Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

BeAtHoVeN

verbindung über LaN

Recommended Posts

ich hab mal ne frage:

ein freund von mir und ich würden gerne unsere Pcs mit LAN verbinden. da wir sonst fast nie zusammen spielen können (er hat isdn :unsure: ). ist es möglich diese beiden Pcs dann über meinen Dsl anschluss ins internet gehen zu lassen? geht das auch ohne route`? ich habe nur einen Hub zuhause.

naja. danke für jede ernste antwort

:party:

gibts ein besseres programm für screenshots und videos als fraps?

mhmh danke

vielleicht könnt ihr auch nochmal im thread "fragen über Fragen" vorbeischaun und dort helfen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tach!

Wenn dein Freund nur ISDN hat, wo liegt das Problem. Auch mit ISDN kann man ins Internet und ihr könnt zusammen spielen. Dank All Seeing Eye dürfte das Suchen von Servern und das Finden von Personen auch kein großes Problem sein.

Zum Thema: Es ist möglich das beide Rechner über den Hub ins Internet gehen. Du musst das hier mal überprüfen:

- Du brauchst ein Netzwerkkabel von jedem PC zum Hub (dürfte ja klar sein)

- Du brauchst ein weiteres Netzwerkkabel vom Hub zum DSL-Modem.

- Sofern du netzwerktechnisch etwas versiert bist musst du auf jedem PC das ICS (Internet Connection Sharing) einrichten. Dein Freund kann also nur ins Internet wenn dein Rechner läuft oder anders herum. Zum ICS einrichten findest du bei Google sicherlich nützliche Anleitungen. Wenn ihr beide Windows XP haben solltet ist das ganze in 10 Minuten startklar. Bei einem Router bräuchtest du kein ICS.

- Wenn du's ganz perfekt machen willst, musst du abklären ob es erlaubt ist, mit deinem Internettarif eine Mehrplatznutzung zu betreiben. (Macht das eigentlich noch wer *lol* )

So ich denke das waren mal die wichtigsten Sachen.

Als Screenshot Programm fällt mir da noch spontan Hypersnap ein. Oder ganz spartanisch die Windows-Eigene-Screenshot Funktion über die Taste "Drucken :D "

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo. super vielen dank für die klasse antwort. das problem ist, das er total oft wegen hohem ping gekickt wird und wir uns gerne dazu über headphone unterhalten. also echt klasse danke :):):)

Share this post


Link to post
Share on other sites
jo. super vielen dank für die klasse antwort. das problem ist, das er total oft wegen hohem ping gekickt wird und wir uns gerne dazu über headphone unterhalten. also echt klasse danke :):):)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Headphone und Bf zusammen bei einem ISDN Anschluss dürfte wohl etwas zu viel des guten sein. Sollte Dein Kumpel mal wieder über ISDN zocken muss er wohl auf Teamspeak verzichten  :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

wo kann man den bandwithchoke denn umstellen? danke für alle antworten und viele grüße an manitu

:)*closed*

was anderes warum bewegt sich mein avatar nicht er müsste sich bewegen. :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde Dir, für das Unternehmen gemeinsam via DSL eher empfehlen, dass Ihr beiden 50 Euro in ein ?Gateway? investiert.

Ihr müsstet Euch dann nicht auf irgendwelche Softwarelösungen verlassen, welche auf Euren PC?s zu konfigurieren sind. Es hätte auch den Vorteil, dass die meisten ?Router? auch eine integrierte Firewall haben.

Du solltest allerdings nicht vergessen, wenn Ihr beide auf Deiner DSL Leitung hängt, teilt sich Deine Bandbreite natürlich auf (ebenso wie bei ICS)... ;)

So zum vergleichen (sind halt österreichische Preise!!)

Router Preise

Wenn Du wirklich versiert bist, bzw. einen Freund hast, welcher sich wirklich gut mit PC?s auskennt, gäbe es noch eine andere Variante.

Du nimmst einen Uralten PC. Besorgst Dir aus dem Internet eine Bootdiskette mit Linux und konfigurierst diesen als Router. Sprich, man definiert dies im Routingtable dementsprechend.

Dies funktioniert dann ähnlich dem ICS, allerdings nicht auf MS-Basis und mit einem eigens dafür abgestellten PC... ;)

Vorteil....

Bei beiden Lösungen, macht die ?Arbeit? ein Gerät, das nicht von Dir oder Deinem Freund zum Spielen benötigt wird. Bei beiden Lösungen muss ein etwaiger Angreifer zuerst einen PC überwinden, bevor er überhaupt Deinen bzw. den Deines Freundes sieht....

Noch ein Riesenvorteil, wenn Du die Bootdiskette schreib schützt, kann ein Angreifer ruhig auf dem Router herumkonfigurieren, das kostet Dich dann nur ein mildes Lächeln. Denn einfach PC abdrehen, aufdrehen und alles ist wieder so, wie es sein soll.... ;)

Soll nur eine Alternative sein, bekanntlich führen ja viele Wege nach Rom... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.