Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
der.enforcer

Powerline LAN-Adapter und Phasenkopplung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich wohne in einem gemieteten Reihenhaus und habe mein Home-Office im Obergeschoss. Der DSL-Anschluss sitzt natürlich im Erdgeschoss und soweit ich weiß gibt es leider keine Leerrohre mehr, durch die ich Kabel ziehen könnte.

 

Das WLAN-Signal ist mir nicht stark genug bis ganz nach oben darum nutze ich meine Devolo dLAN 200Mbit/s Powerlan-Adapter. Aber auch hier ist die Verbindung ziemlich mies und mit Speedmeter.de kann ich nur ca. 1 Mbit/s im Büro empfangen (von 16 möglichen). WLAN im Erdgeschoss ist im Vergleich etwa bei 14Mbit/s Downstream, reizt also meinen DSL Anschluss komplett aus.

 

Jetzt hab ich gelesen, dass man einen Phasenkoppler (http://www.amazon.de/gp/product/B002SK55P0/ref=s9_simh_gw_p147_d0_i2?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-4&pf_rd_r=183VM7K1TFRZ4B1D1K24&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353727&pf_rd_i=301128)

benutzen könnte, um durch kapazitive Kopplung der Phasen noch Leistung rauszuholen. 

 

Irgendwie glaube ich nicht, dass mir das Teil helfen kann, da ich ja prinzipiell eine Verbindung habe. 

Wer hat Erfahrungen mit der Thematik?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.