Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sergio

Rimworld

Recommended Posts

Sooo. Hab dazu jetzt noch keinen Thread gefunden, also mach ich halt mal einen auf.

 

Bin eigentlich eher durch Zufall (Screenshots auf Imgur) auf das Spiel gestoßen und hab seit 17.09. nun 23h Stunden Spielzeit was eigentlich schon für sich spricht :derb: 
Glaub so angefixt war ich zuletzt nur durch FIFA Manager/SEGA Fußball Manager ^^

 

Zum Spiel an sich (Steam):

Quote

RimWorld ist eine Sci-Fi Kolonie-Simulation, geführt von einer intelligenten Geschichtenerzähler KI. Maßgebliche Inspirationen sind Dwarf Fortress, Firefly, FTL und Dune.

Es basiert auf der Prison Architect Engine und is momentan noch in der Early Acces Phase auf Steam was man mMn aber kaum merkt.

http://store.steampowered.com/app/294100/

Ist sein Geld, wie ich finde, auf jeden Fall wert und eine echte Empfehlung. :daumenhoch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mir das vor ein paar Wochen auch zugelegt, 28€ sind und waren für ein Indie-Game aber schon grenzwertig.

Finde die Art und Weise wirklich supergeil, Umsetzung ist auch gelungen, aber aufgrund der wirklich krassen Random Katastrophen auch (zu) Bockschwer.

 

Immer, wenn man meint, alles im Griff zu haben, stirbt Dir jemand weg, oder Du wirst angegriffen, oder die Stimmung unter den Bewohnern schlägt plötzlich um, oder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das is eigentlich, was mich daran so gereizt hat. Hab am Wochenende bestimmt alle 2-3h neu nafangen dürfen und halt jedes mal mit dem Gedanken "OK, diesmal mach ichs besser!" - Bis zur nächsten Katastrophe. *lol* 

Und dabei hab ich eigentlich schon immer mit "Pheobe Chillout" auf Basisbau gespielt. Um halt auch erst mal das Spiel zu checken. Aber kann auch sein, dass mit den Schwierigkeitsgraden nicht hinhaut. Denn in meinem aktuellen Spielstand auf "einfach" passiert nun deutlich weniger als auf Basisbau zuvor. :kritisch: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst Malaria, dann die Pest und schließlich ein Raid, was soll man da noch machen? :D

Soweit gefällt mir das Spiel zwar, aber ich finde den "Zufallseffekt" zu stark auswirkend. Ebenso finde ich die Arbeitsregelung eher mäßig. Ich verstehe sie zwar, und eigentlich macht sie auch Sinn, aber bis man 20 Leute hat kümmert sich selten wer ums Putzen oder so, was trotzdem extrem wichtig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke mal weils so dreckig war, schwer Leute zum Putzen abzubestellen wenn du Stahl, Essen und Kleidung brauchst :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.