Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

The einziger Rabaukar

ein paar tips für neueinsteiger?

Recommended Posts

ich hab jetzt FH instaliert, die maps mal im lokalen server mal angeschaut und mich mit den vehikeln vertraut gemacht.

Dem entsprechend habe ich in meiner MP laufbahn, derbe einen auf die mütze bekommen. Desweiteren kann ich meine BF skill nicht wie gewohnt anwenden also nagut zum punkt:

ich habe heute mal Ohama beach gespielt und es ist mal was anders anstatt unter den artillerie feuer von schiiff und panzer kaputt gemacht zu werden aber diese Waffen...

einfach nur .... komplex schwierig.

Habt ihr einige gute tips zu den waffen und welche man am besten benutzen wie benutzen soll, vorhalten, salven etc.

die Mg,Bar,Stg sind verreizen total beim schießen, dann aber sehe ich erfahrene spieler die im hüpfen wie in CS leute sciessen und dann noch mehere Leute umnieten.

Die gewehre hingegen sind da nicht gerade mein problem, allerdings wie ist es auf sehr weiter Distanz. Da sitze ich an der Browing und sterbe weil einer von der küste aus mich trifft.

umgekehrt sehe ich nicht mal browing und schütze und selbst das schießen auf vermutung trifft nicht.

mus man da hochhalten weil die Kugel des gewehres ein kurve zieht wie die geschützkugel von panzern oder haben die kugeln der der infantrie waffen jetzt eine maximal reichweite.

(das game soll ja im allen realistisch sein)

ich höre auch gerne tips zu weakpoints von fliegern, schiffe, panzern usw.

Ich danke im voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun, einen kleinen Tipp habe ich.

Da es in den Tanks nun kein direktes Fadenkreuz mehr gibt benutze ich einen kleinen Trick um nicht immer erst F9 umschalten zu müssen.

Ich schneide von einem Post it -Klebezettel eine ca 2-3 mm grosse Ecke ab, diese klebe ich mir einfach auf den Monitor. Um die Mitte zu treffen klebst du es genau dann an wenn du als Soldat mit Kreuz da bist. Dann ab in den Tank...

Wenn du es ganz ganau machst, kannst du eine Ecke deines Aufklebers so ausrichten, dass du auch damit perfekt snipen kannst...

Wenn du ihn nicht brauchst, klebste ihn einfach in eine Ecke für´s nächste mal...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gehen diese Horden von Kampfkänguruh´s tierisch auf den S**k :angry:

Aber bei jedem Spiel nicht nur bei BF

Aber mit dem Trick ist ja auch kein wunder das die trotz hüpfen so gut treffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachtrag:

Folgendes ist mir noch aufgefallen:

Handgranaten, und auch die Gewehrgranate bringen gegen Panzer nichts! Absolut nichts!

Minen auf den Panzer zu werfen bringt fast nichts, er muss drüber fahren.

Ähnlich ist es mit Sprengpaketen. 4 Stück auf den Stalinpanzer gelegt, abgedrückt, dem Stalin fehlte glaube ein Balken... Legste die aber drunter oder drann, dann kann man ihn kriegen.

Die Panzerfaust ist meiner Ansicht nach immer tödlich (ausser beim Tiger) egal aus welcher Richtung du schiesst, es dauert nur ewig bis das Kreuz sich sammelt. Die PF lässt sich im übrigen auch nicht nachladen!

So, mehr fällt mir auf Anhieb nicht ein. Aller Umstieg ist schwer. Ich muss mich auch erst noch an einige Sachen gewöhnen. Etwa den fehlenden Fallschirm, dafür ist die Sichtung eines feindlichen Flugzeugs als Panzerfahrer nun kein echter Grund zur Panik mehr! Und Munitionssorgen gibts eigentlich auch nicht mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Corsair

Weiss nicht wie verbreitet der Trick ist, ich habe ihn mir damals selbst ausgedacht als ich noch Half Life spielte, dort war mein Fadenkreuz zu schlecht sichtbar, man konnte die Farbe damals noch nicht ändern. Da hatte ich mir so beholfen.

Aber durch das Gehüpfe, wird ja dein echtes FK "aufgelöst" so, dass man trotzden extrem streut. Andererseits ist es fast fahrlässig, ruhigen Schrittes übers Feld zu maschieren... Ich hüpfe und laufe noch zick zack dabei... Willste einfach ruhig stehen bleiben wenn einer auf dich ballert?

Edit:

Achja, der Ing ist endlich wieder benutzbar, ich habe einen hart kämpfenden Teamkollegen im Königstiger, der sich mit einer Übermacht Russentanks (Berlin -outskirts) befasste, bestimmt 2 Minuten am Stück repariert eh mir das Material ausging. Der hat bestimmt 6 Tanks geplättet!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So viel ich weiß,ist das von CS.Mir geht das auf den Geist,denn das stört die Atmo.

