Jump to content
Thot

"Killerspiel" Verbot in der Schweiz

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

Wie sicher die meisten Forenbesucher aus der Schweiz mitbekommen haben, wurden zwei Motionen im Ständerat gutgeheissen.

Da das Thema sicher auch für Nicht-Schweizer interessant ist, lade ich herzlich zum mitdiskutieren ein.

Wie seht ihr das? Was sind eure Gedanken dazu? Wie ist eure Meinung? Werft ihr die "Flinte" ins Korn oder seid ihr auch bereit für euer Recht zu kämpfen?

Folgende Quellen sind sicher Interessant zu dem Thema:

Parlament schiesst Killergames ab

http://www.20min.ch/news/schweiz/story/Par...mes-ab-29129115

Ständerat schiesst Killergames ab

http://www.blick.ch/news/schweiz/politik/s...games-ab-142952

Brutale Gewalt am Bildschirm – bald nur noch für Erwachsene

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standa.../story/18050114

Verkauf von Killerspielen einschränken

http://www.nzz.ch/nachrichten/schweiz/kill..._1.5245495.html

"Killerspiel"-Verbot in der Schweiz

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32238/1.html

Psychosekte mischelt bei Game Verbot mit

http://www.20min.ch/news/schweiz/story/Psy...ot-mit-20238630

Merci beaucoup, Mme conseillère Seydoux-Christe! Leider hat es nicht gereicht

http://www.gamerights.ch/index.php?option=...p;catid=37:news

Was bedeutet nun die Annahme der Motion?

http://www.gamerights.ch/index.php?option=...62&limit=10

Die beiden Motionen um die es ging

http://www.parlament.ch/D/Suche/Seiten/ges...sch_id=20073870

http://www.parlament.ch/D/Suche/Seiten/ges...sch_id=20093422

Meine Meinung dazu ist, noch ist noch nichts verloren!

a ) Die beiden Motionen sind erst ein Vorstoss damit eine Gesetzesvorlage ausgearbeitet wird. Von Heute auf Morgen wird noch nichts auf dem Tisch sein und somit noch nichts Verboten.

b ) Die direkte Demokratie hilft uns. Gegen den Gesetzesentwurf (sobald dann mal einer da ist) kann das Referendum ergriffen werden. => http://www.ch.ch/abstimmungen_und_wahlen/0...ex.html?lang=de

Somit müsste die Vorlage vor's Volk. Aber, die Frage ist wer bereit ist dafür zu kämpfen? Da kann ich für Bereitwillige die Seite http://www.gamerights.ch nur empfehlen.

Edited by Thot
Link to comment
Share on other sites

Interessanter Beitrag, allerdings muss ich mich erst einmal tiefer in euer Rechtssystem einlesen. Vielleicht sollten sich die Aktiven aus Deutschland und der Schweiz zusammentun?

Link to comment
Share on other sites

Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf wies der "Neuen Zürcher Zeitung" zufolge darauf hin, dass selbst eine Regelung nach der milderen Vorlage derzeit nicht umsetzbar sei: Für ein Verkaufsverbot müsse es ein staatlich anerkanntes Rating der Spiele geben, erklärte die Bundesrätin. Dazu brauche man eine Regulierungsstelle auf Bundesebene, was wiederum eine Verfassungsänderung notwendig machen würde.

es wird also wohl noch ne ganze weile dauern bis das umgesetzt werden kann...(wenn überhaupt)

außerdem habe ich eine frage zu folgendem:

Sie sieht nur vor, den Verkauf von Spielen mit gewalttätigem Inhalt an Kinder und Jugendliche zu verbieten - wie das in Deutschland de facto bereits der Fall ist. Titel, die keine Jugendfreigabe erhalten haben, dürfen hierzulande an Jugendliche unter 18 nicht abgegeben werden.

heißt das, dass in der schweiz jeder jedes spiel kaufen kann (konnte)?

quelle

€: falls das gefragte bereits ind en obigen quellen steht tuts mir leid, ich habe nur die erste gelesen^^

Edited by Zielscheibe
Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

Wie sicher die meisten Forenbesucher aus der Schweiz mitbekommen haben, wurden zwei Motionen im Ständerat gutgeheissen.

Da das Thema sicher auch für Nicht-Schweizer interessant ist, lade ich herzlich zum mitdiskutieren ein.

Wie seht ihr das? Was sind eure Gedanken dazu? Wie ist eure Meinung? Werft ihr die "Flinte" ins Korn oder seid ihr auch bereit für euer Recht zu kämpfen?

Na was wohl?^^

Ist schon saudumm. Wenn sie einfach die Motion Nochreutener angenommen und die andere verworfen hätten (was auch fast der Fall gewesen wäre) wär alles in Butter gewesen... aber nein...

