Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tischkante

Läuft BF4 mit meinem Setup?

Recommended Posts

Hey Community,

Ich denke schon länger darüber nach, Battlefield 4 für meinen PC zu kaufen, jedoch habe ich das Gefühl dass mein PC einfach zu "schwach" dafür ist :/

Ich erfülle zwar die Mindestanforderungen, allerdings auch nicht mehr.

Daher wollte ich mal Leute fragen die sich da ein bisschen mehr auskennen wie ich.

 

Hier mein Setup: 

 

Computer: Terra PC Home 5200

 

System: http://puu.sh/6VJXM.png 

 

Grafikkarte: ASUS VGA ATI 1024MB HD 5850

 

Mein Arbeitsspeicher liegt im Normalfall - wenn nichts geöffnet ist, bei 25-35% und meine CPU-Auslastung bei ca. 10%

 

Meint ihr das Spiel läuft da Flüssig und es lohnt sich das Spiel zu kaufen, oder meint ihr ich sollte mir das Geld sparen, da das Spiel nicht schön läuft und ich dadurch kein Spaß daran haben werde?

 

Vielen Dank für jede Antwort im Vorraus :)

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Community,

Ich denke schon länger darüber nach, Battlefield 4 für meinen PC zu kaufen, jedoch habe ich das Gefühl dass mein PC einfach zu "schwach" dafür ist :/

Ich erfülle zwar die Mindestanforderungen, allerdings auch nicht mehr.

Daher wollte ich mal Leute fragen die sich da ein bisschen mehr auskennen wie ich.

 

Hier mein Setup: 

 

Computer: Terra PC Home 5200

 

System: http://puu.sh/6VJXM.png 

 

Grafikkarte: ASUS VGA ATI 1024MB HD 5850

 

Mein Arbeitsspeicher liegt im Normalfall - wenn nichts geöffnet ist, bei 25-35% und meine CPU-Auslastung bei ca. 10%

 

Meint ihr das Spiel läuft da Flüssig und es lohnt sich das Spiel zu kaufen, oder meint ihr ich sollte mir das Geld sparen, da das Spiel nicht schön läuft und ich dadurch kein Spaß daran haben werde?

 

Vielen Dank für jede Antwort im Vorraus :)

Also Grafikkarte wird das schaffen nur dein i3 Prozessor könnte ein wenig das Problem werden. Mit 4Gb ist dein PC auch ein wenig schwach bestückt so 8Gb sollten es fürs flüssige Spielen schon sein.

 

Also grundsätzlich spielbar ja, allerdings mit vermutlich etwas stärkeren Einschränkungen in den Grafikeinstellungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hey Community,

Ich denke schon länger darüber nach, Battlefield 4 für meinen PC zu kaufen, jedoch habe ich das Gefühl dass mein PC einfach zu "schwach" dafür ist :/

Ich erfülle zwar die Mindestanforderungen, allerdings auch nicht mehr.

Daher wollte ich mal Leute fragen die sich da ein bisschen mehr auskennen wie ich.

 

Hier mein Setup: 

 

Computer: Terra PC Home 5200

 

System: http://puu.sh/6VJXM.png 

 

Grafikkarte: ASUS VGA ATI 1024MB HD 5850

 

Mein Arbeitsspeicher liegt im Normalfall - wenn nichts geöffnet ist, bei 25-35% und meine CPU-Auslastung bei ca. 10%

 

Meint ihr das Spiel läuft da Flüssig und es lohnt sich das Spiel zu kaufen, oder meint ihr ich sollte mir das Geld sparen, da das Spiel nicht schön läuft und ich dadurch kein Spaß daran haben werde?

 

Vielen Dank für jede Antwort im Vorraus :)

Also Grafikkarte wird das schaffen nur dein i3 Prozessor könnte ein wenig das Problem werden. Mit 4Gb ist dein PC auch ein wenig schwach bestückt so 8Gb sollten es fürs flüssige Spielen schon sein.

 

Also grundsätzlich spielbar ja, allerdings mit vermutlich etwas stärkeren Einschränkungen in den Grafikeinstellungen.

 

Erstmal Danke für deine schnelle Antwort :)

Ich habe mich nocheinmal genau über die Systemanforderungen informiert, und bin nun eigentlich komplett anderer Meinung:

Laut Battlefield4.eu reichen theoretisch schon 2 GB RAM, und 4-8 GB RAM sind schon im Normalen bis guten Bereich.

Das einzige was noch ein Problem darstellen könnte wäre also der i3 Prozessor.

6VLEp.png

Ich warte noch auf ein paar Antworten von euch, und schaue dann ob ich mir das Spiel kaufen werde oder nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also laufen wird es. Wahrscheinlich aber nur auf minimalen Einstellungen. Und ob dann wirklich mehr also 30 fps rauskommen, ist die Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde sagen nein.

 

Siehe hier 

 

http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-PC-238749/Tests/Battlefield-4-Beta-Test-Grafikkarten-Benchmarks-1090869/

 

und hier

 

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

 

allein von der Grafik sollte es grenzwertig werden.

 

und wenn ich mir dann noch das Testsystem anschaue - ist es doch von den Restkomponenten wesentlich stärker.

