Jump to content
(GER)KleanupGuy

Battlefield 3 Hardware Thread

Recommended Posts

hossa zusammen,

ich weiss meinem freund nicht anders zu helfen und frage deshalb hier die versammelte kompetenz:

mein freund hat ein notebook mit folgender hardware:

Intel ® Core i3 CPU M350, 2,27 GHz

RAM: 4GB

Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5470

ist auf diesem gerät in irgendeiner form ein sachgemässer betrieb von bf3 denkbar?

eure antwort wird direkten einfluss auf eine oder mehrere kaufentscheidungen meines freundes haben ;-)

gruss - map

Edited by Map

Share this post


Link to post
Share on other sites
hossa zusammen,

ich weiss meinem freund nicht anders zu helfen und frage deshalb hier die versammelte kompetenz:

mein freund hat ein notebook mit folgender hardware:

Intel ® Core i3 CPU M350, 2,27 GHz

RAM: 4GB

Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5470

ist auf diesem gerät in irgendeiner form ein sachgemässer betrieb von bf3 denkbar?

eure antwort wird direkten einfluss auf eine oder mehrere kaufentscheidungen meines freundes haben ;-)

gruss - map

Ich glaube nicht das es funktionieren wird, bzw. bin ich mir da relativ sicher. Die HD 5470 ist nur etwas besser als die meist verwendeten onBoard Grafiklösungen von Intel. Und die sind absolut nicht spielefähig, geschweige denn BF3-fähig.

Der Prozessor passt soweit eigentlich, obwohl er schon spürbar langsamer (-15-30%) ist als jegliche Desktop-i3's.

Also sollte sich dein Kumpel, sofern er BF3 wirklich spielen will, nach einem anständigen Desktop-PC umsehen. So ein Rechner ist dann schon ab 400-600€ realisierbar, je nach dem, was schon vorhanden ist.

Edited by oetZi

Share this post


Link to post
Share on other sites

AMD Phenom X& 1100T 3.3GHZ

8GB RAM

Geforce GTX 580

Win 7

Auflösung: 1920x1080

Einstellungen: Ultra

Frames: 45 - 60

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich werde mir einen neuen pc kaufen. inkl. win7 sind rund 600 euro eingeplant.

was schätzt ihr mit welchen bf3 einstellungen dieser pc laufen könnte:

amd athlon II x6 6100 6x 3.3GHZ

4 gb ram (oder 8gb)

1024mb geforce gtx550ti

... für 509 eur (ohne win7)

würden 8gb ram einen vorteil in den grafikeinstellungen bringen oder reichen 4gb ram für bf3 aus?

daran soll es nicht scheitern.

Edited by scaptcha

Share this post


Link to post
Share on other sites
amd athlon II x6 6100

Wasn das? Meinst du den FX-6100 (Bulldozer)?

würden 8gb ram einen vorteil bringen oder reichen 4gb ram?

Beim reinen Spielen reichen 4GB. Kommt aber drauf an, was du sonst noch so machen willst. Und was die Zukunft bringt weiß leider auch niemand.

Edited by Bulletproof0000

Share this post


Link to post
Share on other sites

ka. im prospekt steht: amd athlon II x6 6100 6x 3.3GHZ

die 4 oder 8 gb ram frage bezieht sich auf bf3. würden 8gb ram sich auf die grafikeinstellungen bei bf3 auswirken?

Edited by scaptcha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Grafikkarte ist zu schlecht. Damit wirste nicht lange spaß haben. Mindestens ne 6870hd wäre angebrachter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ka. im prospekt steht: amd athlon II x6 6100 6x 3.3GHZ

die 4 oder 8 gb ram frage bezieht sich auf bf3. würden 8gb ram sich auf die grafikeinstellungen bei bf3 auswirken?

wie von bulletproof schon gesagt, der ram hat nichts mit der grafik ansich zu tun und 4 gb reichen hier. lieber ein vernünftiges board verbauen, damit man in zukunft, falls nötig, ram nachrüsten kann.

welche graka du nehmen solltest, hängt auch nicht unwesentlich davon ab, in welcher auflösung du spielen willst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

550ti? Ist das wieder so ein OEM Hersteller Teil welche in Komplett-PCs verbaut ist? Ich hab ne 560ti und die reicht locker um bei 1680*1050 auf high zu spielen. CPU klingt auch komisch. Müsste ein Phenom II sein, kein Bulldozer, weil dann würde da keine II stehen. Und Athlon in dieser Größe gibt es afaik nicht.

Edith meint: Phenom II X6, roflwerbrauchtnsowas :trollface: Aber um deine Frage zu beantworten: moi hat 4x 3,2GHz und das passt. Also bist du mit 6x 3,3 auch bestens ausgerüstet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

stinkt nach komplett-pc.... pfui teufel *kotz*

nimm dir die zeit, lies dich ein bisschen in die materie ein und dann wirst du dir mit 600 € einen wunderbaren mittelklasse-rechner bauen, auf welchem bf beim mittleren einstellungen flüssig läuft. und den pc kannst du bei bedarf kontinuierlich aufrüsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe mir mal was preisguenstiges zusammen gesucht:

Board Bundle (269 EUR)

Gigabyte 970a-d3 + Kühler

Phenom X6 1090T 64Bit Am3

Arbeitsspeicher (42 EUR)

8GB DDR 3 1600 Pc 12800C19 (Kingston)

Graka (159 EUR)

Geforce GTX 560 1024mb+TV DVI (mit Kühler)

Gehäuse (49 EUR)

ATX MIDI 600W Front USB

Win7 Home Premium 64 Bit (88 EUR)

DVD Brenner (aus altem PC)

Festplatte (aus altem PC)

500GB Modell unbekannt

Preis: 637 EUR

Was haltet ihr von dem PC. Würde ungern mehr bezahlen.

Wie läuft BF3 auf diesem PC vorraussichtlich?

Kann eine alte Festplatte Probleme machen?

Edited by scaptcha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nimm ne 6870HD die ist ein gutes Stück schneller und kostet 20€ weniger.

Die 6870HD von Ati Radeon kostet beim Händler meines Vertrauens ebenfalls 159 EUR. Also genauso viel wie die Sparkle GTX 560. Ist die 6870HD wirklich besser?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das liest sich doch schonmal ganz gut. Klar, an der Graka ließe sich noch was machen (z.B.) eine 560 ti, aber wenn deine Schmerzgrenze erreicht ist preislich, würde ich sagen mach es!

Die alte Festplatte macht keine Probleme.

Bf3 solltest du mit dieser Konfi gut spielen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.