Jump to content
arturo33

Jetzt noch GTX 580 kaufen?

Recommended Posts

Hi Leute!

Ich daddel ja momentan noch mit ner 5770. Und ich hätte die Möglichkeit in nächster Zeit eine GTX580 für 200€ zu bekommen und jetz ist die große Frage lohnt sich das? Weil allzu große Unterschiede zur 660 sehe ich nicht. Höchstens in der Watt Aufnahme. Ich freu mich auf eure Antworten! ;)

bearbeitet von arturo33

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde eher ca 50€ drauflegen und mit ne gtx660ti kaufen, von der leistung sind beide fast identisch, gtx660ti ist einen hauch schneller, aber der verbrauch ist schon deutlich niedriger als bei ner gtx580

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Verbrauch ist im Prinzip gleich. Leistungstechnisch ist die 660 Ti doppelt so schnell wie die 580.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Verbrauch ist im Prinzip gleich. Leistungstechnisch ist die 660 Ti doppelt so schnell wie die 580.

Den Benchmark würde ich gern sehen. :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nix Benchmark. Nvidia Page. Cuda Cores heißt das Zauberwort. Die regeln nämlich die Rechenleistung. Die GTX580 hat 512 und die 660Ti hat 1344.

CUDA, die parallele Berechnungsarchitektur von NVIDIA, ermöglicht eine deutliche Steigerung der Rechenleistung, indem die Leistung des Grafikprozessors genutzt wird.
bearbeitet von Th3Z0n3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist in einige Spielen schneller, aber doppelt so schnell (wenn man jetzt FPS als Grundlagen nimmt, und ich denke das dieser Faktor beim Spielen Hauptrelevanz hat), ist sie bei weitem nicht.

Link

bearbeitet von sigah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nix Benchmark. Nvidia Page. Cuda Cores heißt das Zauberwort. Die regeln nämlich die Rechenleistung. Die GTX580 hat 512 und die 660Ti hat 1344.

CUDA, die parallele Berechnungsarchitektur von NVIDIA, ermöglicht eine deutliche Steigerung der Rechenleistung, indem die Leistung des Grafikprozessors genutzt wird.

Was aber faktisch beim Spielen kaum einen Vorteil bringt, da Anwendungen auch für CUDA programmiert werden müssen. Z.B. Photoshop oder einige Moviekonverter können CUDA nutzen, fürs Spielen (den Zweck, für den Arturo33 die Karte haben will) bleibt es bei einem "Vorsprung" von ca. 10% für die GTX660Ti gegenüber der GTX580 - da sind sich die meisten Benchmarks einig.

Halten wir also fest:

- die GTX 660 Ti ist bei der gängigen Spielauflösung 1920x1080 rund 5-10% flotter unterwegs als die 580er

- die GTX 660 Ti verbraucht weniger im Idle und unter Last

EDIT: Schön in sigahs Link auch zu sehen, dass die nVidia-Karten beim GPU-Computing gegenüber den AMD-Karten überhaupt nix reißen. CUDA hin, CUDA her...

post-6845-1358240316_thumb.jpg

bearbeitet von panzerfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, irgendwie macht mich des alles n bissl ratlos, weil FPS technisch nehmen sich die Karten nich so viel...mehr input bitte :daumenhoch:

Nehmen wir mal an ich spiele 1680x1050...dann is doch die 660Ti oder die normale 660 sparsamer und genauso stark wie die GTX580? Inwiefern siehts denn mit DirectX aus? Weil eigentlich könnt ich doch sogesehen dann auch gleich zur 660 greifen, da die GTX580, ehemalige Oberklasse, inzwischen nur noch Mittelklasse Niveau hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hm, irgendwie macht mich des alles n bissl ratlos, weil FPS technisch nehmen sich die Karten nich so viel...mehr input bitte

Ich würde den Preis in dem Fall entscheiden lassen ob dir das "mehr" an Leistung auch das "mehr" an den Kosten wert ist. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also am besten lässt du mal die ganze Verbrauchs Geschichte Weg, ist ja nicht wirklich relevant ob jetzt 244W/40W oder 124W/15W gezogen werden. Lieber mal das Fahrrad anstatt das Auto benutzen.. ;)

Ansonsten ist es doch ne reine Preisfrage, ich nehme an die 580er würdest du für 200Euro gebraucht erwerben? Falls ja versuche den Preis noch um 20.- - 50.- zu drücken. Falls nein kauf dir für 50.- mehr die neuere 660ti Karte...

8FPS mehr oder weniger ist aufjedenfall nicht entscheidend...

(Falls die 580er für 200.- neu wäre, sag mir bitte wo man die für diesen Preis kaufen kann=)

bearbeitet von c4m3l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, die 580 is gebraucht und hat n andern Lüfter + andern BIOS verpasst bekommen. Mal sehn vllt. bekomm ich die gedrückt, glaub ich aber eher nich. Ja neu wär schön :D Letztens gabs eine von ASUS für 200€ bei Ebay. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergiss nicht, dass da dann keine Gewährleistung mehr drauf ist und falls die 580 im Arsch ist, dann kannste dir ne neue kaufen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vergiss nicht, dass da dann keine Gewährleistung mehr drauf ist und falls die 580 im Arsch ist, dann kannste dir ne neue kaufen ;)

Ja is mir auch bewusst, und die is noch keine 2 Jahre alt, deshalb versuch ich ja auszuloten inwiefern die Sache n Schnäppchen is. ;) Aber wies so momentan aussieht wirds wohl in den nächsten Monaten erst ma die 5770 bleiben, und dann wahrscheinlich die 660Ti :aww: werden. Ich armer Student... :ermm:

bearbeitet von arturo33

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.