Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

ColonelBB

Custom Map Night gestartet

Recommended Posts

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

auf dem KGB Public gibts heute nacht ein CustomMap Event. Die 4 genialen Custommaps wurden von den BFV Cracks Robart und Scholetti erstellt. Gespielt werden alle 4 Maps in Rotation, Rundenzeit 35min., je 2Runden. Da wir nur 16Slot zur Verfügung haben empfehlen wir schnell zu joinen um euch einen Platz zu sichern. Ein Admin wird vorraussichtlich die ganze Nacht anwesend sein, bei Problemen oder Streitigkeiten bitte einfach ansprechen.

Vorab sei gesagt das wir keine Flamerei dulden, sollte jemand auf Streit aus sein sollte er sich nen anderen Server suchen... . Alles in allem wollen wir eine spannende, spaßige Custom Map Night...ohne Geschimpfe und Gemecker was ihr sicher versteht.

--- 213.239.232.23:27040 ---

Die Story

Perwarth, ein von Hippies dominiertes kleines Dorf in Südvietnam, welches Teil der Marktgemeinde

Qou Son war, zählte Ende der sechziger Jahre als Paradies für Opiumhändler aus dem ganzen Land.

Als im Jahre 1968 die von den konservativen regierte Marktgemeinde Quo Son die Prohibition ausrief, sorgte

das in Perwarth für grosse Empörung. Da das Verbot Abschaffung der Sozialhilfe, Gefängnis für öffentlichen

Sex beinhaltete und sich gegen sämtliche Drogen wie Alkohol, Nikotin und vor allem Marihuana richtete,

war die Eskalation dieses Konfliktes nur noch eine Frage der Zeit.

Niemals waren Opiumhändler von Perwarth bereit sich der Tyrannei der Quo Son´er zu unterwerfen und schon gar nicht zur Arbeit zur gehen.

Als im Morgengrauen des 7. Mai 1968 die von den Amerikanern unterstützten Truppen aus Quo Son, gemeinsam mit alliierten Truppen aus Lang Vei in Richtung Perwarth vorrückten, waren bereits aufständische Opiumhändler aus Perwarth und dem gesamten Quo Son Tal für die grosse Schlacht um Perwarth in Stellung gegangen. Diese Handvoll Opiumhändler war bereit ihr Leben für die Freiheit und ihre Opiumfelder zu geben.

Kurzbeschreibung der Maps:

Begonnen wird mit der Map "The Pass To Perwarth", welche den erste Teil der Eroberung von Perwarth darstellt.

Auf dieser Map versuchen die Amerikaner über den Pass im Norden in Perwarth einzufallen. Jedoch die Perwarther sind völlig prall vom Opium und bereit für den Kampf. Auf dem Pass befinden sich laut US-Angaben reichhaltige Marihuana- und Opiumvorkommen,

welche unter allen Umständen vernichtet werden müssen.

Im zweiten Teil "The Road To Perwarth" versuchen die Amerikaner über die Westfront in das so genannte "Drogenkaff"

Perwarth einzufallen. Jedoch leistet die Marihuana- und Opiumbauernfamilie VionLuc, ihr Knecht und die freiwillige Feuerwehr

Perwarth erbitterten Widerstand. Auf dieser Map befinden sich auch die "angeblichen" versteckten

Massenbekiffungsanlagen und der Grossteil der furchtbaren bzw. fruchtbaren Plantagen mit denen die QuoSon´er ihren Angriff auf Perwarth rechtfertigen.

Im dritten und letzten Teil "The Fall Of Perwarth" der Trilogie, haben amerikanische, Quo Son´er und

die alliierten Streitkräfte Perwarth fast zur Gänze eingenommen. Nur noch ein paar Aufständische Perwarther Drogensüchtige leisten erbitterten Widerstand. In ihren Händen liegt die Zukunft von Perwarth.

Im "4.Teil" spielt ihr die Map noch einmal im ganzen, auf jeden Fall ist bei diesen Maps für Abwechslung und Spaß gesorgt.

mini-The%20Fall%20Of%20Perwarth.jpg

mini-The%20Pass%20To%20Perwarth.JPG

Download:

Map 1

Map 2

Map 3

Map 4

Würde uns echt freuen wenn ihr mal reinschaut, sind 4 echt tolle Custom Maps mit jeder Menge Spielspaß.

