Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest buschhans

REGISTRY: Wo ist dort die CD Key Nummer?

Recommended Posts

Guest buschhans

Wo in der REGISTRY ist die CD Key Nummer vom BF 1942 Spiel genau vermerkt???

Kann das bitte jemand genau beschreiben?

Ein bekannter von mir hat das Spiel Orginal gekauft, aber die Beschreibung dazu verloren.

Ein andere als der Orginale CD Key nimmt das Spiel sonst nicht an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Electronic Arts\EA GAMES\Battlefield 1942\ergc

Hier ist als wert der Key eingetragen, ohne Bindestriche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest buschhans

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.:-)

Das wird bestimmt einigen Leuten helfen.:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest buschhans

Wie macht man das, wenn es auf einen neuen Rechner gespielt werden soll?

Und man keine Dokumente über den KEY, sondern nur noch die CDs mit Box hat??

Bei der installation verlangt er die CDKEY Nummer und ohne dass das Spiel vorher mal installiert war, findet man die KEY dann auch nicht?

Oder gibt es eine CD auslese Möglichkeit??

Share this post


Link to post
Share on other sites

:huh:

Na, du kopierst die Schlüssel aus der Registry des einen Rechners

in die Registry des anderen. Rechts-Klick, exportieren, fettich.

Such einfach nach "ERGC".

Der markierte Ordner sollte genügen. >

post-17090-1275820800_thumb.png

Oder du schreibst EA nen netten Brief, in dem du fragst, ob sie dir nicht ne neue SN schicken wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest buschhans

Das kann man doch nur machen wenn das spielmal installiert war?

Was macht man aber wenn es neu ist für den rechner?

Man muss doch einen zugriff auf die CD haben um es auszulesen, wie fügt sich denn die Serien Nummer in die REGISTRY wenn es noch nicht darauf installiert war???

Bei mir finde ich die Serial so wie es hier erklärt wurde, aber ich bin kein vergleich weil ich habs ja schon voll installiert.

Als ich mir BF1942 kaufte war ich auch nicht begeistert wie billig die Serial da drauf gemacht wurde einfach mit nem Klebestreifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Seriennummer ist nicht in den Daten auf der CD enthalten, sondern entweder auf der CD oder dem Einleger im Cover aufgedruckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest buschhans

Kurzgesagt, wenn man den streifen verliert und ein neuen PC hat, dann ist die CD wertlos und man muss sie sich neu kaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Korrekt. Du kannst dich ja nochmal an den Support von EA wenden und einfach mal fragen.

Ansonsten müssen eben 10€ springen.

Ich hatte deine Frage so verstanden, dass der PC wo es installiert war/ist existiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest buschhans

Danke für die hilfreiche Antwort.

Er hatte es lange nicht gespielt und er hat 2-3mal die Festplatte Formatiert, wegen Virus oder so, da dürfte man nichts mehr finden, hab ihm angebot, eine Fernwartung durchzuführen, das lehnte er leider ab.

Obwohl ich damit gute erfahrungen gemacht habe.

Denke mal er hat die Beschreibung verloren auf der der Key drauf war.

Bei meiner alten Box ist der Key noch aufgeklebt, war schon verblasst, musste mit Kugelschreiber nachziehen.

Vielleicht geht ja was wenn er EA eine mail schreibt?

Oder wenn er sich den Quatsch sparen will einfach neukaufen, hab ich auch schon vorgeschlagen.

Je nachdem wie ernst sie daran interssiert sind Service zu bieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hiho,

die keys werden nach einem mathematischen verfahren erstellt. kennt man dieses, kann man leicht neue kexys erzeugen (keygen). wirklich verkaufte keys liegen aber in einer datenbank die beim spielstart online verglichen wird. steht da deiner nicht drin, pech gehabt. mit nem keygen kann man aber immer noch singleplayer machen. wenn er sich das psiel gekauft hat und nun den key nicht mehr lesen kann ist das sogar legal in D.

die andere sache: nach kopieren eines bf42-ordners auf einen anderen rechner einfach nochmal die "Battlefield 1942_Code.exe" im ereg-verzeichnis von bf ausfuehren: der key wird abgefragt und in die registry geschrieben. der o.g. reg-pfad ist leider nicht immer richtg. will man ihn manuell aendern ist die beste methode im reg-editor nach "ergc" suchen zu lassen.

greetz, gonzo

p.s.: rechschreibfehler sind gewollt und buschhans: wir haben dasselbe reg-datum (nur bist du aelter) hehe ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss ich auch mal was fragen, hab mir vorgestern beim Kumpel Battlefield 1942 inklusive XPack 1 und 2, sowieso Mods auf ner externen gezogen und heute auf meinem PC, nur in der Registry finde ich den Key, bzw. die Keys nicht. Dort steht auch nicht Electronic Arts etc. Wie kann ich meinen Key jetzt ändern?

""Battlefield 1942_Code.exe" im ereg-verzeichnis von bf ausfuehren: der key wird abgefragt und in die registry geschrieben."

Ja...in diesem Ordner hab ich so eine .exe nicht. :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du das bei deinem Kumpel auf ner Externen Festplatte installiert hast, ist der Key bei deinem Kumpel in der Systemregistrierung.

Beim installieren werden nicht nur die Spieldateien in den jeweiligen Ordner kopiert, sondern auch viele einträge in die Systemregistrierung geschrieben. Und diese befindet sich auf dem Laufwerk wo Windows installiert ist. Das Spiel wird mit sehr großer Sicherheit so nicht bei dir laufen, selbst wenn du den Key per regedit bei dir in die Registry einträgst. Du brauchst auch alle anderen Registry Einträge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.