 

Auf 1024*768 keine Ahnung ob da BF4 noch Spass macht + kein AA muss du selber wissen. Flüssig sieht wahrscheinlich anders aus. 

bearbeitet von renesweb74

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Hey Community,

Ich denke schon länger darüber nach, Battlefield 4 für meinen PC zu kaufen, jedoch habe ich das Gefühl dass mein PC einfach zu "schwach" dafür ist :/

Ich erfülle zwar die Mindestanforderungen, allerdings auch nicht mehr.

Daher wollte ich mal Leute fragen die sich da ein bisschen mehr auskennen wie ich.

 

Hier mein Setup: 

 

Computer: Terra PC Home 5200

 

System: http://puu.sh/6VJXM.png 

 

Grafikkarte: ASUS VGA ATI 1024MB HD 5850

 

Mein Arbeitsspeicher liegt im Normalfall - wenn nichts geöffnet ist, bei 25-35% und meine CPU-Auslastung bei ca. 10%

 

Meint ihr das Spiel läuft da Flüssig und es lohnt sich das Spiel zu kaufen, oder meint ihr ich sollte mir das Geld sparen, da das Spiel nicht schön läuft und ich dadurch kein Spaß daran haben werde?

 

Vielen Dank für jede Antwort im Vorraus :)

Also Grafikkarte wird das schaffen nur dein i3 Prozessor könnte ein wenig das Problem werden. Mit 4Gb ist dein PC auch ein wenig schwach bestückt so 8Gb sollten es fürs flüssige Spielen schon sein.

 

Also grundsätzlich spielbar ja, allerdings mit vermutlich etwas stärkeren Einschränkungen in den Grafikeinstellungen.

 

Erstmal Danke für deine schnelle Antwort :)

Ich habe mich nocheinmal genau über die Systemanforderungen informiert, und bin nun eigentlich komplett anderer Meinung:

Laut Battlefield4.eu reichen theoretisch schon 2 GB RAM, und 4-8 GB RAM sind schon im Normalen bis guten Bereich.

Das einzige was noch ein Problem darstellen könnte wäre also der i3 Prozessor.

6VLEp.png

Ich warte noch auf ein paar Antworten von euch, und schaue dann ob ich mir das Spiel kaufen werde oder nicht :)

 

Immer wieder gerne.

 

Aber wie gesagt, es wird vermutlich laufen, nur WIE es laufen wird, das ist die Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das es gemäss mindest Anforderungen theoretisch laufen würde war ja nicht deine Frage, laufen wird BF4 mit deinem System sicher aber ob du daran wirklich Spass haben kannst ist eben fraglich.

 

Etwas der besten Verbesserungen von BF3/4 gegenüber BF2 ist die Grafik, wenn du nun deine Grafik soweit kastrierst das es noch halbwegs läuft (ruckeln wird es mMn anyway) macht das Spiel einfach keinen Spass mehr.

 

Gameplaytechnisch; in dem Punkt sind sich wohl die meisten einig, taugt BF2 mehr und wenn das Geld kanpp ist würde ich somit bei BF2 bleiben (oder kaufen?) und mir BF3/4/5 erst anschaffen wenn ich auch wirklich ein System habe das deutlich über den mindest Anforderungen liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde sagen nein.

 

Siehe hier 

 

http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-4-PC-238749/Tests/Battlefield-4-Beta-Test-Grafikkarten-Benchmarks-1090869/

 

und hier

 

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

 

allein von der Grafik sollte es grenzwertig werden.

 

und wenn ich mir dann noch das Testsystem anschaue - ist es doch von den Restkomponenten wesentlich stärker.

 

Auf 1024*768 keine Ahnung ob da BF4 noch Spass macht + kein AA muss du selber wissen. Flüssig sieht wahrscheinlich anders aus. 

 

seine graka reicht easy. ich hab noch ne gtx 460 und hab öfters über 60fps. dabei ist meine graka glaub sogar etwas schlechter ;). grafikeinstellungen sind auf mittel-hoch. post processing und AA aus. allerdings hab ich auch n i5 4670K drin. also wird eher die CPU  das problem. aber laut tests und benchmarks benchmarks sind die i3 prozessoren doch garnicht soo schlecht?

 

laut diesem typ hier sogar recht gut: http://www.overclock.net/t/1134237/review-i3-550-4-3ghz-vs-i7-2600-4-3ghz-in-games

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab bewusst gar nicht erst auf den Link geklickt www.overclock sagt alles ... klar mit dem richtigen Stepping bei einem Prozessor, wenn dieser geeignet ist, kann man viel bewegen, aber wenn einer hier im Forum die o.g. Frage stellt  brauch ich ihm wahrscheinlich nicht mit solchen Seiten zu kommen ;) mal im Ernst.

 

Das was c4m3l gesagt hat, bringt das auf den Punkt was ich ihm mitgeben wollte. Laufen wird es keine Frage - aber wenn das Wort aber nicht wäre. 

 

Dann gäbe es wieder ein, der sagt das Spiel ist Müll, weil es einfach nur laggt oder die Bandbreite ihr übriges tut ;)

bearbeitet von renesweb74

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.