--- 213.239.232.23:27040 --- 1st KGB Surf Team Vietnam

Link to comment
Share on other sites

Nabend!

Sagt doch bitte nen paar Tage eher bescheit :(

Jetzt ist es wohl ein wenig spät :o

Hätte gerne mitgemacht...

MFG

H.B

Link to comment
Share on other sites

Ich auch aber ich musste as ich die erste map ausprobierte festellen das ich details und schatten runterstallen musste damit sie einigermasen lief... zu viele bäume...

Link to comment
Share on other sites

@Biernot...

Dein Einwand ist vollkommen richtig ;). Daher laufen die Maps jetzt in fester Rotation auf unserem Server, meist abends. Wir sind ca. 4-8feste Perwarth Fans und hoffen noch einige mehr dafür begeistern zu können. Fas Feeling ist halt ganz anders als auf EA Maps.

Mit den Details gebe ich Dir Recht, manche müssen runterstellen und manche nicht, kommt auf die Leistung Deiner GraKa an.

Wie gesagt zockt einfach mal mit mehreren Leuten auf unserem Server und urteilt dann, Feedback erwünscht...

Link to comment
Share on other sites

Nabend!

Schade keiner aufem Server. Die Karten sind aber so geil da macht es auch spaß alleine

rumszurennen :P

MFG

H.B

Link to comment
Share on other sites

Ja, nur dauerhaft bekommt man allein ne Klatsche :D, ich warte lieber auf ein paar Spieler :D.

Wenn ihr noch Leute habt die gerne Custom Maps zocken...Weiterempfehlen!!!! ;)

Link to comment
Share on other sites

Also habe mal ne frage, war vorgestern auf eurem server, eigentlch bin ich jeden abend drauf :D ....

Du wirst mich auch kennen.

Aber jetzt zu meiner frage: habe mir alle maps geladen, und wenn es fertig geladen hat, also der balken voll ist, gehts net mehr weiter. hat zwar alles geladen will aber dann anscheinend net aufm server.... :(

komisch, hat jemand ne idee? :(

MFG

Goose

Link to comment
Share on other sites

Check mal Dein Map Verzeichnis ob sich da evtl eine falsche Datei eingeschlichen hat ;). Sobald eine "nichtRFA" im Maps Ordner ist funktioniert gar nix mehr. Was ich eher vermute ist das es ein kleines Bugupdate gab, mir ist als wäre es bei The Road to ... gewesen. Einfach nochmal das Mappack neu saugen und probieren. Falls es nicht hin haut...ICQ: 173 612 979

Klick mich ich bin ein MAPPACK ;-)

Link to comment
Share on other sites

Juhu, es lag an einer "NIcht RFA".... :D

Danke ColonelBB..man sieht sich auf eurem server

Link to comment
Share on other sites

Ich bin gerade mal durch allein über die Karten gelaufen und finde sie wirklich toll. Sehr schön finde ich diese Vietkong Basis auf dem Berg - sehr schön zum verschanzen, wenn der Hintereingang nicht wäre. :P Jetzt muss ich mir nur noch Ahnung zum Spielen kaufen und dann kann ich ganz oben mitspielen. B)

Und am Schluss noch ne dumme Frage. <_< Gibt es für BFV einen Mapeditor und kann man den auch als normaler Mensch bedienen? :huh:

Link to comment
Share on other sites

Ja gibt es Effex, auf BFV CD3...im Prinzip ganz simpel in der Bedienung nur etwas umstädnlich und zeitaufwendig. Probiers mal aus und wenn Du Fragen hast meld dich einfach...173612979, zur Not erkläre ich Dir über TS wies funzt.

Auf CD3 befindet sich übrigens auch das BFV MDT--Mod Development Tool...

Unser zukünftiges Projekt ist eine Minimod in der die Waffen etwas reeller arbeiten, so in die Richtung FH für BFV :D nur nicht so geil und mit den Original EA Skins.

EDIT: @Effex...die Pfade vom Battlecraft Editor nach Möglichkeit lassen wie der Installer es rät, bei manchen Menschen gibts durch andere Pfade Probleme...

Link to comment
Share on other sites

Hi Ho!

Habe jetzt fast jeden abend nachgeschaut aber leider ist eigentlich nie

einer online :o

Zu welcher Zeit sollte ich den vorbei schauen, so das ich mit anderen

zocken kann?

MFG

H.B

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.