Jump to content

Recommended Posts

Guten Abend Leute,

ich habe ja im Moment ein GTX570 SLI System laufen, Performance ansich ist auch Top, aber es fängt nach einer Weile stark mit Rucklern an. Ansich läuft das Spiel (abgesehen von einigen Maps) auf konstant 60FPS (vSync), aber zwischendurch bricht es gerne auf 30FPS ein, was spürbar ist. Manchmal wird es auch extrem und ruckelt alle paar Sekunden, bzw. länger. Ich kann es weder mit ausschalten von vSync beheben, noch mit auslasten (Anzahl der vorgerenderten Einzelbilder; Treiber AA) oder entlasten (Herunterstellen der Grafik) meiner Grafikkarten. Battlefield 3 ist auch das einzige Spiel, bei dem das auftritt, Witcher 2 läuft auf max auch konstant flüssig. Anno 2070 ebenfalls.

Specs:

i5 2500K @4,4GHz

Asus P8Z68-V Pro

4x 2GB G.Skill DDR3 1333MHz RAM

2x Gainward GTX570 Phantom

XFX PRO750W

Manche haben wohl Probleme mit HT, was aber dadurch, da ich keinen i7 habe wegfällt.

Haben das Problem noch andere mit SLI oder Tipps, wie ich dem entgegenwirken kann?

E: Typos

bearbeitet von Hero-of-War

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab so ziemlich das selbe problem (keine SLI aber GTX570), hab auch so gegen 50 fps immer und so ca. nach 10 minuten schleichen sich ruckler ein, bzw stockt das spiel kurz und nimmt keine klicks auf der maus etc. wahr.

bearbeitet von CptPimp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast 8GB Ram drin, daher frage ich mal vorsichtshalber (wenn wohl auch überflüssigerweise) ob du ein 64bit-System hast.

Dann weiter:

Kannst du während der Ruckler im Taskmanager was beobachten? Mein BF3 fängt auch manchmal das ruckeln an, ein Neustart der explorer.exe löst mein Problem dann eigentlich immer.

Treiber alle aktuell?

Bisschen überflüssig das Meiste, aber sicher ist sicher :trollface:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Ultra+AA an sich sollte das eigentlich reichen. Ultra habe ich mit meiner 1,2 GB GTX 470 auch eingestellt und AA müsste auch aktiviert sein. Zwar nicht auf Maximum, aber an ists, wenn ich mich jetzt nicht täusche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das seltsame ist ja auch, dass es nicht sofort auftritt, sondern erst nach 1-2 Runden. Manchmal entsteht daraus eine Ruckelparty, was bei weitem nicht schön ist, manchmal bleibt es bei den "Mikrorucklern" (1x kurz FPS-Drop). Interessant ist auch, dass es scheinbar nur entsteht, wenn ich die Schatten auf Ultra stelle. Habe jetzt mal rumgespielt, von Low auf Max - 2 Runden nachdem ich Schatten von High auf Ultra gepackt habe hat es angefangen, als ich es dann wieder auf High gestellt hatte ging es weg. :kritisch:

Desweiteren wundert mich, dass die beiden Karten das nicht auf Max packen sollten. Witcher 2 läuft sogar mit Ubersampling, zwar auf 40FPS, aber flüssig, und Performance ist ansich auch genug vorhanden (3DMark 11 Basic) :

3dmark11_sli570_22_13jgd5p.jpg

Wie gesagt - mich wundert vor allem, dass es dann erst bei der 2ten oder 3ten Runde auftritt und die erste trotz Maxeinstellungen flüssig läuft. :kritisch:

bearbeitet von Hero-of-War

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht denn deine Arbeitsspeicherauslatung nach den zwei bis drei Runden aus ?

Hast du irgenwelche, nicht benoetigte, Prozesse im Hintergrund laufen ?

Ist die Laufwerksindizierung und die Windows Suche bei dir aktiv ?

