Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

stuperino

Bezahl Musikbörsen!

Recommended Posts

Wollt mal Fragen ob schon wer mit den neuen Bezahlmusikbörsen erfahrung hat!

Vielleicht kennt ja einer ne Börse wo man mit Paybox zahlen kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wollt mal Fragen ob schon wer mit den neuen Bezahlmusikbörsen erfahrung hat!

Vielleicht kennt ja einer ne Börse wo man mit Paybox zahlen kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie is das schon ein bisschen komisch....

Es gibt jetzt schon zig Bezahlbörsen..aber überall werden nur Kreditkarten akzeptiert!!?

Solche Börsen sollten doch eher das Junge Publikum ansprechen oder?

Also ich hab keine Kreditkarte...is vielleicht auch besser so *lol*

Share this post


Link to post
Share on other sites

check mal www.allofmp3.com. das ist ein russischer Anbieter. der grosse vorteil gegenüber den anderen anbietern ist der sehr günstige preis, den man für musik bezahlt. nicht pro titel oder album, sondern 0,02 us dollar für 1 mb. du kannst dir selber aussuchen in welchem format

oder in welcher qualität du den titel haben möchtest.

so kostet z.b. ein 4 mb grosser mp3 titel mit 128 kbit qualität nur 0,08 us dollar =

0,06 euro :P !! dabei ist es egal ob der titel top-aktuell oder uralt ist. die auswahl an musik ist riesig (singles, alben, charts, mtv etc.) und der download-speed ist auch super. hab im schnitt mit 70 k heruntergeladen.

allerdings musst du auch mit kredikarte zahlen, in kürze kannst du auch via PayPal zahlen.

ich selber bin sehr zufrieden mit denen, keinerlei probleme, keine abzocke oder so.

der vorteil ist aber ganz klar der sehr günstige preis. finde es ehrlich gesagt eine frechheit, 1-2 euro für einen aktuellen song bei der hiesigen konkurrenz zu bezahlen.

hinweis: die mp3's sind nicht in vbr encodiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm... wie genau funktioniert das? wie muss ich das zahlen? sms, bank, etc?

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja...ich kann da nur was von aol labern...

die haben auch nen ganz gutes musikarchiv was neue titel angeht...bezahlung erfolgt über die internet-abrechnung...

mir is das aber alles zu teuer...bei fairen preisen würden es sich vielleicht auch einige illegal downloader überlegen (0,49 cent fände ich ok, aber teils über ein euro find ich nen witz)...

ausserdem muss das musikangebot noch sehr verbessert werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
check mal www.allofmp3.com. das ist ein russischer Anbieter. der grosse vorteil gegenüber den anderen anbietern ist der sehr günstige preis, den man für musik bezahlt. nicht pro titel oder album, sondern 0,02 us dollar für 1 mb. du kannst dir selber aussuchen in welchem format

oder in welcher qualität du den titel haben möchtest.

so kostet z.b. ein 4 mb grosser mp3 titel mit 128 kbit qualität nur 0,08 us dollar =

0,06 euro  :P !! dabei ist es egal ob der titel top-aktuell oder uralt ist. die auswahl an musik ist riesig (singles, alben, charts, mtv etc.) und der download-speed ist auch super. hab im schnitt mit 70 k heruntergeladen.

allerdings musst du auch mit kredikarte zahlen, in kürze kannst du auch via PayPal zahlen.

ich selber bin sehr zufrieden mit denen, keinerlei probleme, keine abzocke oder so.

der vorteil ist aber ganz klar der sehr günstige preis. finde es ehrlich gesagt eine frechheit, 1-2 euro für einen aktuellen song bei der hiesigen konkurrenz zu bezahlen.

hinweis: die mp3's sind nicht in vbr encodiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich find paypal nicht schlecht. hab da ein basiskonto und das ist völlig kostenlos, damit kann man bei diversen shops, anbietern etc. und oft auch bei ebay seine rechnungen bezahlen. der vorteil hier ist, den betrag zahlst du immer nur an paypal und nicht an irgendwelche uminöse banken z.b. im ausland, lastschrift, post etc.. du kannst ja ein gewisses guthaben auf dein paypal konto überweisen und so kannst du dann sofort bezahlen. der betrag wird bei deinem paypal konto abgebucht und umgehend dem händer gutgeschrieben. das ist sicherer und geht viel schneller. ich hab z.b ein t-shirt in den staaten bestellt und via paypal bezahlt, easy. nicht jeder möchte seine kreditkartendaten übers internet übermitteln........ :ph34r: dat is ja soooooooo gefährlich, na ja, anderes thema

falls du ne kreditkarte hast *lol* , kannste die auch in paypal einbinden.

allofmp3.com gibts nur in russisch oder englisch, reicht doch aus......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und noch ein großer Vorteil von www.allofmp3.com neben dem günstigen Preis: Die Musikfiles sind ohne "DRM" (Digital Rights Management) sprich Lizenzen, die z.B. das Brennen auf CD auf eine bestimmte Anzahl reduzieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mein arbeitskollege lädt auch dort runter.

aber um es korrekt zu sagen: die rechtslage von allofmp3 ist SEHR FRAGWÜRDIG !!

also wer meint, er könne auf diese günstige weise seine musiksammlung legalisieren... nein.

zwar schreiben die betreiber, dass ihr dienst legal ist... zumindest in russland.

allerdings bezweifle ich dass auch nur ein cent vom bezahlten an eine plattenindustrie-firma geht, wobei dann die musik wieder geklaut wäre.

das prinzip find ich gut, bezahlen für eine schnelle, sichere quelle (ist besser als irgend ne lahme verkokste tauschbörse mit fakes), aber legal ist es nicht und daher auch nicht mit anderen musikshops zu vergleichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.