Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

MiG

T-Online: Fastpath Bestellung möglich!

Recommended Posts

Wie ich gerade auf computerbase.de gelesen habe ist es ab sofort moeglich über die t-online homepage fuer 25 euro das übertragungsprotokoll seines dsl-anschlusses auf fastpath umstellen zu lassen. dies kostet dann moantlich ein aufpreis von 99 cent. schaut selbst:

http://www.computerbase.de/news.php?id=4797

was sagt ihr dazu?

Link to comment
Share on other sites

hhmm is doch cool deutlich bessere pings für nur 99 cent aufpreis... allerdings hab ich noch kein t-dsl

Link to comment
Share on other sites

Hmm... Schlecht wär's ja nicht... aber mich stört dabei das dann die "Interleaving Fehlerkorrektur" nicht mehr funktioniert <_< Das könnte bei größeren Downloads Schwierigkeiten geben! :unsure:

MfG

i75

Link to comment
Share on other sites

hm, ich finds shit das die Geld dafür wollen, mein Vater bezahlt i-net und der gibt kein Geld für sowas aus

Link to comment
Share on other sites

jo keule so is bei mir auch. bissi blöd.

so eine leistung könnte man auch als service verstehen, da es ja eh eine einmalige veränderung ist. eine einrichtungsgebühr fänd ich oke, aber monatlicher aufpreis ist frech.

Link to comment
Share on other sites

Guest yt[ger
Hmm... Schlecht wär's ja nicht... aber mich stört dabei das dann die "Interleaving Fehlerkorrektur" nicht mehr funktioniert <_< Das könnte bei größeren Downloads Schwierigkeiten geben! :unsure:

MfG

i75

Link to comment
Share on other sites

in der schweiz kennen wir NUR fastpath und ich kanns jedem empfehlen, der auf gute pings angewiesen ist (sprich: online-gamer)

dass es zu problemen führen kann ist schwachsinn, da das TCP/IP protokoll genug möglichkeiten zur fehlerkorrektur mitbringt.

Link to comment
Share on other sites

is ja ne frechheit noch ganze 25? einrichtungsgebühr zu verlangen und dann auch noch monatlichen aufpreis...nee danke ich verzichte....

Link to comment
Share on other sites

ich geh mit ray. machen wir ne wg auf :D

Link to comment
Share on other sites

dabei sei noch zu erwähnen das mit 512 kbit (= 64 kb/s) auch der overhead dabei ist, sprich: unsere downloads bewegen sich im rahmen von 51-54 kb/s (im gegensatz zu euren 96 kb/s)

Ist bei uns auch (denke ich mal)...

Allerdings macht bei uns der Overhead nicht gleich 20% aus, sondern nur ca. 5%...

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.