Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest Dr.Erich von Stahlhelm

perverser gehts nimmer

Recommended Posts

Guest Dr.Erich von Stahlhelm

zieht euch das mal rein: kuma:war

bin durch einen artikel im spiegel drauf aufmerksam geworden,is meiner meinung nach schon ziehmlich heftig-soweit ich weiß werden die macher vom pentagon unterstützt-golfkrieg zum nachspielen.

ich mein ich zock auch gerne mal DC,aber das ist schon ne ganz andere kiste.meiner meinung nach schon ziehmlich am guten geschmack vorbei. :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finds auch bescheuert, is eigentlich klar, das dat Spiel vom Pentagon gefördert wird, wahrscheinlich baun die nochn paar Massenvernichtungswaffen ein unn der Ammi is ma wieder der liebe befreier....

Share this post


Link to post
Share on other sites

und wirklich vom pentagon unterstützt?

nunja ich hätte mehr lust auf "Hallalan`s Flightsimulator mit World trade center. Hauptsache man tritt niemand auf die füße der noch nicht darüber hinweg ist <_<

das wird aber in deutschland wohl nie rauskommen

Share this post


Link to post
Share on other sites

ne danke, das game scheint mir von der aufmachung nur daran zu verdienen das man saddam erschiessen kann. vom gameplay erwarte ich nur ein mieses CS. aber ist jetzt nur mal meine einschätzung.

ich spiele lieber Soldier of Fortune 1, da darf man das so nebenbei an sadam vorbei laufen und ist nicht auf verachtenswert aus wenn man es nur als game ansieht.

@stahlhelm

kannst du einen link geen vom spiegel das möchte ich gerne nachlesen oder war das die zeitschrift.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die spinnen die Amis :gehtsnoch::gehtsnoch::gehtsnoch::gehtsnoch:

Dämnächst gibt es aufeinmal noch nen Spiel, dessen Ziel es ist soviele Juden wie möglich abzumetzeln.

Die Amis haben einen an der klatsche, sind alles spacken :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

na prost, als ob es nicht schon genug so ne extrem-patriotische ami-scheisse gibt. mir fällt da auch dieses spiel der us army ein.

vor allem, guckt mal wer die partner sind. da krieg ich doch ein an der waffel. erst kriege anfangen und dann rumwinseln, wenn man aufs maul kriegt. :gehtsnoch:

vielleicht auch nur ein vergeblicher versuch der amis, ihre partner-misere im irak-krieg zu verleugnen: "wenn schon keiner im real-life mitmacht, dann wenigstens im spiel..."

ich persönlich finds scheisse. wer sowas zockt, der is nen wahrer kriegsfreund...

also: :dagegen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ähm das mit den juden das gabs es mal auf den C64. nannte sich KZ-Manager.

zu Kumawar, saugt euch mal das video zu dem spiel, ist zwar nur HL qualität von der grafik, aber die denken doch tatsächlich an alles.

saddam in einem erdloch finden, seine söhne erschiessen, sowie die echten einsätze.

hm irgendwie gibt mir das zu denken, wenn ich bf jetzt spiele. wenn es das game in 50 jahre käme ob es dann normal (?) wäre. :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dat hab ich schon damlas gesehen, als es damals auf der (mir fällt der Name gerade nicht ein, diese wichtige Spielemesse in Los Angeles) war.

Fands damals schon nicht so prickelend!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ rabauker: bei uns kursierte der kz-manager mal aufm grafiktaschenrechner. ich fands scheisse, hab es deswegen in nen puffmanager umprogrammieren lassen. der hat wenigstens gerockt.

@ diablo: mir is amerika seit jahren unsympatisch. ich sag nur "us world domination tour". amiland hat so viele kriege begonnen bzw. verursacht, wie kein anderes land jemals. die bleiben noch locker die nächsten 5000 jahre an der spitze.

@ weedo: meinst sicherlich die "e3". die präsentieren wirklich jeden mist. trotzdem geile messe. war nur leider noch nie dort. :(

hab heute in dresden nen aufkleber gesehen, auf dem stand: "statt brot für die welt, waffen für israel". is genauso ne kranke scheisse. da krieg ich plag. :gehtsnoch: wat sind das für assis die sowas vertreten. gegen antisemitismus sein wollen, aber das gemetzel in palästinensischen flüchtlingslagern legitimieren. ja super. <_<:angry: sind die (anti)faschisten schlechthin...

im bezug auf die menschheit frag ich mich manchmal:

post-8-1078763951_thumb.jpg

post-8-1078763951_thumb.jpg

post-8-1078763951_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.