Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

woehrl

Farben der Granaten

Recommended Posts

Hi Leute ich hab mir natürlich sofort EoD 0.3 gesaugt und finde es einfach nur geil, aber jetzt meine Frage:

Die Rauchgranaten haben unterschiedliche Farben (Rot, Grün, Gelb, etc.) nun was bringen diese Farben?

Woehrl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im EOD-Handbuch steht, dass die Farben eine Art Code zum Schutz gegen feindliche Fallen sind. Infantrie auf dem Boden meldet: "LZ gelb markiert", Heli meldet "sehe gelb", dann wird erst gelandet. Würden sie immer die gleiche Farbe nehmen, könnte der Gegner sie einfach in die Falle locken ;-)

Für das Spiel hat es wohl keine Konsequenz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, im wahren Leben, sprich in Vietnam waren diese Rauchgranaten, quasi eine Kommunikation zwischen Bodentruppen und Chopper.

ROT= heiße Landezonen

Sprich in der unmittelbaren Umgebung der Landezone des Choppers wird gekämpft, bzw. sind feindliche Truppen. Das sind dann die Situationen, welche wir aus den Filmen kennen, wenn der Chopper einschwebt und die MG-Schützen mal prophylaktisch einen Magazingurt ins Gemüse verfeuern....

GRÜN= Landezone gesichert

Es ist nicht unmittelbar mit Kämpfen in und um die Landezone herum zu rechnen.

Hört sich überflüssig an...

Aber, man sollte bedenken, dass der UH-1 nur eine Aluminiumhülle und Plexiglasfenster besitzt. Sprich, keinerlei Panzerung..

Deshalb, saßen die Soldaten im Chopper auf ihren Helmen, die würden zwar keinen direkten Treffe abhalten, aber ein Splitterschutz sind die allemal....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi Leute ich hab mir natürlich sofort EoD 0.3 gesaugt und finde es einfach nur geil, aber jetzt meine Frage:

Die Rauchgranaten haben unterschiedliche Farben (Rot, Grün, Gelb, etc.) nun was bringen diese Farben?

Woehrl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also, im wahren Leben, sprich in Vietnam waren diese Rauchgranaten, quasi eine Kommunikation zwischen Bodentruppen und Chopper.

ROT= heiße Landezonen

Sprich in der unmittelbaren Umgebung der Landezone des Choppers wird gekämpft, bzw. sind feindliche Truppen. Das sind dann die Situationen, welche wir aus den Filmen kennen, wenn der Chopper einschwebt und die MG-Schützen mal prophylaktisch einen Magazingurt ins Gemüse verfeuern....

GRÜN= Landezone gesichert

Es ist nicht unmittelbar mit Kämpfen in und um die Landezone herum zu rechnen.

Hört sich überflüssig an...

Aber, man sollte bedenken, dass der UH-1 nur eine Aluminiumhülle und Plexiglasfenster besitzt. Sprich, keinerlei Panzerung..

Deshalb, saßen die Soldaten im Chopper auf ihren Helmen, die würden zwar keinen direkten Treffe abhalten, aber ein Splitterschutz sind die allemal....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, ich möchte ja nicht motzen, aber ich habe schon mehrfach gelesen, gehört, das der UH-1 keine Panzerung besitzt. Er besteht aus Aluminium und Plexiglas.

Aber, natürlich behaupte ich nicht nur etwas, ich kann?s auch beweißen.. ;)

UH-1

Achtung, eventuell hat die Version mit zwei Turbinen eine Panzerung, die gab?s allerdings in Vietnam noch nicht. Denn die Erfahrungen aus Vietnam bewirken ja z.B. die zweite Turbine... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
ROT= heiße Landezonen

Sprich in der unmittelbaren Umgebung der Landezone des Choppers wird gekämpft, bzw. sind feindliche Truppen. Das sind dann die Situationen, welche wir aus den Filmen kennen, wenn der Chopper einschwebt und die MG-Schützen mal prophylaktisch einen Magazingurt ins Gemüse verfeuern....

GRÜN= Landezone gesichert

Es ist nicht unmittelbar mit Kämpfen in und um die Landezone herum zu rechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rot= Ich muss mal dringend uffe Pott

Gelb= Esse is fertig

Grün= Die Schule fällt aus

Wat fürn Scheiss und ich depp Poste es auch noch *lol**lol* )

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.