Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Rerd

Gezeigte Kernwaffe in Dr. Seltsam

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Habe neulich mal wieder meinen Lieblingsfilm (Dr. Seltsam) angesehen. Da mich auch die Technik aus der Zeit des Kalten Krieges fasziniert, würde ich gerne wissen, was das für Bomben sind, die da im Waffenschacht der B-52 aufgehängt sind. Ich vermute, dass es sich um eine frühe Variante der Wasserstoffbombe handelt. Der Film ist von 1964.

 

Auch im Film "Thirteen Days" sind diese "Bomben" in der DefCon-3 Szenensequenz zu sehen. Hier allerdings an Unterflügelpylonen einer rollenden B-52. Da dieser Film im Jahr '62 spielt, passt das. Die Mopeds sehen fast aus wie etwas klobigere Skybolt-Raketen mit verkürzter Spitze (Vgl. Anhang).

Neue Bitmap.bmp

Eine Recherche in der Wiki hat mir nicht geholfen, und Google-bilder hat ebenfalls enttäuscht. Tja und da dachte ich, dass vielleicht einer der Waffenrätsel-Spezis mir vielleicht helfen kann...

 

Rerd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Exakt dasselbe mit demselben Bild hatte ich auch schon mal gefragt...und kann mich weder an die Antwort, noch an den Thread erinnern. :fear2:

 

_________

 

Gefunden :awesome: : http://www.bf-games.net/forum/topic/43602-kleine-fragen-ot/page-417#entry1517504

 

...und Jonez hats gewusst .:

 

Ist eine B-52F mit AGM-48A Skybolt Attrappen.

_________

 

lucz2qyuhuxf.jpg

 

http://www.brookings.edu/about/projects/archive/nucweapons/skybolt

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss nicht sein, damals war das alles noch streng geheim also könnte Kubrick die Raketen als Bomben fehlinterpretiert haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.