Naja, wir schaffen das schon irgendwie. :)

Edited by Timothy
Link to comment
Share on other sites

Da ist der Regierung doch einfach wieder langweilig und die Jungen sollen es ausbaden.

Natürlich soll der Jugendschutz nicht zu kurz kommen, das schon 14j /...jüngere an die Spiele kommen ist nicht gut und dies sollte schon effizienter angepackt werden!

Ansonsten ist es einfach nur lächerlich jeden Gamer als potenziellen Amokläufer abzustempeln wegen solcher Spiele etc. ...

Ich der im Jungschützen Verein war, deshalb mit 14 auch schon ne Waffe zuhause hatte und später auch noch die Dienstwaffen der Armee.. währe nie im Leben auf irgend ne dumme Idee gekommen! :dash2:

Ich finde diese Politiker sollten einfach mal an einige Liga Events gehen und lernen was "Sache" ist, bevor sie solch einen Wahnsinn von sich geben!! :gehtsnoch:

Ich habe hier meine Stimme abgegeben und das sollten noch mehr tun! :daumenhoch:

Petition gegen das Verbot

Link to comment
Share on other sites

Ich stimme allen zu. Es ist einfach nur schwachsinn ein Verbot auszusprechen nur weil ein paar kiddies probleme mit irgendwelchen Sachen haben. Es ist doch oft die Umgebung und die "Killerspiele" sind nur ein klitzekleiner teil. Ich meine wie viele amokläufer zoggen denn Ego-shooter und wie viel fressen brot. Vllt sollte man ja ein Bortverbot für welche unter 18 machen ;). Jetzt mal ehrlich die schuld allein an den spielen zu suchen ist der größte schwachsinn den es gibt.

mfg Cody

Link to comment
Share on other sites

Der Brotvergleich ist Bullshit ;)

Es geht um den Inhalt der Spiele und wie sie das erste mal auf Außenstehende wirken.

Zudem ist es halt einfacher für die ältere Generation etwas zu verbieten, was sie selbst nicht wirklich betrifft.

Link to comment
Share on other sites

Der Brotvergleich ist Bullshit ;)

Es geht um den Inhalt der Spiele und wie sie das erste mal auf Außenstehende wirken.

Zudem ist es halt einfacher für die ältere Generation etwas zu verbieten, was sie selbst nicht wirklich betrifft.

Du weißt aber schon, dass er das sarkastisch gemeint hat, oder?

Link to comment
Share on other sites

Du weißt aber schon, dass das garnicht mein Punkt ist, oder?

Ihr glaubt wohl, dass die wirklich denken, das "Killerspiele" einen zum Amokläufer machen. Tun die nicht. Die wollen nur das verbieten, weil es ihnen am weitesten entfernt liegt. Warum sträubt man sich wohl gegen ein Verbot von Waffen im Haushalt? Weil viele von denen eine zu Hause liegen haben.

Aber sie müssen etwas tun und die "Ursache" Killerspiele liegt eben nahe, zumal der Ruf der Spiele bei den meisten Leuten ungefähr bei Brot und Spiele liegt...

Link to comment
Share on other sites

Ja das war wirklich nur sarkastisch gemeint und ein kleiner scherz ^^. So wie das ganze Spielverbot ein Scherz sein soll. Am besten ihr vergesst das wieder mit dem Brot. Jeder von uns weiß einfach das das kompletter Schwachsinn ist mit dem Spielverbot.

mfg Cody

Link to comment
Share on other sites

Da ist der Regierung doch einfach wieder langweilig und die Jungen sollen es ausbaden.

Natürlich soll der Jugendschutz nicht zu kurz kommen, das schon 14j /...jüngere an die Spiele kommen ist nicht gut und dies sollte schon effizienter angepackt werden!

Ansonsten ist es einfach nur lächerlich jeden Gamer als potenziellen Amokläufer abzustempeln wegen solcher Spiele etc. ...

Ich der im Jungschützen Verein war, deshalb mit 14 auch schon ne Waffe zuhause hatte und später auch noch die Dienstwaffen der Armee.. währe nie im Leben auf irgend ne dumme Idee gekommen! :dash2:

Ich finde diese Politiker sollten einfach mal an einige Liga Events gehen und lernen was "Sache" ist, bevor sie solch einen Wahnsinn von sich geben!! :gehtsnoch:

Ich habe hier meine Stimme abgegeben und das sollten noch mehr tun! :daumenhoch:

Petition gegen das Verbot

Bist du berner?^^

Motion wurde durchgewunken, Gesetz ist in Auftrag gegeben. Jetzt kannste nur noch abwarten und auf das beste hoffen. Machen kannste jetzt gar nichts mehr, die Petition hätten sie sich angucken müssen (oder vlt. haben sie das) bevor sie abgestimmt haben.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.