Jump to content
Erehwon

Server, Spieler für TAKTISCHES TEAMPLAY

Recommended Posts

Moin,

ich war gestern wieder auf nem Server, killte 234897 Feinde mit 360 Grad Vollumdrehungen während Sprüngen von 45 Meter hohen Häusern.

Das führte mich zu der Frage, ob es eigentlich in den Weiten der Serverlandschaft irgendwo einen Server gibt, auf dem das Teamplay, Squadplay hochgehalten wird. Also nicht die Stats alleine, sondern halt das Gameplay an sich.

Etwas, ich wiederhole, ETWAS Richtung Project Reality. Also, dass man sich auch mal Zeit lässt, ein Haus zu umrunden, wo das Squad zusammenbleibt, wo es Kommunikation gibt etc.

Ich suche nach: Servern, Spielern, egal was, Hauptsache der Möglichkeit, das Game auch mal koordinierter zu zocken.

Für mich ist das Topic so wichtig, dass ich es hier in das Hauptforum gepostet habe, ich suche nicht nach einem neuen Clan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas wirst du public nirgends bei BF3 antreffen. Dazu müsstest du schon einen entsprechenden Clan finden. Aber ob es so einen bei BF3 gibt?

bearbeitet von sid6.5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PR Server

War mal auf nem ähnlichen vor langer Zeit. Da er ein 200ms Ping hatte bin ich schnell wider raus, aber ansich hats funktioniert.

Müstest hald testen, gibt mehrere PR server.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
na ob man das gut finden soll das die Leute mehr campen?

ist ja so schon mehr als genug

hmm... Also sollen die Soldaten im Krieg alle drauf los rushen und im MG feuer sterben?

Campen != Taktisches vorgehen, i know.

Aber oft muss man sich hald langsam bewegen, Stellungen halten oder hald einfach am leben bleiben, was in einem Shooter wie BF3 hald nach "Campen" aussieht.

Wenn z.B in Arma mal jemand eben 10 min in einem Haus eingebunkert ist und da nicht raus kommt um seine Stellung zu halten/verteidigen ist das Taktisch klug, in BF3 Campen...

Nenne es wie du willst, wenn es dir nicht gefällt musst du ja nicht joinen ;-)

bearbeitet von Lappihuan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SCHEISSE!

Mein ganzer Beitrag ist weg!!

Was ich gerade geschrieben hatte:

Campen heißt das nicht. Das heißt "Verteidigen von Flaggen und wichtigen Wegen", "Besetzen strategisch wichtiger Räume". Ich mag das Wort Campen nicht...

Früher war das auch normal zu Bf2- Zeiten.

Aber BFBC2 mit seinem Rush hat alles kaputt gemacht. Unendlichen Sprint hat alles kaputt gemacht. FF OFF hat alles kaputt gemacht.

Wieso zum Teufel ist es eigentlich mittlerweile Standard, FF aus zu schalten?! Früher waren das immer besondere Custom Server, die FF OFF hatten, und darauf auch noch extra verwiesen haben.

Jetzt ist alles kaputt.

Kaputt!!

_______

So, das bringt mich dazu meine ultimativen Regeln aufzuschreiben, wie man auch ohne DLC ein wirklich neues Game aus BF 3 macht:

*** Achtung ***

1. Wählt NICHT "Extra Ammo" aus.

2. Springt am Anfang der Runde von einem Dach, ohne Fallschirm. So lauft ihr los. Das bringt RESPEKT vor Kugeln.

3. Drückt "L" und schreibt "Hallo".

4. Drückt nicht auf TAP.

5. Drückt nicht auf SHIFT.

Liken und teilen, wer das auch so sieht !!!! XD

bearbeitet von Erehwon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe nicht gesagt das man losrushen soll.

Flaggen verteidigen ist schon was anderes :)

Wir reden hier aber auch über ein Spiel wo eben action gefragt ist. So wills EA ja sehen ^^

Von daher mag ich Campen nicht.

Auch im echten Leben müssen Militärische Ziele bis zu einer bestimmten Zeit erreicht sein.

Ich spiele auch gerne Taktisch und wir versuchen das auch auf Public Servern umzusetzen aber einfach ist das nicht. Da hilft meist nur aufteilen sonst ist der Server leer :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was macht man, wenn in Metro ein Gunner in einem Gang am Boden liegt und in ner Minute 210398 leute umbringt, der alte Camper?!

Arschloch is dat, aaaber man muss ihm lassen: er verteidigt. Vielleicht dann mal nen anderen Weg gehen? Oder mal nen Granatwerfer auswählen und nicht 219387 mal mit der gleichen Ausrüstung spawnen, weil man es vercheckt?!

Verdammt, da ist schon wieder der Teufelskreislauf:

-ich brauche einen granatwerfer, ich werde immer erschossen

-> das medic-kit bringt mehr punkte, ich werde damit ein star!

--> verdammt ich wurde erschossen!

---> oh, ich habe 2 ranks gemacht!

----> erschossen! die campersau!

-----> ich brauche einen granatwerfer!

------> das medic-kit bringt mehr punkte, ich werde damit ein star!

-------> ...

bearbeitet von Erehwon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M320 LVG einmal um die Ecke ballern und der ist weg, genauso wie sein kumpel der nebenbei liegt.

Alternativ macht einer Rauch bis die Budde dunkel ist und dein Squadmate schickt den EOD Bot rein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jau, nur dass das Squadmate, das Gute, wahrscheinlich gerade damit beschäftigt ist Granaten zu holen... ach nein, es liegt ja erschossen vom Gunner da. ;)

Ach Leute, ne, is ja gut. Ich whine ja schon wieder. Jetzt kommt noch Gunny in diesen Thread, vllt gibts von dem noch Zuspruch..

bearbeitet von Erehwon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann kann er doch gleich als Pio wiederkommen und den EOD bot mitbringen :D

Wie haben wir in BF2 schon immer gesagt. Die Flugzeuge können keine Fahnen holen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über Metro brauchen wir nicht reden, denn diese Schlauchmap ist nur für Stats Boosting und nicht für taktisches Spielen. ;-)

Langsam vorgehen oder Sprinten hat damit auch nur bedingt zu tun. Denn in BF2 springt man zu Beginn der Runde auch schnell in die Fahrzeuge und rast zu den Flaggen. Oder sprintet so gut es geht von A nach B. Aber durch den limitierten Sprint und nicht regenerierendem Leben geht man vorsichtiger zu Werk, da hast du vollkommen recht.

Das "größte" Problem ist für mich aber die "Größe" der Maps und der Abstand zwischen den Flaggen.

Wenn es da wuselt wie bei den Siedlern dann kannst du nicht taktisch spielen.

B2K und AK-Maps mit 32 Spielern finde ich gerade noch angenehm. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich habe nicht gesagt das man losrushen soll.

Flaggen verteidigen ist schon was anderes :)

Wir reden hier aber auch über ein Spiel wo eben action gefragt ist. So wills EA ja sehen ^^

Von daher mag ich Campen nicht.

Auch im echten Leben müssen Militärische Ziele bis zu einer bestimmten Zeit erreicht sein.

Ich spiele auch gerne Taktisch und wir versuchen das auch auf Public Servern umzusetzen aber einfach ist das nicht. Da hilft meist nur aufteilen sonst ist der Server leer :D

Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass bei langsamerem Gameplay Campen nicht mehr Campen ist sondern Taktisches Spielen. (Natürlich nicht in Jedem Fall)

Aber in dem Thread geht es ja um "Camp-Whores" also hat er ja sein Server, das Campeldorado gefunden. :ugly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.