknüpft.

ich habe gelesen dass man auf ea.com eine liste von seinen spielen sehen kann, wenn man das spiel registriert hat...

dort steht dann auch der key...

allerdings hab ich das spiel damals nicht registriert indem ich auf "später registrieren" geklickt hab...

und das kannst du mir nicht vorwerfen, wieso registrieren wenns auch ohne klappt?

2. ob dus mir glaubst oder nicht ist meine sache,

du kannst ja garnicht beweisen ob ichs hab oder nicht, daher würd ich sagen im zweifel für den angeklagten

und wenn du wirklich so ein pessimistischer mensch bist, ich mache gleich n foto von meiner CD und lade sie hoch,

wenn du mir das dann nicht glaubst dann zeig ich dir ne psychatrie :rolleyes::whiplash:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja ich denke wir machen uns alle locker. Nur leider hast Du - wie ich bereits schrieb - so gut wie keine chance. Das Soielkonto ist einfach ein Gamespy-Account, der im Hintergrund angelegt wird. Du kannst Dich mit denselben Daten auf fileplanet.com und den anderen seiten des Gamespy-Netzwerks einloggen. Ein Key ist dort nicht hinterlegt. Nur eine Verknüpfung mit einem EA Account - also der übersprungenen Registrierung - würde zählen.

PS: Willkommen im Forum :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

steht nich in irgendeinem ordner im verzeichnis der key drin? hab da was gelesen irgendwo hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Key wird verschluesselt in der Registry abgelegt und es ist nahezu unmoeglich diesen zu entschluesseln.Wie Punkbuster schon mehrfach schrieb hat der TE nun ein massives Problem.Falls noch ein Kaufbeleg existiert, kann er lediglich auf die Grosszugigkeit von EA hoffen und versuchen mit einer Kopie des Beleges eine neue DVD samt Huelle zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt eine Möglichkeit, die ich selbst praktiziere. Zumindest geht sie auf Windows XP.

  • 1. Registrierung öffnen und die unten markierten zwei Werte (kompletter Ordner) exportieren
  • 2. Spielordner sichern wie er ist
  • 3. Battlefield 2 Ordner sichern wie er ist

post-9286-1245998279_thumb.png

Wie geht es weiter? Im Prinzip reichen diese drei Dinge, um BF2 jederzeit auf einem Computer eurer Wahl zu spielen. Wenn sich der Pfad ändert gilt es zwar noch etwas zu beachten, aber lassen wir das mal weg. Ich erkläre es auf dieser Basis.

  • Die Sicherungsdateien werden auf CD/USB gespeichert
  • -Nach einer Formatierung wird erst der Spielordner zurück kopiert, dann die eigenen Dateien
  • Am Ende werden mit einem Doppelklick auf die exportierten Registrierungseinträge die Schlüssel wiederhergestellt

Und das war es auch schon. Ich mache das seit 2006 mit allen Battlefield so. Wenn man mehrere Partitionen hat, kann man den Spielordner auch einfach liegen lassen und sichert nur die Eigenen Dateien (also die Config). Lustigerweise funzen sämtliche BFs nämlich ohne einen Eintrag im InstallShield. Angesichts der wahren Patch-Orgien bei den Boosterpacks und dem Add-On für BF2 eine sehr geschmeidige Vorgehensweise.

Unter Vista bzw-. Win7 müsste man das mal testen. Hier setze ich auf die Beta-Tester. Bitte exportiert vor dem Wechsel von der Beta auf die Final doch mal eure BF Reg-Einträge und testet das. Wie gesagt: man spart sich echt einige Stunden Arbeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das genau so bei meiner letzten Vista Installation probiert ... das ging in die Hose.Erst war die Seriennummer nicht gueltig (ungueltiger CD-Key) und als ich das halbwegs gefixed hatte kamen lauter andere, spassige Phaenomene zu Tage.Zum Schluss half dann doch nur eine komplette Neuinstallation, welche aber, Imagetechnik sei Dank, relativ schnell ueber die Buehne ging.Alles in allem ca. 30 Minuten und danach nur die gesicherte Config zurueck ... fertig.

Ich denke mal, daß die Registry von Vista doch ein wenig anders "tickt" als es noch unter XP war.Da hat es naemlich geklappt :blink: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×