Wenn ich mich noch recht erinnere waren in der Vergangenheit diese Mikroruckler auf Systemen mit zwei GraKa´s nicht die Seltenheit und wurden immer wieder versucht von den Treiberherstellern in den Griff zu bekommen was aber nicht immer richtig gelang.

Einer der Gruende fuer das Ruckeln koennte auch das Nachladen bestimmter Mapbestandteile sein.Je mehr in den Arbeitsspeicher der GraKa passt um so weniger muss nachgeladen werden und um so fluessiger laeufts ... ich denke mal, daß dort der Hund begraben liegt.Scheinbar werden sich deine beiden Karten nicht so richtig einig wer was auf den Monitor bringen soll und bis das geklaert ist ruckelt es etwas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind Mikroruckler nicht normal beim SLI und Dual GPU Karten?

Soweit ich mich erinnere hängt das mit der Synchronisierung der Karten zusammen. Wenn eine mal etwas fürher mit der Berechnung eines Bildes fertig ist als die andere, kommt es zu Mikrorucklern.

Bei vielen Spielen wurde das durch neue Treiberversionen auf ein erträgliches Maß eingedämmt.

bearbeitet von sid6.5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mikroruckler treten ansich nur bei SLI/CF Systemen auf, allerdings gehören sie mittlerweile nichtmehr zum Standard. Gerade Spiele die auf SLI optimiert sind - wovon ich ausgehe, wenn laut Herstelleraussagen Ultra für SLI konzipiert ist - treten eigentlich keine Mikroruckler mehr auf. Wie gesagt, in Witcher 2 kriege ich auch keine, es fordert meine Grafikkarten zwar mehr als BF3, aber es gibt keine Mikroruckler.

Prozesse sind beim Spielen ca. 56 Stück, also nicht zuviel. Habe extra alle unnötigen Prozesse (wie den Bluetoothtreiber, den ich eh nie verwende, deaktiviert und aus dem autostart geworfen). Die RAMauslastung ist eigentlich normal, weiß jetzt nicht wieviel, aber es sollten so um die 3-3,6 GB sein.

Was mich aber dann wundert ist, dass es scheinbar mit den Schatten zusammenhängt. Naja, werde heute noch weiter testen, mal schauen. Temperaturen sollten auch noch okay sein, auch wenn ich mich nach einer besseren Kühlung und leiseren Lösung umsehe - in BF3 geht die obere Karte (die wärmere) auf 74° hoch. (Anno ist bei 81°)

Wie gesagt, ansich sind Mikroruckler bei SLI/CF nicht mehr sooo das Thema und viele können BF3 auch problemlos mit einem SLI/CF System spielen. Ich hoffe der nächste Patch/nVidia WHQL-Treiber bringt dann abhilfe. :>

bearbeitet von Hero-of-War

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur so eine Idee - wenn der Ruckler auftritt, dann leuchtet in dem Moment die Festplatten LED nicht durchgehen auf, oder?

d.h. dass diese kurzzeitig notwendige Daten nicht schnell genug liefern kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Game ist auf einer SSD :> glaube ich ehrlich gesagt nicht, aber jedesmal wenn ein Mikroruckler entsteht geht der GPU-Load in den Keller für eine Sekunde (Sichtbar im GPU-Z)

Gerade gesehen - insgesamt geht mein RAM beim zocken auf 4,75 GB hoch xD

bearbeitet von Hero-of-War

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Game ist auf einer SSD :> glaube ich ehrlich gesagt nicht, aber jedesmal wenn ein Mikroruckler entsteht geht der GPU-Load in den Keller für eine Sekunde (Sichtbar im GPU-Z)

Gerade gesehen - insgesamt geht mein RAM beim zocken auf 4,75 GB hoch xD

Was bitte machst du oO Meine Ramausleistung geht auf knapp 2, max. 2,3GB. Und ich spiel einen Hoch/Ultra-Mix bereits oO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.