Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
NiKE2002

Modem defekt

Recommended Posts

Hiho,

heute morgen hat mein modem angefangen ein recht lautes geräusch von sich zu geben, fast schon vergleichbar mit einem rasierer. seitdem verweigert es seinen dienst, hab jetzt als notlösung ein altes angeklemmt, hab aber seitdem extreme verbindungsprobleme.

nachdem ich mit der hotline meines i-net anbieters telefoniert hab, meinte der, dass wohl das netzteil defekt wäre, ich aber auch ohne weiteres direkt über meinen router ins netz gehen könnte.

mein problem: was netzwerkkonfiguration und ähnliches angeht hab ich absolut null ahnung, und keiner meiner bekannten kann mir heute aushelfen. gibts hier jemanden der rat weiss? wäre überaus dankbar für jegliche tipps!!!

mfg NiKE2002

PS: bei dem router handelt es sich um einen SMC 7004 VBR

bearbeitet von NiKE2002

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst Hilfe bei der Einrichtung des SMC 7004 VBR?

http://www.smc.com/index.cfm?event=viewLar...=17&pid=927

http://www.smc.com/index.cfm?event=downloa...artNumber=false

Du musst/solltest die Modellnummer herausfinden. Steht auf der Unterseite.

Für den Switch gibts ein Config-Tool. Sehr einfach zu bedienen und von der Seite dort zu laden.

Dort einfach deine Zugangsdaten eingeben und gut sollte es sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich hab mir mal deinen Router angeschaut und das müsste er sein:

http://www.smc.com/index.cfm?event=viewPro...DEU&pid=927

Das ist jetzt aber laut Beschreibung kein Router der ein Kabel oder DSL-Modem integriert hat. Es steht ausdrücklich dabei "An den WAN-Port kann ein externes xDSL-/Kabelmodem angeschlossen werden."

Jetzt wäre vor allem interessant ob du einen Kabel- oder dsl-Anschluss hast. Bei den meisten Kabelanbietern kann man nicht einfach ein anderes anschließen, da diese vom Provider freigeschalten werden müssen (und das machen die normal nicht mit Fremd-Hardware). Hast du einen DSL-Anschluss der sich zB mit PPTP oder PPPoE einwählt, sieht das ganze schon anders aus.

Allerdings brauchst du auf jeden Fall ein Modem das die Verbindung aufbaut. Dein Provider wird es dir ja tauschen oder nicht? Ich glaube die Aussage dass du direkt über deinen Router ins Netz kommst, stimmt einfach nicht. Ich kenne aber natürlich auch keine Details was den Anschluss betrifft.

Notfalls kannst du ja vorübergehend dein Handy/Smartphone nutzen, solltest du genügend traffic übrig haben oder sogar eine flatrate.

mfg

Zanmatou

edit: ok, sollte das mit dem externen Modem anschließen nur als zusätzliche Möglichkeit angeboten werden und es ist eh ein Modem eingebaut, sieht das ganze natürlich wieder anders aus ;)

bearbeitet von Zanmatou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm ok, danke dir.

hab jetzt ein längeres telefonat und verschiedene tests hinter mir, und inzwischen sieht es so aus dass ich um den kauf eines neuen modems/router mit integriertem modem wohl nicht herumkomme. warum die verbindsqualität so dermassen schlecht ist lässt sich wohl auch nur mit dem alter des ersatzmodems erklären, ist ja n halbes museumsstück..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.