Jump to content

Recommended Posts

Guten Morgen zusammen!!

Gestern habe ich meinen Rechner saubergemacht und danach konnte ich ihn nicht mehr starten. Der Monitor blieb schwarz, außer das er die Anschlüsse durchtestete.

Daraufhin hab ich das BIOS resettet, hat aber auch nix gebracht. Dann hab ich 3 der 4 Speicherriegel entfernt und siehe da, der Rechner startet. Also hab ich verschiedene Kombinationen und auch einzelne Riegel getestet. Dabei kam raus, dass der PC immer dann startet, wenn ein Speichermodul im ganz linken Slot steckt. Der Speicher ist also intakt.

Ok, dann hab ich eine BIOS update gemacht, die Latenzen usw. eingestellt. Jedenfalls hat das nichts gebracht, mehr als ein Speicher wird nicht erkannt, bzw der Rechner startet nicht.

So, nun meine Frage. Darf ich mir jetzt eine neues Mainboard kaufen oder kann man da noch was machen?

System:

MB: Asus M4A785TD-V EVO

CPU: Phenom II X4 955 BE

RAM: 4x G.Skill DIMM 2 GB DDR3-1333 7-7-7-21

NT: Asus U-65GA

GK: Zotac GTX 580 AMP2

Danke Schonmal!

Gruß, der Turni

bearbeitet von Turnbeutel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also hab ich verschiedene Kombinationen und auch einzelne Riegel getestet. Dabei kam raus, dass der PC immer dann startet, wenn ein Speichermodul im ganz linken Slot steckt. Der Speicher ist also intakt.

Wenn er mit jedem der Riegel startet wenn dieser im dem Slot ist, und nicht mehr startet wenn weitere hinzugesteckt (im Handbuch steht wie/wo 2 Stück eingesteckt werden müssen) werden, dann klingt das leider sehr nach einem MoBo Defekt. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hier ist ziemlich Günstig und hat auch alle Anschlüsse die man so braucht.

MSI 970A-G46

Ich weiß viele mögen MSI nicht, aber so schlecht sind die jetz auch nicht. Is mir jetz so auf die schnelle eingefallen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest machero
Gestern habe ich meinen Rechner saubergemacht und danach konnte ich ihn nicht mehr starten.

Wie hast du denn saubergemacht ?

Bei solchen Aktiopnen kann man leider sehr schnell was kaputt machen.

Am besten nur vorsichtig absaugen, mit ausreichend Abstand zu den verbauten Teilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das hier ist ziemlich Günstig und hat auch alle Anschlüsse die man so braucht.

MSI 970A-G46

Ich weiß viele mögen MSI nicht, aber so schlecht sind die jetz auch nicht. Is mir jetz so auf die schnelle eingefallen. ;)

Ich nehm nur MSI ;) preisgünstig/solide/support passt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da bin ich ja doch nicht allein. Ich habe (hatte) das gleiche Problem mit fast den gleichen Board (asus m4a87td evo). Bei mir wollte der PC auch nicht starten wenn ich entsprechende RAM-Bänke belegt hatte (bei mir waren es jeweils einer vom Dualchannel). Der PC startete zwar aber stürzte schnell wieder ab. Naja Memtest hat den Fehler dann auch bestätigt.

Beim Zurückschicken zu Asus (hatte noch Garantie), kam ich in den Genuss des "exzellenten" Asus Support. Ich bin fest davon ausgegangen das man mir das Teil ersetzt. Aber nichts da. Asus erstatte mir 40€ Zeitwert und das wars.

Langsam glaube ich Defekte der RAM-Bänke sind von ASUS durchaus gewollt, kurz vor oder nach Garantieablauf. Wie lange war deine Garantie abgelaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für die Antworten. Ich hab mir dieses MB rausgesucht, taugt das was? Und wo sind die Unterschiede zu dem MSI von weiter oben?

ASrockExtreme 4

Gekauft hab ich mein Board im Sept. 2009. Also dürfte die Garantie ja schon ne Weile weggewesen sein. Wie auch immer. Ich hatte die ganze Zeit über Probleme beim Booten. Manchmal brauchte ich 10 Versuche, um meinen Rechner zu starten.

bearbeitet von Turnbeutel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.