Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Master AP

USA: diverse Regierungsmitglieder haben 43 Billionen hinterzogen

Recommended Posts

Also ich habe gerade die unglaubliche meldung davon gelesen, es geht um 43 Billionen Dollar und mehrere Involvierte leute (9 Hauptpersonen, ist aber nicht auf diese beschränkt, es können auch um die 100 sein) das ganze ist eine Filmreife story....

http://www.politaia.org/wirtschaft/banken/...alistenfreunde/

Falls das stimmen sollte und die 43 BIllionen nicht aus einer schlechten übersetzung stammen dann... wow lol

bearbeitet von Master AP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, diese Meldung ist nicht nur unglaublich, sondern auch noch unglaubwürdig.

Der Artikel sagt inhaltich garnichts aus, zählt nur Personen auf, gibt keine Beweise, Quellen etc.

Die Themenauswahl der Seite spircht Bände (Deutschlandfrage, Chemtrails, Weltverschwörungsgedöhns, Freie Energie etc. pp.)

Dazu Verlinkungen zum Kopp-Verlag, der erst Angst macht und dann nützliches für den Weltuntergang vertickt.

Ich verstehe nicht, wieso solche Seiten überhaupt so unkritisch gelesen werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich ist das eine schlechte Übersetzung :facepalm:

Wie sollen bitte 43 Billionen Dollar entwendet werden, wenn das BIP der USA nur 15 Billionen beträgt? Dass es immer noch Leute gibt, bei denen sich bei solchen haarsträubenden Fehlern nichts im Hirn regt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon bei der Überschrift dachte ich mir noch "wenn da mal einer wieder nich weiß, dass Billion~Milliarden" :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:punish2:

Hier geht mehr durcheinander als Milliarden und Billionen.

1. Die Agentur Spire Law Group (LLP) hat offenbar Klage beim Amtsgericht Brooklyn eingereicht

2. Angeklagt sind die Bankster, der Streitwert beläuft sich auf diese 43 Billionen US$ ($43.000.000.000.000,00)

3. Gegenstand sind Geldwäsche, krumme Geschäfte usw. an der Wallstreet und Global. Angeblich ausgeführt durch besagte Bankster.

Die Originalquelle ist http://www.prnewswire.com/news-releases/ma...-175828861.html

Das ist die Mitteilung von LLP. Die Quelle bei MSNBC ist irrelevant.

Die Anklageschrift: http://www.scribd.com/doc/111307429/Spire-...int-in-New-York

Zusammenfassung: http://whatreallyhappened.com/content/case...llion-enjoinder

Die Überschrift über den Thread müsste also lauten:

US-Anwaltsbüro verklagt Banker auf 43 Billionen US-Dollar. NICHT: Diverse Regierungsmitglieder bla...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, you! :D

Ich bin aber schwer gespannt wie mit der Klage verfahren wird. Selbst wenn die wirklich ein Verfahren eröffnen...

wir würden vom Ausgang eh erst in zehn Jahren erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oh, you! :D

Ich bin aber schwer gespannt wie mit der Klage verfahren wird. Selbst wenn die wirklich ein Verfahren eröffnen...

wir würden vom Ausgang eh erst in zehn Jahren erfahren.

der ausgang wird sein: klage abgewiesen :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
$43 Trillion (US) = Billionen $ (DE)

Die Übersetzung ist trotzdem schlecht.

http://spire-law.com/in-the-news/

http://www.prnewswire.com/news-releases/ma...-175828861.html

Diese Verschwörungs/Survival-Blogs. God, get rid of them. For the sake of interwebz.

Ja genau, wie kann sowas wahr sein ? Genauso wenig hat Russland nix damit zu tun das die polnische Regierung verbrannt wurde Und JF Kennedy hat bei der letzten Parade nur nen paar Fliegen die zu schnell geflogen waren ins Auge bekommen.

Alles nur lolztheInternwebz

Aber Links mit Chemtrails und Alchemie im Header sind wirklich peinlich. Sollte man in jedem ernstgemeinten Thread verbieten.

Finde sowas viel interessanter : http://www.spiegel.de/panorama/justiz/exxo...n-a-863581.html ^^

bearbeitet von Battlefield 1942

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.