Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Franky4Fingers

BF1942 Freedom 2.4 Cordless Joystick von Logitech

Recommended Posts

Hi @ll,

seit kurzem bin ich glücklicher (oder auch nicht) Besitzer eines Freedom 2.4 Cordless Joystick von Logitech.

Ich habe mir dieses HiTech teil nur gekauft um endlich mal von der Tastatur wegzukommen und die Hellis und Jests in BF1942 und DC anständig zu steuern.

Leider funtzt das gute Teil überhaupt nicht mit BF1942(Version 1.5) oder DC (0.5N).

Ich habe es zwar geschafft durch den mitgelieferten Profiler von Logitech die Tasten zu belegen jedoch waren die ganzen Bewegungen eben nur 1:1 von der Tastatur übernommen worden.

Was natürlich nicht meiner Absicht war weil ich mir keinen 70 Euro AnalogJoystick gekauft habe um eine Digitale Steuerung zu erhalten.

Wer weis Rat?!?! :huh:

Ich freue mich über Dein Feedback.

Ciao

Franky4Fingers B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Hi @ll,

seit kurzem bin ich glücklicher (oder auch nicht) Besitzer eines Freedom 2.4 Cordless Joystick von Logitech.

Ich habe mir dieses HiTech teil nur gekauft um endlich mal von der Tastatur wegzukommen und die Hellis und Jests in BF1942 und DC anständig zu steuern.

Leider funtzt das gute Teil überhaupt nicht mit BF1942(Version 1.5) oder DC (0.5N).

Ich habe es zwar geschafft durch den mitgelieferten Profiler von Logitech die Tasten zu belegen jedoch waren die ganzen Bewegungen eben nur 1:1 von der Tastatur übernommen worden.

Was natürlich nicht meiner Absicht war weil ich mir keinen 70 Euro AnalogJoystick gekauft habe um eine Digitale Steuerung zu erhalten.

Wer weis Rat?!?! :huh:

Ich freue mich über Dein Feedback.

Ciao

Franky4Fingers B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch klugscheißen will...... ;)

Ohne die Software des Herstellers wird er aber Probleme haben....

Ich bin mir sicher, dass ich irgendwas falsch verstehe, aber dennoch.

Franky4Fingers Du musst den Joystick schon in BF zuordnen.

Einfach, wie bei der Tastatur, Feld anklicken und am Joystick das gewünschte ausführen.

Allerdings, bin ich generell kein Freund von Funk-Dingen. Es kommt bei diesem neumodischen Teufels-Funk-Zeugs immer wieder zu Problemen. Am lustigsten wird es wohl, wenn Dir während dem Fliegen die Batterien ausgehen oder hat das Ding eine externe Stromversorgung..... :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi @ll,

seit kurzem bin ich glücklicher (oder auch nicht) Besitzer eines Freedom 2.4 Cordless Joystick von Logitech.

Ich habe mir dieses HiTech teil nur gekauft um endlich mal von der Tastatur wegzukommen und die Hellis und Jests in BF1942 und DC anständig zu steuern.

Leider funtzt das gute Teil überhaupt nicht mit BF1942(Version 1.5) oder DC (0.5N).

Ich habe es zwar geschafft durch den mitgelieferten Profiler von Logitech die Tasten zu belegen jedoch waren die ganzen Bewegungen eben nur 1:1 von der Tastatur übernommen worden.

Was natürlich nicht meiner Absicht war weil ich mir keinen 70 Euro AnalogJoystick gekauft habe um eine Digitale Steuerung zu erhalten.

Wer weis Rat?!?! :huh:

Ich freue mich über Dein Feedback.

Ciao

Franky4Fingers B)

also im grunde empfiehlt sich immer die software von logitech weg zu lassen...

in der systemsteuerung musst den joystick kalibrieren und dann funzt das auch in bf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

habe genau das selbe Problem mit dem Cordless Joystick: Beim Zuordnen der Felder in "Steuerung" keine Reaktion!

:angry:

Dauert nicht mehr lange und das Ding fliegt aus dem Fenster! Und das geht ganz leicht, da cordless!! !! !!

:angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seht mal, was Logitech zu unserem Problem schreibt:

Vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Battlefield ist vorwiegend ein First Person Shooter und daher nicht in unseren Joystickprofilen vorhanden.

Das Profil welches Sie geladen Haben, ist für Maus/Keyboard gedacht.

Die Profile fügen dem Spiel keine neuen Möglichkeiten hinzu, sondern nutzen die Optionen des Spiels.

Daher muss die Unterstützung für den Joystick aus dem Spiel kommen und nicht umgekehrt.

Tja, und nu?

Doch aus dem Fenster werfen?

:party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe eigentlich nicht vor mir noch einen weiteren Joystick zu kaufen, da der von Logitech eh schon teuer genug war.

Ich habe das Problem nun mal dem Support von EA-Games geschildert, vielleicht bekommen wir ja von denen eine befriedigendere Mitteilung. Allerdings wird das wohl dieses Jahr nix mehr geben.

Den Urlaub sei ihnen auch mal gegönnt.

Dann sehen wir weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir das ding auch nur zum fliegen von flugzeugen und Helikopern geholt... ich muss aber sagen das ich wenn ich den jojstick über battlefild konfiguriere , also sprich für Schub den schubregler bewege oder für ruder links den stick nach links schwenke er das anerkennt... und da dann steht -0 oder 0 bei rechts !

Trotzdem wird das im game nicht umgesetzt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab das teil auch und keine probleme bei bf

einfach neusten treiber druf bf starten und die

klamotte als zeite belegung einrichten

also zb. bei schubvor mit der maus einmal drauf klicken

dann den schubregler nach vorne schieben das gleich auch für

alle anderen achsen machen und dann funzt es B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

boah?!!

Verkaufste mir den Stick??

Mensch, sei doch froh!!

Jetzt erklär doch einer mal, woran das liegt.........................

Da schmeiß ich 150 DM (Gott hab sie selig, die DM) aus dem Fenster hinaus und ein anderer merkt noch nicht einmal irgendwas von irgendwelchen Problemen.

Ich find es ja prima, dass Du Deinen Joystick benutzen kannst, aber wie kann UNS geholfen werden?.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
boah?!!

Verkaufste mir den Stick??

Mensch, sei doch froh!!

Jetzt erklär doch einer mal, woran das liegt.........................

Da schmeiß ich 150 DM (Gott hab sie selig, die DM) aus dem Fenster hinaus und ein anderer merkt noch nicht einmal irgendwas von irgendwelchen Problemen.

Ich find es ja prima, dass Du Deinen Joystick benutzen kannst, aber wie kann UNS geholfen werden?.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich habe sehr wohl gelesen, was Du gepostet hast und glaube mir, gerade das habe ich schon x-mal probiert.

Natürlich machte mich das schon stutzig, dass es bei Dir funzt und bei mir nicht. Inzwischen habe ich schon mehrmals die Treiber deinstalliert und wieder neu aufgespielt und den neuesten Treiber runtergeladen, aber bisher ohne Erfolg.

Beim Microsoft Combat Flight Simulator funktioniert das Teil ja auch einwandfrei, womit man ein Treiberproblem doch eigentlich ausschließen könnte....

Was die ganze Sache noch die Krone aufsetzt: Ich habe auch das Cordless Gamepad von Logitech und ohne irgendwelche Problem kann ich im Battlefield, Optionen, Steuerung, in der Luft, die Tasten des Gamepad zum fliegen belegen. Grrrh. Werd noch wahnsinnig....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.