Mir ist aufgefallen,dass die Flugzeuge etwas träger geworden sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nun, einen kleinen Tipp habe ich.

Da es in den Tanks nun kein direktes Fadenkreuz mehr gibt benutze ich einen kleinen Trick um nicht immer erst F9 umschalten zu müssen.

Ich schneide von einem Post it -Klebezettel eine ca 2-3 mm grosse Ecke ab, diese klebe ich mir einfach auf den Monitor. Um die Mitte zu treffen klebst du es genau dann an wenn du als Soldat mit Kreuz da bist. Dann ab in den Tank...

Wenn du es ganz ganau machst, kannst du eine Ecke deines Aufklebers so ausrichten, dass du auch damit perfekt snipen kannst...

Wenn du ihn nicht brauchst, klebste ihn einfach in eine Ecke für´s nächste mal...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab die Erfahrung gemacht dass man mit den neuen Fadenkreuzen ausgezeichnet zielen kann (vor allem Briten). Ich kann gar nicht so schlecht mit der BAR oder Bren umgehen. Am wichtigsten bei den Waffen ist dass du dich hinlegst und nur einzelne Salven bzw. Schüsse abfeuerst. Dauerfeuer bringt maximal im Nahkampf was. Flieger habens auch schwerer da die Flugzeuge träger geworden sind. Ziel bei nem Panzer immer noch auf die unteren Ketten ;). Na ja sonst fällt mir grad nix ein. Außer dass ich mit der MP40 so auf mittl. Distanz noch ziemlich gut getroffen habe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du dich mit ner waffe vorwärts bewegen mußt, aber gleichzeitig jede sekunde auf einen schuß vorbereitet sein mußt, dann knie dich am besten hin. du bist zwar langsam, aber bei karabinern bleibt dein fadenkreuz ganz klein

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mir gehen diese Horden von Kampfkänguruh´s tierisch auf den S**k :angry:

Aber bei jedem Spiel nicht nur bei BF

Aber mit dem Trick ist ja auch kein wunder das die trotz hüpfen so gut treffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wundere mich schon seit Anfang an, dass die das Dauerhüpfen nicht "rausgepatcht" haben! Vor allem in Mods, die sich auf mehr Realismus berufen (Ich nenne HIER keine Namen) ist die Känguruhseuche (Danke Corsair für den Vergleich) echt nervig. Ich möchte mal bitte einen Bundeswehrsoldaten sehen, der in voller Kampfmontur, mit Gewehr, Pistole, 3 Granaten, Kampfmesser und Dutzenden von Magazinen aus dem Stand einen halben Meter hoch springt! Und das ununterbrochen B) Mit Kleidung und Helm dürfte die ganze Geschichte so an die 20-30 Kilo wiegen.

Meine Idee wäre, eine nichtsichtbare Ausdauermessung (die evtl. zwischen den Klassen auch noch unterschiedlich sein kann), so daß man vielleicht 1x pro 30 sekunden hüpfen kann, oder die Möglichkeit zu Hüpfen ganz rausstreichen, und dafür eine Kletternfähigkeit (für Zäune, etc) einführen.

In diesem Sinne:

1. Mitglied des "Känguruhseuche Suxxx e.V." :D

Darkmoon

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich wundere mich schon seit Anfang an, dass die das Dauerhüpfen nicht "rausgepatcht" haben! Vor allem in Mods, die sich auf mehr Realismus berufen (Ich nenne HIER keine Namen) ist die Känguruhseuche (Danke Corsair für den Vergleich) echt nervig. Ich möchte mal bitte einen Bundeswehrsoldaten sehen, der in voller Kampfmontur, mit Gewehr, Pistole, 3 Granaten, Kampfmesser und Dutzenden von Magazinen aus dem Stand einen halben Meter hoch springt! Und das ununterbrochen B) Mit Kleidung und Helm dürfte die ganze Geschichte so an die 20-30 Kilo wiegen.

Meine Idee wäre, eine nichtsichtbare Ausdauermessung (die evtl. zwischen den Klassen auch noch unterschiedlich sein kann), so daß man vielleicht 1x pro 30 sekunden hüpfen kann, oder die Möglichkeit zu Hüpfen ganz rausstreichen, und dafür eine Kletternfähigkeit (für Zäune, etc) einführen.

In diesem Sinne:

1. Mitglied des "Känguruhseuche Suxxx e.V." :D

Darkmoon

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich weiß ja echt nich warum manche leute wie blöd durch die gegend hüpfen...ick treff die jedenfalls genauso gut wie andere die nich hüpfen...

und selber hüpf ich nich durch die gegend...find ich völlig unsinnig...

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.